Wildschwein-Virus: Tödliche Krankheit für Jagdhunde | Schwaben & Altbayern


mister mo
mister mo

Tja , wer andere Tiere jagt und tötet 😉 Karma..

Vor 6 Tage
Venus Morbidae
Venus Morbidae

Das Aujeszky-Virus ist NICHT! ausgestorben. In der herkömmlichen Schweinemast gibt es das Virus nicht mehr, das mag wohl sein. Aber Wild lässt sich nicht derartig kontrollieren. Nicht umsonst wird immer wieder davor gewarnt Frettchen und Hunden keinerlei Schweinefleisch zu füttern, selbst wenn es abgekocht wurde. Das schwierige bei dem Virus: Seltenst zeigen Schweine irgendwelche Symptome wenn diese mit dem Virus infiziert sind, es seie denn es handelt sich um Frischlinge oder kranke Tiere. Ansonsten sind Schweine lediglich Überträger und Ausscheider des Virus. Dann müssen Jäger die Hunde eben so trainieren, dass diese auf andere Art und Weise anzeigen und dementsprechend einen gesicherten Maulkorb tragen der den Kontakt mit dem Virus durch Schnüffel oder gar Lecken/Beißen verhindert.

Vor 6 Tage
Regina Renouée
Regina Renouée

Sie hören nicht mehr auf die Zeichen. Sie jagen zu viel . Machen Sie es wie der Heilige Hubertus . kennst du denn die Geschichte nicht ?? !!

Vor 6 Tage
Rille 4live
Rille 4live

der Dialekt herrlich

Vor 6 Tage
Max Element
Max Element

Von wegen Virus. Man nimmt uns die Nahrung im walde das hatte man vor jedem großen Krieg gemacht.

Vor 6 Tage
Ruby Rubin
Ruby Rubin

Mit Silberwasser sollte auch darin den Griff zu bekommen sein.

Vor 6 Tage
Imkerei Fam.Bleise
Imkerei Fam.Bleise

Seit zig Jahren bekannt, jeder Hundeführer kennt die Gefahr. Jedes Jahr die gleichen Horrorgeschichten, warum??

Vor 6 Tage
Dreckhuhn
Dreckhuhn

Weil eben doch nicht jeder die Gefahr kennt? Es ist ja nicht so, dass Tierärzte da permanent drüber informieren würden. Wie auch, wenn es eh kein Gegenmittel gibt, gibt es auch keine Hersteller, die Infomaterial produzieren würden.

Vor 6 Tage
Jochen S.
Jochen S.

"Er ist Tierarzt und selbst auch Jäger." Alles klar.Überhaupt nicht interessenorientiert.

Vor 7 Tage
Future Forever
Future Forever

Ruby Rubin ja allerdings

Vor 6 Tage
Ruby Rubin
Ruby Rubin

Ist ja auch vollkommen schizophren. Wenn man den ernst nimmt, kann man auch Dr. Mengele gut finden. Lachhhaft. Arzt und Jäger....perverse Mischung.

Vor 6 Tage
Doctor Egghead
Doctor Egghead

+Rive Plays Weil die Welt keine Moral mehr kennt, darauf wollte er denke ich hinaus.

Vor 6 Tage
Rive Plays
Rive Plays

Max 92 Kann ich nur zustimmen. Überall sucht man etwas, was jemanden belasten soll.

Vor 6 Tage
Max 92
Max 92

Warum wird eigentlich immer und überall nur gesucht, irgendein Defizit zu finden! Kümmer dich doch um deinen eigenen Arsch

Vor 7 Tage
Jennifer Issinger
Jennifer Issinger

So birgt jedes "hobby" seine gefahr. Traurig - echt schade um die tollen Jagdhunde, die Wort wörtlich ihr leben für ihr Element lassen. Ps bin selber besitzerin von 3 dackels und ein Dalmatiner!

Vor 7 Tage
Jennifer Issinger
Jennifer Issinger

+Ruby Rubin 😂 😂 😂 😂 😂 richtig strecke im Hirn!! Tut es auch weh? Ach und vergesse dein taschentuch nicht wenn die jagdsasion wieder los geht! WaidmannsHeil

Vor 6 Tage
Ruby Rubin
Ruby Rubin

Wer Dackel im Plural mit S schreibt, merkt gar nichts mehr. Passt aber zum Vornamen. Die Kevins und Jennys dieser Welt, sind eben Bildungsfern.

Vor 6 Tage
dasWu
dasWu

Dieser verdammte Ojetzki - wieso nur musste er so ein fieses Virus entwickeln?

Vor 7 Tage
Ba ba
Ba ba

Entwickelt hat er es bestimmt nicht.? Es war wohl eher der Entdecker.!

Vor 7 Tage
Dominik Over
Dominik Over

Erster

Vor 7 Tage
Jennifer Issinger
Jennifer Issinger

Was bringt dir das?

Vor 7 Tage

Nächstes Video