TV-Nonne strippt auf Rastplatz vor Polizisten | Rechtsanwalt Christian Solmecke


  • Am Vor 20 Tage

    Kanzlei WBSKanzlei WBS

    Dauer: 6:50

    Die Schauspielerin Antje Mönning spielt im TV eigentlich eine Nonne, im realen Leben aber offenbar weniger keusch. Im Juni dieses Jahres entblößte sich die Schauspielerin vor zwei Polizisten auf einem Parkplatz in Bayern. In einem transparenten Oberteil und kurzem schwarzen Rock bot sie den beiden Verkehrskontrolleuren in zivil eine besondere Show. Sie tanzte, räkelte sich lasziv neben ihrem Wagen und hob mehrfach ihren Rock. Da denkt man ja ganz klar: Exhibitionismus!
    Das Thema des morgigen Videos: Eure eigene Währung ausgeben - Ist das legal? | Nutzerfragen
    Rechtsanwalt Christian Solmecke
    Christian Solmecke hat sich als Rechtsanwalt und Partner der Kölner Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE auf die Beratung der Internet-, IT- und Medienbranche spezialisiert. So hat er in den vergangenen Jahren den Bereich Internetrecht/E-Commerce der Kanzlei stetig ausgebaut und betreut zahlreiche Medienschaffende, Web 2.0 Plattformen und App-Entwickler.
    Neben seiner Kanzleitätigkeit ist Solmecke Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet an der Cologne Business School (www.dikri.de). Dort beschäftigt er sich insbesondere mit den Rechtsfragen in Sozialen Netzen.
    Vor seiner Tätigkeit als Anwalt arbeitete er über 10 Jahre als freier Journalist und Radiomoderator (u.a. für den Westdeutschen Rundfunk).
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    soundcloud.com/kanzleiwbs
    itunes.apple.com/de/podcast/kanzlei-wbs/id1001147042?mt=2
    twitter.com/solmecke
    instagram.com/kanzlei_wbs/
    facebook.com/die.aufklaerer
    Hotline: 0221 / 400 67 550
    E-Mail: info@wbs-law.de

    Recht  Anwalt  Gesetz  Kanzlei  Jura  juristisch  rechtlich  WBS  Wilde  Beuger  Solmecke  tv nonne  Antje Mönning  antje  mönning  

quineloe
quineloe

Sie hat übrigens mit Erfolg Beschwerde eingelegt. Nur 300€ Strafe.

Vor 7 Tage
Marat B
Marat B

ok, also wen Man(n) das nächste mal nackt auf dem Parkplatz erwischt wird, wie man Leute mit dem Penis haut, einfach sagen, dass Man(n) sich als Frau identifiziert. Dann ist man fein raus.

Vor 7 Tage
campo geno
campo geno

ein strafbefehl über 1.200 euro? werden sexuelle übergriffe auf kinder und frauen von der polizei genauso schnell und konsequent geahndet? http://campogeno.wordpress.com/2018/12/05/ist-das-obszoen/

Vor 9 Tage
MrHDtom
MrHDtom

Was für ein bigotter Wahnsinn. Die Geschichte erinnert mich an die Werbefotos der Gabriele Pauli..! Das katholisch verlogene Kaufbeuren hat mal wieder den Vogel abgeschossen.

Vor 9 Tage
heinzinthesky
heinzinthesky

Selbstdarsteller oder seröser Anwalt????????

Vor 10 Tage
FPM
FPM

Wie gerne ich den Paragraphen einfach nehmen und ihn diesen Feministen ins Gesicht klatschen würde.

Vor 11 Tage
Sauerlaender87
Sauerlaender87

Soviel zu "vor dem Gesetz sind alle gleich" hahaha und da behauoten Frauen echt immernoch sie wären immer und überall benachteiligt. Find ich ja wieder mal klasse. 😅

Vor 11 Tage
Best Video Trends
Best Video Trends

Was sind das für Polizisten... Ich hätte sie gleich vor Ort geflankt.

Vor 14 Tage
A Frosch
A Frosch

Total sexistische Gesetze. Voll überholt.

Vor 14 Tage
LaNoir
LaNoir

Sah eher aus wie der Paarungstanz einer betrunkenen Bordschwalbe... Exhibitionisten laufen einfach gerne nackt rum, das war eindeutig mehr. Man ist nicht verklemmt nur weil man nicht jedem wildfremden Mann seine Mumu zeigt.

Vor 15 Tage
Uwe Sell
Uwe Sell

Immerhin hat sie jetzt etwas, worüber die Medien berichten können. 👍😋👍

Vor 16 Tage
Construction Channel Fuximux
Construction Channel Fuximux

#fragWBS "Ab 15. Januar 2019 werden den Zuschauern keine Anmerkungen mehr angezeigt. Alle vorhandenen Anmerkungen werden entfernt." Ist das nicht ein Eingriff in die Kunstfreiheit?

Vor 16 Tage
Melvin Klein
Melvin Klein

Habe mir gerade §183 StGb angeguckt und bin verwirrt... In Absatz 4 wird auch von Frauen gesprochen. Was seltsam ist, weil der Paragraph ja wohl nur für Männer ist...

Vor 17 Tage
Lucky123 Ramses
Lucky123 Ramses

Also Herr Solmecke, der Vergleich mit der Vagina hinkt ja wohl mächtig denn im Gegensatz zum Penis kann man sie nicht sehen. Also wirklich ..... kopfschüttel

Vor 17 Tage
Ralph Coder
Ralph Coder

Diskriminierung !!!

Vor 17 Tage
thommy1935
thommy1935

Ein Mann bekommt nun mal einen Ständer!!!! Dennoch kann eine Frau genauso erregt sein, man kann es nur halt nicht sehen!! Daher würde ich diese Form von Nacktheit gleichbleibend bestrafen!!!!

Vor 17 Tage
Rgb Genrall
Rgb Genrall

Ich hätte mal eine Frage ein Kumpel war neulich bei mir zu Besuch er nahm eine ps4 in seinem Rucksack mit Und tatt ihn auf mein Bett ich wusste nicht das er dort liegt also setzte ich mich auf mein Bett und der Rucksack rutschte scheinbar runter dann als er seine ps4 aus seinem Rucksack holte war dort ein kleiner Kratzer die ps4 ist völlig funktionabel aber er möchte jetzt 300euro von mir wie viel darf er jetzt von mir nehmen oder weil er es auf mein Bett tatt damit die Gefahr eingegangen ist Und ich nicht zahlen muss

Vor 17 Tage
Dmx512dmx
Dmx512dmx

#challengewbs #fragwbs Wie sieht es eigentlich mit dem Coca Cola Truck aus? Der ist doch mit Lichterketten geschmückt, Doch die sind doch in der STVO nicht zugelassen?🤔

Vor 18 Tage
young19boy
young19boy

Erst mal geht es hier um die StVZO. (nicht StVO) Der CC-Truck fährt in den USA ... da gelten andere Gesetze. Wie es bei Kfz ist, weiß ich nicht genau, aber bei Fahrrädern z. B. ist zusätzliche Beleuchtung _nicht_ verboten, bis auf bestimmte Einschränkungen und Farbregelungen. (weiß vorne, rot hinten) ... und gegen das bisschen, was verboten ist, würde kein Polizist was sagen. besser zu viel als zu wenig

Vor 17 Tage
Füchschen
Füchschen

Das erste was mir bei dem Titel eingefallen ist: powerwolf - demons are a girl's best friend.

Vor 18 Tage
DasNudeltier
DasNudeltier

Der Titel ist ja schon wirklich sehr reißerisch. Liest sich so, als ob es total absurd wäre, weil eine Nonne strippt - dabei dürfte es ja nichtmal eine Rolle gespielt haben, dass die Frau Schaulspielerin ist und die Betrachter Polizisten gewesen sind...auch im katholischen Bayern nicht. Und irgendwie fehlen im Video Hintergrundinfos; wieso/unter welchen Umständen hat die denn das gemacht? So ein Videotitel bettelt wirklich nur nach Aufrufen - dabei hat dieser Kanal das doch garnicht nötig; Ihr (die Kanzlei) lebt ja nicht davon und man kann sich mit knapp 280.000 Abonnenten durchaus zufrieden geben, davon können viele nur träumen. Man hätte genausogut "Schauspielerin entblößt sich von Polizisten" schreiben könne, das klingt nicht ganz so doll nach BILD-"Zeitung"...

Vor 18 Tage
Findbhair Nikolaevna
Findbhair Nikolaevna

Ja, also der Body von der is aber auch wirklich nen Ärgernis lol

Vor 18 Tage
young19boy
young19boy

na ja, durchschnittlich

Vor 17 Tage
Matrix3000plus
Matrix3000plus

Ich hab mir das Video noch nicht angeschaut, aber Titel hört sich nach Quality Land an. 😁😂

Vor 18 Tage
oskar wikinger
oskar wikinger

Was lernen wir daraus?Den Frauen fehlt für den Exhibitionismus der entscheidene Zentimeter.Wollen wir mal ehrlich bleiben, wenn sich vor uns Männern auf der Strasse eine Frau entblößt schauen 80% interessiert hin, 10% fühlen sich wie die Polizisten vielleicht belästigt und die restlichen 10% machen sich nichts aus Frauen.

Vor 18 Tage
Johannes Lemmen
Johannes Lemmen

Sexismus abgesegnet von einem deutschen Gericht - man lernt nie aus.

Vor 18 Tage
nowonmetube
nowonmetube

Wer das Video von ihr sehen will: http://www.msn.com/de-de/video/ansehen/strippende-nonne-das-sagt-antje-m%C3%B6nning-zu-ihrem-parkplatz-video/vp-BBOdLfO Linken damit alle es sehen 😂

Vor 18 Tage
nowonmetube
nowonmetube

Antje Mönning ist schon ne geile Sau.

Vor 18 Tage
nowonmetube
nowonmetube

Sexismus gegen Männer ist real.

Vor 18 Tage
weirdwordcombo
weirdwordcombo

Ein richtiges öffentliches Ärgernis, wer würde sich nicht über sowas ärgern...

Vor 18 Tage
7DaysAWeek - SiebenTageHatDieWoche
7DaysAWeek - SiebenTageHatDieWoche

Jawoll, da saß da 1957 so ein geiler Bock von Richter und dachte sich: "Wenn ne Frau sich schomma nackisch macht, da willse dich jawoll nisch beschwähren!" Stellt euch einfach mal vor, wenn es anders herum wäre, was für ein shitstorm losginge... Sowas unendlich dämliches und verlogenes! Ne, Frauen und Männer sind immer gleich, außer, wenn es um Bestrafung oder Sex geht (der eigentlich ja auch egal ist und man soll bloß so viel rumvögeln wie möglich), DANN ist der MANN das ULTIMATIVE *BÖSE* ... Aber das ist nicht sexistisch, wenn es um sogenannte Männer geht... Genau wie Schwarze oder Ausländer keine Rassisten sein können... Ohne Scheiß, es ist alles so schwammig heutzutage, dass es mich in Gewissen Punkten nicht wundert, dass viele Länder starke autoritäre Personen wählen... Leider müssen die ja immer auch dumme Rassisten und Sexisten sein... Gibt es denn keine vernünftigen Politiker 🤔

Vor 18 Tage
PandaFish
PandaFish

[ #challengeWBS / #FragWBS ] Wenn eine Person des Geschlechts "divers" ins Gefängnis kommt, dürfen sie sich ja aussuchen ob sie in ein Männer- oder Frauengefängnis kommen. Wenn ein solcher Mensch eine exhibitionistische Straftat begeht, welche ja vor Gesetz nur für Männer gilt, darf eine solche Person sich dann aussuchen, ob sie dafür verurteilt werden darf oder nicht? 🤔

Vor 18 Tage
PandaFish
PandaFish

+young19boy Passiert. Immerhin hast du es danach eingestanden, nicht so wie zig andere Menschen in YouTube Deutschland es gemacht hätten 😅

Vor 17 Tage
young19boy
young19boy

+PandaFish Du hast Recht, ich habe hier nicht aufmerksam gelesen.

Vor 17 Tage
PandaFish
PandaFish

+young19boy Les nochmal :) Meine Frage ist im Prinzip die Kombination aus den beiden anderen. Sonst hätte es ja keinen Sinn ergeben, die Fragen unter dem Video zu stellen, unter dem es erklärt wird ^^

Vor 17 Tage
young19boy
young19boy

Die Frage hat wohl jemand anders auch gestellt? kam gestern in den Nutzerfragen dran ;-)

Vor 17 Tage
Kein Hater
Kein Hater

#FragWBS Wenn sich ein Mann als Frau identifiziert kann dieser dann nach dem Exibitionismus Paragraphen verurteilt werden?

Vor 19 Tage
MP-Rock
MP-Rock

Einen größeren Schwachsinn als die Begründung des Bundesverfassungsgerichts habe ich noch nie gehört.

Vor 19 Tage
Aktive Patrioten
Aktive Patrioten

Es holen immer mehr Männer ihr Geschlechtsteil in aller Öffenlichkeit raus. Vorzugsweise in S-Bahnen. Sie kamen ab September 2015 vermehrt ins Land. Parteien, die das kritisieren, werden angefeindet...

Vor 19 Tage
Aktive Patrioten
Aktive Patrioten

+young19boy Geschlechtsteil = Penis

Vor 17 Tage
young19boy
young19boy

*WAS?*

Vor 17 Tage
John Ghost
John Ghost

Die geile Alte hat auch ein paar Pornos schon gedreht

Vor 19 Tage
Der Schinken
Der Schinken

Schlicht und einfach Sexismus. Soviel dazu das Mann und Frau gleichberechtigt sind mh was dazu wohl Feministinnen sagen würden.

Vor 19 Tage
Phil Smith
Phil Smith

Bei dem Titel dachte ich schon, das wäre wieder vom Justillion! XD

Vor 19 Tage
Elace
Elace

jeder mann der mit dem gesetz ein problem hat, sollte zur gleichstellungsbeauftragten seiner stadt gehen. den wir haben hier ein frauenspezifisches problem, ein gesetz damals von männern gemacht, die sich nicht durch nackte frauen angeekelten fühlen sorgen bis heute dafür das frauen auf basis von sexismus diskriminiert werden.

Vor 19 Tage
Elace
Elace

+young19boy nein, hier werden ganz klar frauen diskrimiert. bzw. anders behandelt als ein mann. das GG aber spricht von gleichbehandlung.

Vor 17 Tage
young19boy
young19boy

Aber das ist doch gegen Männer? Und nicht gegen Frauen?

Vor 17 Tage
Shahrevar
Shahrevar

Also wenn sich ein Geschlecht in der heutigen Zeit "anbiedert" dann sind das doch wohl die Frauen. Ich sehe seltener Männer die aufreizende Kleidung anhaben als Frauen. Schaue ich mir die Super Stars an dann sehe ich wie Miley Cyrus ja wohl sehr eindeutig und nackt sich zur schau stellt... Ist aber nur mein Empfinden... Gleiches Recht für alle und gleiche Strafen für alle. Art. 3 Absatz 1 GG verpflichtet den Staat, gleiche Sachverhalte gleich zu behandeln oder verstehe ich das falsch?

Vor 19 Tage
the troublemaker
the troublemaker

Die Bullen haben sich doch nur geärgert das sie nicht durften... oder ist die Frau so hässlich ?

Vor 19 Tage
JOhannes Bauer
JOhannes Bauer

#fragwbs #challengewbs Zum falle Antje Mönning , darf die Polizei überhaupt das Video öffentlich zeigen bzw. der öffentlichkeit preis geben? Weil hier herrschaft ja keine Sinn der öffentlichkeits Fahndung vor. Und vorallem könnte Frau Mönning dagegen vorgehen?

Vor 19 Tage
John Doe
John Doe

Muß man die Dame unbedingt kennen ? Und die Richterbegründung ist ja aus dem vor vorigen Jahrhundert ....

Vor 19 Tage
Marie Stahl
Marie Stahl

#challengewbs #fragwbs Hallo Herr Solmecke, mich würde interessieren, was passieren würde, wenn die Staatsanwaltschaft, Polizei o.ä. im privaten Umfeld von einem Offizialdelikt erfährt. Wenn bspw. das eigene Kind Opfer von sexuellem Missbrauch geworden ist, es aber in diesem konkreten Fall aus irgendwelchen driftigen Gründen gefährlich werden kann, dass weitere Schritte eingeleitet werden bzw. das zu noch größerem Schaden führen würde. Sind die Eltern dann dennoch ihres Amts wegen verpflichtet weitere Schritte einzuleitet und die Straftaten zu verfolgen? Vielen Dank!

Vor 19 Tage
swatch2012
swatch2012

Ist Sex im eigenen Garten auch öffentlich ?

Vor 19 Tage
JOhannes Bauer
JOhannes Bauer

Jaein, es ist mehr oder minder öffentlich. Erstmal prinizpiell gesehen ist das ja dein Grund und boden, außer du wohnst zur miete dann haste nur das Nutzungsrecht. Ergo darfste auch dort Sex haben. Die frage ist dabei aber wie einsichtbar dein Garten ist. Wenn du natürlich im Vorgarten also praktisch an der Straße rum höckerst, bist du zwar auf dein Grundstück, allerdings aufgrund der freien Sicht auf den Grundstück auch im öffentlichen Raum. Wenn du allerdings eine Hecke dort hast, wo man schon durchlunzen müsste um zu sehen das du Sex hast, tja dann ist es nicht mehr öffentlich. Das schütz natürlich nicht davor wenn sich der Nachbar gestört dadurch fühlt. Wenn du also im Vorgarten rum machst und dabei schreist wie ein angeschossener Hirsch, dann kann es zu belästigungen kommen und entsprechende folgen haben. Ergo beim Sex im Garten eine uneinsichte Ecke suchen und nicht zu laut sein dann kannste auch gerne stunden Lang spass haben.

Vor 19 Tage
Alex W. MSR
Alex W. MSR

#fragWBS Hätte da Mal eine Frage: Wie sieht es eigentlich mit Pferdeäpfeln aus? Warum machen die Reiter den Mist nicht weg? Bewegen diese sich in einer Grauzone? Bei Hunden müssen die Hinterlassenschaften ja auch beseitigt werden! Wohne auf dem Land und habe ständig Pferdeäpfel vor meiner tür! Kann ich mich dagegen währen bzw. wen kann ich dafür haftbar machen/kann ich das überhaupt? Hoffe sie können mir helfen lg

Vor 19 Tage
young19boy
young19boy

Hi Alex, die Straße säubern müssen diejenigen, die sie verunreinigen. § 32 StVO http://dejure.org/gesetze/StVO/32.html "Es ist verboten, die Straße zu beschmutzen [...] Wer für solche verkehrswidrigen Zustände verantwortlich ist, hat diese unverzüglich zu beseitigen" Das ist keine Grauzone. "Kann ich mich dagegen währen bzw. wen kann ich dafür haftbar machen/kann ich das überhaupt?" Dir muss der Verursacher bekannt sein. Gegen diesen kannst du ein Ordnungswidrigkeitenverfahren einleiten. Wenn du vor Gericht gewinnst, muss der Verursacher ein Verwarngeld in Höhe von 10 Euro zahlen. (Quelle: http://www.bussgeldkatalog.net/strassenverkehrsordnung/32-stvo/) Bessere Idee: der Stadt vorschlagen, für ausreichend Reitwege zu sorgen Ich wohne in der Nähe des Olympiakommitees für Reiterei, Probleme mit Pferdeäpfeln gibt es hier aber nur bei Großveranstaltungen oder in Waldgebieten. An der Hauptstraße gibt es einen Reitweg. (sechseckiges weißes Schild, nicht das runde blaue) Lieben Gruß, der Young19Boy

Vor 17 Tage
Malschaun
Malschaun

#challengeWBS Wird eine Beleidigung eigentlich härter bestraft, wenn die Person,die beleidigt worden ist, psychisch labil ist... z.B. durch eine Geisteskrankheit und somit die Beleidigung einen größeren Schaden angerichtet hat ? Spielt es bei der Strafzumessung eine Rolle, wie verletzt sich eine Person gefühlt hat ?

Vor 19 Tage
Hh Hhh
Hh Hhh

Feminismus setzt sich doch für Gleichberechtigung ein oder nicht? Warum hat man da nichts dagegen?

Vor 19 Tage
JOhannes Bauer
JOhannes Bauer

Eventuell unwissenheit? Ich wusste bis dato auch nichts davon, dass hier mit zweierlei Maß gehandelt wird.

Vor 19 Tage
Gerald Haller
Gerald Haller

Die Glocke erinnert mich an meine Schulzeiten und das sind keine schönen Erinnerungen besonders das mit der Glocke welche von einer Lehrerin sehr massive eingesetzt wurde

Vor 19 Tage
Gerald Haller
Gerald Haller

Doppelmoral und ungerecht und das wo Frauen Gleichberechtigt sein sollen /müssen

Vor 19 Tage
wearediffrent
wearediffrent

Man erkennt welche Gesetze von Frauen gemacht wurden.

Vor 19 Tage
young19boy
young19boy

dass es von Männern gemacht wurde, die gerne nackte Frauen :-) sehen, aber keine nackten Männer :-( finde ich jetzt auch nicht so abwegig

Vor 17 Tage
GamersCheck ► ωєℓt dєr Vιdєσѕριєℓє ◄
GamersCheck ► ωєℓt dєr Vιdєσѕριєℓє ◄

hahaha ich kann nicht mehr. Die Kutte am Anfang :) Beste

Vor 19 Tage
Marnulf von Arh
Marnulf von Arh

oh mein Gott, wie krass!!! hat sie doch kurz ihr rökchen gehoben!! Als ob die polizisten da was gesehen hätten. finde den prozess unsinn und diese diskussion überflüssig. wieder ma typisch deutsch im puff schaffen hundertaussende an aber hey kein ding . zwangsprostition? klar gibts! weiss man aber trotzdem gehn alle in den puff.( ICH NICHT) aber wenn ma ne olle ausm tv ihr röckchen hebt is die justiz ausser sich ..weil die hat das ja UMSONST gemacht und zum spass, geht ma gar nicht. Und der vergleich zu männern hinkt . guad letztendlich noch lustig das sie wegen erregung angzeigt wurde obwohl die polizisten angeblich gar nicht erregiert waren :-)

Vor 19 Tage
young19boy
young19boy

+Marnulf von Arh Ja gut, man _könnte_ jetzt auch stattdessen willkürlich irgendeine Frau vergewaltigen - ist aber strafbar, und für 1x Sex jahrelang in den Knast? Ich glaube, da ist der P*ff schon die bessere Möglichkeit. (ist leider sehr teuer, darum habe ich keinen Sex zu zweit)

Vor 17 Tage
Marnulf von Arh
Marnulf von Arh

ja hmm ne hast recht gibt sonst gar keine andere möglichkeit, warte ich denk nochma nach .......................................ne hast recht ,geh in puff.

Vor 17 Tage
young19boy
young19boy

Ich gehe auch (noch) nicht zum P*ff, aber was soll man sonst tun, wenn man Sex zu zweit möchte?

Vor 17 Tage
Deine Katze
Deine Katze

WTF, da sieht man doch das es keine Gleiberechtigung gibt.

Vor 19 Tage
Jonas 123
Jonas 123

#fragwbs kann man jemanden wegen Volksverhetzung verklagen wenn dies nicht auf einen selber zutrifft, z. B. Wenn jemand sich gegen homosexuelle äußert kann man dagegen klagen auch wenn man selber nicht homosexuell ist.

Vor 19 Tage
JOhannes Bauer
JOhannes Bauer

Natürlich darfst du dass! Weil Volksverhetzung ein Strafbestand ist und keine Ordnungswidrigkeit.

Vor 19 Tage
Joe DidIt
Joe DidIt

wie? mann und frau sind körperlich verschieden? ich hoffe da legt man sich nicht mit den feministen an. die würden es nämlich nicht akzeptieren, wenn ein handwerksbtrieb einen mann aufgrund köperlicher veranlagung besser bezahlt. natürlich sollte exhibitionismus für männer und frauen gleichermaßen strafbar sein allerdings würde ich die brust dabei auslassen die männliche brust nicht geeignet, um jemanden sexuell zu belästigen und die weibliche brust haben wir in der öffentlichkeit zu akzeptieren schließlich kann man das stillen von kindern ja auch nicht unter strafe stellen

Vor 19 Tage
densch123
densch123

Dem Gericht haben sie aber auch in den Kopf geschissen! >:O

Vor 19 Tage
uEffects123
uEffects123

Einzige mir plausible Erklärung: damit Mütter beim Stillen nicht regelmäßig verklagt werden, findet der “Exhibitionistenparagraph“ nur auf Männer Anwendung. Finde ich immerhin eine bessere Erklärung als die dürftige Begründung durchs Schamgefühl.

Vor 19 Tage
JOhannes Bauer
JOhannes Bauer

Naja ich hätte es ja zumindesten verstanden wenn man gesagt hätte, es ist nicht Exhibtionistisch wenn das Handeln zumindesten den Arbeit dienen würde. Sprich Straßendamen! Das diese nicht unter dne Exhibitionistenparagraphen fallen könnte ich noch nachvollziehen.

Vor 19 Tage
ZUCHTMEISTA
ZUCHTMEISTA

"Ertragbar" wäre Sexismus, wenn es nur bei relativ harmloseren Urteilen vorkommen würde. Aber bei fast allen möglichen Straftaten würde eine Frau selten die gleiche Strafe erhalten, wie ein Mann. Das ist nicht nur in Deutschland so, sondern überall auf der Welt. Die Richter agieren viel zu menschlich und lassen sich zu sehr vom Aussehen des Straftäters ablenken, weswegen ich mich mit diesem System niemals anfreunden werde. Bestes Beispiel ist eine Lehrerin aus Texas, die einen 13 jährigen Knaben missbraucht (ja auch Frauen können vergewaltigen) und davon auch noch schwanger wurde. Sie wurde gegen eine Kaution freigelassen und ist auf freiem Fuß. Für einen Mann hätte der gleiche Fall heikler ausgesehen.

Vor 19 Tage
Gifthuhn
Gifthuhn

Also bei manchen Gerichtsurteilen frag ich mich aber schon, ob die Richter auch mal aus dem Haus gehen?! Frauen und verklemmt bitte was? Aber sicher nicht die Deutschen. Nah ja vielleicht in Bayern?

Vor 19 Tage
Gifthuhn
Gifthuhn

+young19boy Nun ich bin Gebäudereiniger in einer Schule und glaub mir bei uns sind die Damen frei in ihrem denken und handeln. Sexuell eingeschränkt sein kennen die absolut nicht. Kann aber auch gut sein, dass das bei uns Ossis anders ist. Schließlich war im Osten das FKK auch weit verbreitet. Im Westen hatten die Menschen ein sehr starkes konservatives Kulturverständnis. Mittlerweile ist es leider so, dass das immer mehr zu uns überschwangt. Leider... Was ich mich immer wieder frage ist: Seit ihr Wessis wirklich alle so in der Zeit stecken geblieben wie alle immer sagen (Erzählungen von Ossis die in den Westen gegangen sind) oder ist das alles ganz anders? Wenn man die Presse so hört, was sie vom Osten Deutschlands denkt bzw. was die Ossis und Wessis sich allgemein immer mal wieder gegenseitig an den Kopf werfen, bringt einen doch manchmal ins grübeln. Als ob es immer noch eine Mauer in Deutschland gibt. Man sieht sie nur nicht.

Vor 16 Tage
young19boy
young19boy

+Gifthuhn Vielleicht sind Frauen, die nicht vergeben sind, ja freizügiger? Ich kenne keine Frau, die noch nicht vergeben ist - zumindest nicht so in meiner Altersklasse. Ich bin 29, spätestens so mit 25 haben die Frauen ja im Normalfall ihr erstes Kind :-( wollen alle möglichst früh Familie gründen - selbst meine jüngere Schwester hat schon ein Kind Vielleicht ist es auch in Niedersachsen besser, da evangelisch geprägt? Ich hätte eventuell die Möglichkeit, nach Osnabrück zu fahren.

Vor 17 Tage
Gifthuhn
Gifthuhn

+young19boy Ihr armen Wessis. :-D

Vor 17 Tage
young19boy
young19boy

Ähem? Sexuell freizügig oder offen sind Frauen jetzt nicht gerade. Vielleicht hat es damit zu tun, wie eine Region religiös geprägt ist? Bayern ist ja katholisch geprägt, das hiesige Münsterland auch.

Vor 17 Tage
emberhugofhell
emberhugofhell

#fragwbs Frauen können nicht wegen Exhibitionismus belangt werden. Das stellt mich vor die Frage: Was ist juristisch hier eine "Frau"? Jemand, bei dem "Geschlecht: weiblich" im Perso steht? Jemand, der keinen Penis hat? Was ist mit ganz kleinen Penissen, oder mit Crossdressern oder mit Transmenschen? Muss der schon operiert sein? Was ist mit Frauen mit Penis (gibt es)? Schützt es vor Strafe, einfach das Geschlecht "divers" eintragen zu lassen?

Vor 19 Tage
Kaio Y
Kaio Y

haha der Anfang war so gut mit dem Nonnenkuttenwasauchimmerdingda

Vor 19 Tage
Mr.RedWhite
Mr.RedWhite

Wollen wir auch nicht diese ganzen tittenlosen möchtegern Frauenrechtlerinnen vergessen die mit Oben und (manchmal) sogar Unten ohne durch die City oder andere öffentliche Räume laufen. Zudem, wenn sie auch nicht erkennen kann, weil sie sagt ja, das sie darin kein Vergehen erkennen kann, dann hätte es meiner Ansicht nach die Maximalstrafe dafür geben müssen. DenN Strafen sind da um das Verhalten einer Person auch nachträglich in zukünftigen Situationen die dazu führen können zu verändern und nach dieser Aussage halte ich den Wirkungsgrad des Urteils für 0.

Vor 19 Tage
Horst Hasenfratz
Horst Hasenfratz

Warum hat die das überhaupt gemacht?

Vor 19 Tage
JOhannes Bauer
JOhannes Bauer

Laut eigener aussage reine blödelei! http://www.sat1.de/tv/fruehstuecksfernsehen/video/strippende-nonne-das-sagt-antje-moenning-zu-ihrem-parkplatz-video-clip

Vor 19 Tage
mob1235
mob1235

Wer der vorsitzende Richter ein Mann oder ne Frau?

Vor 19 Tage
Agamemnon
Agamemnon

Clickbait Titel. Aber wurde nicht enttäuscht. :D

Vor 19 Tage
GhostofDerG
GhostofDerG

Is doch nur fair. Frauen dürfen nackt rumlaufen und dafür kriegen wir mehr Gehalt.

Vor 19 Tage
M Z
M Z

GhostofDerG tut ihr nicht 😂😂 zumindest nicht bei jedem Unternehmen und nicht sooo viel. Die bereinigte Gender Pay Gap liegt bei ca. 6%. Und das hat nicht unbedingt damit zu tun, dass alle Sexisten sind, sondern Frauen schlicht und ergreifend weniger gut in Gehaltsverhandungen sind. Während Männer meist mit einem übersteigerten Selbstbewusstsein reingehen sind Frauen meist zurückhaltender.

Vor 14 Tage
ZalgoPinkamena
ZalgoPinkamena

Um es kurz zu fassen: Wenn du als Frau deine Brüste / Vagina in der Öffentlichkeit zeigst kassierst du 1 Anzeige und wenn du als Mann deinen Penis in der Öffentlichkeit zeigst kriegste gleich 2 Anzeigen.

Vor 19 Tage
Karl Marx
Karl Marx

0:48 Da kennt anscheinend jemand die Definition von "Erregung öffentlichen Ärgernisses" nicht ! § 183a StGB (Erregung öffentlichen Ärgernisses) bestimmt nachfolgendes: "Wer öffentlich sexuelle Handlungen vornimmt und dadurch absichtlich oder wissentlich ein Ärgernis erregt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu 1 Jahr oder mit Geldstrafe bestraft, wenn die Tat nicht in § 183 mit Strafe bedroht ist". Erregung öffentlichen Ärgernisses | Strafverteidiger, Fachanwalt ... http://www.strafverteidiger-lindberg.de/Rechtsanwalt-Erregung-oeffentlichen-Aergernis...

Vor 19 Tage
jWohlfahrt
jWohlfahrt

Könnte ein Mann, der sich zum dritten Geschlecht bekennt, wegen Exhibitionismus verurteilt werden? #fragWBS

Vor 19 Tage
Kommander Office
Kommander Office

Eine bessere Begründung für die Freistellung der Frau von Exhibitionismus wäre zu sagen, dass der Mann seine Intimsphäre besser verhüllen kann und so ein radikal-konservativer Richter eine Frau mit natürlich-üppiger Oberweite für luftige Kleidung im Sommer und beim Sport nicht verurteilen kann.

Vor 19 Tage
Creative Studio Leann
Creative Studio Leann

Herr Solmecke mit schwarzen Heiligenschein :D

Vor 19 Tage
ANTI- Reichsbürger
ANTI- Reichsbürger

Also damals wussten die Frauen ja noch, dass sie sich benehmen müssen. Das waren damals noch alle brave Hausfrauen.

Vor 19 Tage
ANTI- Reichsbürger
ANTI- Reichsbürger

1200 € werden für die Schauspielerin wohl nicht so viel Geld sein. Sie verdient höchst wahrscheinlich wesentlich mehr im Monat.

Vor 19 Tage
Anti Karies
Anti Karies

#FragWBS Warum ist es eigentlich nicht verboten, sich als Angehöriger der Kirche zu verkleiden und absichtlich schindluder damit zu betreiben? Das jemand meine Religion nicht mag ist ja okey aber das er sie in den Dreck zieht ist es nicht. Ich finde auch man sollte den Menschen dafür eine zusätzliche Strafe geben, weil sie gezielt, eine bestimmte Gruppe von Menschen verletzen möchten.

Vor 19 Tage
Björn Potrawke
Björn Potrawke

das ist erbärmlich und traurig zugleich. Und ein derartiges Pack will wahrscheinlich auch noch unsere Sprache feministisch versauen.

Vor 19 Tage
Missingno.
Missingno.

Ist das das Männliche Privileg von denen dieses Online Feministinnen die ganze Zeit labern?

Vor 19 Tage
DeviN99de
DeviN99de

Ein Mann oder eine hässliche Frau die eine andere Person durch exhibitionistische Handlungen belästigt, kann mit einer Freiheitsstrafe... Und alles was unter einer 6 von 10 ist, muss augenblicklich mit Feuer verbrannt werden, egal ob nackt oder nicht. TOP!!!!!!!!!!!!!

Vor 19 Tage
Gordon Bender
Gordon Bender

Lieber Christian, das ist sowas von KEINE Kuhglocke. tztztz

Vor 19 Tage
kingfarmer1989
kingfarmer1989

Ehrlich gesagt würde ich es mit stillen begründen. Sie müssen sich ja teilweise entblößen, es ist aber keine sexuelle Handlung. Würde also nicht Erregung öffentlichen Ärgernisses sein, exhibitionsmus könnte man aber als sehr prüder Mensch durchaus vorwerfen

Vor 19 Tage
young19boy
young19boy

ging hier aber nicht ums Stillen

Vor 17 Tage
Marcus Meisters
Marcus Meisters

Die Richter haben noch nie einen "normalen" Penis mit einer Körbchengröße 120DD verglichen...

Vor 19 Tage
Maya Natsume
Maya Natsume

Wenn man von einem "normalen" Penis spricht, dann bitte auch von einer "normalen" Körpchengröße, sprich ~80C...

Vor 19 Tage
Marcus Meisters
Marcus Meisters

Pater Bruder Christian :-)

Vor 19 Tage
Saip Tv
Saip Tv

Ich dachte erst der Titel heißt: "Tv-Nonne stirbt auf Rastplatz vor Polizisten" 😂

Vor 19 Tage
Francesco Salvatore
Francesco Salvatore

Unterlassene Hilfeleistung? Wait... Was steht da?

Vor 19 Tage
hasenhirn1965
hasenhirn1965

wenn Frauen für etwas nicht belangt werden können weswegen Männer strafrechtlich verfolgt werden ist das Diskriminierung und muss auf die eine oder andere Weise geändert werden.

Vor 19 Tage
Fork33
Fork33

Können sie mal ein Video machen in dem sie erläutern in welchen Gesetzen es einen unterschied macht welches Geschlecht man hat. Mir war bis anhin nur das Beschneidungsgesetz bekann (was ich für einen riesen Fehler finde).

Vor 19 Tage
Max AFFE
Max AFFE

ich erlebe immer das gegenteil. attraktive frauen wissen oft über ihre geilheit bescheid und werden die ganze zeit bestätigt.

Vor 19 Tage
LazarusMcEvedy
LazarusMcEvedy

Themenbereich: Rechtsfragen in sozialen Netzen.Hintergrund: Mein Sohn 13 ist an einer Gesamtschule im 8 Jahrgang, aus einem mir nicht geläufigen Grund fördert / fordert die Schule das die Kinder WhatsApp haben zur Kommunikation (Hausaufgaben / Gruppenbildung usw.), nun kommt es vermehrt zum versenden von verfassungswidrigen Bilder, Texten und ähnlichem mit Bezug zum dritten Reich. Die Schule wälzt das Problem jetzt wieder in Richtung Eltern ab, die Lehrer sollen den Stoff nur thematisieren. @fragWBS, in wie weit würde sich mein Sohn strafbar machen, wenn er sollte Inhalte versenden würde? @fragWBS, darf ich das Handy meines Sohnes einfach durchsuchen, ich bin ja noch bis er 18 ist für Ihn verantwortlich, aber er hat ja auch ein Privatleben und nicht alles soll ich eventuell jetzt jaauch nicht unbedingt wissen?! @fragWBS, können wir als Eltern strafrechtlich zur Verantwortung gezogen werden, wenn mein Sohn wirklich an der Verbreitung beteidigt war? @fragWBS, die Schulleitung behauptet, das ich dafür verantwortlich bin, was mein Sohn mit seinem Handy macht, wie soll ich eine 24h Überwachung bewerkstelligen? Heute haben schon 9jährige Handys, werden / sollen die jeden Abend alles aus Ihren "Privatbereich" offen legen?? Ist ein etwas größerer Fragenblock, für mich wären aber auch Antworten interessant, die nur peripher das Thema anschneiden! Weil unter 14 + straffällig kenne ich so jetzt nicht, erst ab 14 bin ich der Meinung kann da auf Kinder etwas zu kommen. Antwort wäre wirklich super, vielleicht interessiert das ja auch andere Eltern! Ansonsten Gruß und schicker Kanal!

Vor 19 Tage
LazarusMcEvedy
LazarusMcEvedy

Mein Stand ist, das Kinder mit Erlaubnis der Eltern schon ab 13 WhatsApp nutzen dürfen, wobei die Altersbegrenzung ja scheinbar keiner Aufsicht unterliegt da auch deutlich jüngere wohl schon den Dienst nutzen.

Vor 19 Tage
comsubpac
comsubpac

Er ist 13, macht sich also grundsätzlich nicht strafbar darf aber WhatsApp auch noch gar nicht nutzen.

Vor 19 Tage
FrancisJoa
FrancisJoa

Und was ist dann mit diesen durchgenkallten FEMEN Weibern, die ständig nackt in der Öffentlichkeit ihre Titten zur Schau stellen??????

Vor 19 Tage
LpMit Marcell
LpMit Marcell

Lächerlich

Vor 19 Tage
Spectator
Spectator

woher wollten die denn wissen dass die Frau kein Mann ist als Gender.

Vor 19 Tage
Lukas Schmincke
Lukas Schmincke

ich weiss ja nicht ob ich das zugeben sollte, aber strippende nonnen finde ich mega heiß! 😍

Vor 19 Tage
NicosLeben
NicosLeben

Was? Im Ernst jetzt? Ist schon wieder erster April? Man kann doch kein Gesetz mit einer höchst fraglichen Statistik begründen.

Vor 19 Tage
royblackoncrack
royblackoncrack

War das keine Sexuelle Belästigung von Beamten in Funktion?

Vor 19 Tage
dontrequest
dontrequest

Genau das ist der witzige Teil an "Erregung öffentlichen Ärgernisses".

Vor 19 Tage
ö. . ,
ö. . ,

Ich finde es generell seltsam dass der Mensch nicht in dem Zustand sein darf in dem ihn die Natur geschaffen hat. So sind wir nun mal, ohne irgendwelche Zusätze. Man wird gezwungen immer in einem unnatürlichen Zustand, Kleidung tragend, herumzulaufen.

Vor 19 Tage
FlashForward
FlashForward

Rothaarig macht Hartrohrig, ich verstehe die Polizisten nicht.

Vor 19 Tage
Lionel Schmitt
Lionel Schmitt

Ach kommt... der Grund ist bestimmt dass das Männer entschieden haben bei denen der Gedanke einer nackten Frau sofort alles denken ausschaltet. "Das ist doch toll! Nackte Frauen yea... nackten Männer - IGITT!" Super... sehr objektiv, logisch und fair. haha... Was für eine unsinnige Begründung mit dem Schamgefühl... erstens trifft das logischerweise nicht auf alle Frauen zu (wie man ja in diesem Fall merkt) und zweitens, selbst wenn das so wäre... dann braucht man immer noch keinen Gesetzesparagraphen schreiben der das ausschließt. Dann passiert das halt einfach natürlicherweise das nur Männer angeklagt werden, da muss man nicht den Paragraph noch gendern... Ist aber Unsinn. Selbst wenn's 99% Männer sind... warum sollten die 1% Frauen nicht angeklagt werden? Da muss eine neue Begründung her, weil es völlig egal ist wie viele ANDERE Männer oder Frauen das machen... warum sollte ein Mann dafür dran kommen was andere Männer machen und eine Frau dafür entlastet werden was andere Frauen nicht machen?

Vor 19 Tage
Breakfast of Champions
Breakfast of Champions

Es stimmt schon irgendwo, ohne Testosteron ist die Libido bei Frauen einfach geringer. Aber durch die feministische Rückentwicklung sind viele Frauen heutzutage derart primitiv, dass Exhibitionismus und Belästigung auch auf diese angewendet werden müssen.

Vor 19 Tage
young19boy
young19boy

Welche Rückentwicklung?

Vor 17 Tage
Tom`s Airsoft Chanel
Tom`s Airsoft Chanel

Hey, ich verfolge die Videos schon eine Weile würde auch gern was wissen was sicherlich viele Airsoftspieler interessiert. Was ist legal an einer Airsoftwaffe was nicht? (Anbauteile) Was darf ich als Privatperson an einer Airsoft ändern? Gerade im Bezug auf Internals Wann wird eine Airsoft illegal? Darf ich Waffen aus dem Ausland kaufen? Wie sieht es mit Lampen und co aus dem Ausland aus? Darf ich Lampen als "Helmlampe" ausgeben und somit besitzen? Diese und noch einige mehr werden leider überhaupt nicht in der Airsoftszene behandelt Gruß Tom

Vor 19 Tage
Pommes Spezial
Pommes Spezial

Patriarchat und so... Kappa

Vor 19 Tage
23452097602
23452097602

Zum einen ist es natürlich bescheuert, dass nur Männer diesen Tatbestand des Exhibitionismus erfüllen können - also entweder gilt das für alle oder man schafft das ab. Zum anderen ist mir aber auch schleierhaft, wie diese Tat eine sexuelle Handlung darstellt und somit als Erregung öffentlichen Ärgernisses zählt ... Außerdem interessant: Man kann nur dann wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses verurteilt werden, wenn das nicht schon durch den Teil zu exhibitionistischen Handlungen passiert und da Exhibitionismus scheinbar als sexuelle Handlung zählt gibt es doch effektiv garkeinen Unterschied zwischen Mann und Frau, oder?

Vor 19 Tage
Sir Le Ossi
Sir Le Ossi

Offtopic: Stimmt es das eigener Merch der in YouTube Videos gezeigt wird nicht mehr mit "Werbung" oä markiert werden muß? Habe das vor wenigen Tagen/Wochen gehört konnte dazu aber leider nichts finden. Weiß da jemand mehr?

Vor 19 Tage
Feldwebel Jackrum
Feldwebel Jackrum

Wow dieses Gesetz. Zuerst dachte ich, dass wäre sexistisch gegen Männer. Mit dieser Haarsträubenden Begründung, ist das definitiv in beide Richtungen Sexistisch.

Vor 19 Tage

Nächstes Video