Lollapalooza - Main-Act David Guetta verpasst: Geld zurück? | Nutzerfragen RA Christian Solmecke


  • Am Vor 2 Monate

    Kanzlei WBSKanzlei WBS

    Dauer: 7:35

    Main Acts, die auf einem Festival, auf einer anderen Bühnen spielen, E-Skateboards, die auf der Straße fahren und ein Fallschirmspringer, der aus Spaß den Fallschirm eines anderen im freien Fall öffnete woraufhin dieser starb. In den heutigen Nutzerfragen kläre ich wieder eure Fragen.
    Das Thema des morgigen Videos: 2,50 Euro für selbst ausgedruckte Tickets - Ist das legal?
    Rechtsanwalt Christian Solmecke
    Christian Solmecke hat sich als Rechtsanwalt und Partner der Kölner Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE auf die Beratung der Internet-, IT- und Medienbranche spezialisiert. So hat er in den vergangenen Jahren den Bereich Internetrecht/E-Commerce der Kanzlei stetig ausgebaut und betreut zahlreiche Medienschaffende, Web 2.0 Plattformen und App-Entwickler.
    Neben seiner Kanzleitätigkeit ist Solmecke Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet an der Cologne Business School (www.dikri.de). Dort beschäftigt er sich insbesondere mit den Rechtsfragen in Sozialen Netzen.
    Vor seiner Tätigkeit als Anwalt arbeitete er über 10 Jahre als freier Journalist und Radiomoderator (u.a. für den Westdeutschen Rundfunk).
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    soundcloud.com/kanzleiwbs
    itunes.apple.com/de/podcast/kanzlei-wbs/id1001147042?mt=2
    twitter.com/solmecke
    instagram.com/kanzlei_wbs/
    facebook.com/die.aufklaerer
    Hotline: 0221 / 400 67 550
    E-Mail: info@wbs-law.de

    Recht  Anwalt  Gesetz  Kanzlei  Jura  juristisch  rechtlich  WBS  Wilde  Beuger  Solmecke  Lollapalooza  Lollapalooza berling  Lollapalooza david guetta  festival  Lollapalooza festival  david guetta konzert  david guetta live  main act  schadensersatz  skateboard  e-skateboard  elektronisches skateboard  ticket  festival ticket  Fragen  nutzerfragen  

Barefoot Urbexer
Barefoot Urbexer

Wie sieht es eigentlich aus, wenn in der Videobeschreibung und Anmoderation Ausführungen über Elektro-Skateboards auf der Straße versprochen werden, das im Video dann aber gar nicht thematisiert wird? Kann man da Schadensersatz wegen der vertanen Zeit verlangen? #FragWBS PS: Etwas mehr Präzision beim Videoschnitt wäre auf diesem Kanal nicht ganz verkehrt.

Vor 29 Tage
DaOchi85
DaOchi85

Interessanter wäre es, wenn man (Teil)Rückerstattung für ein Konzert verlangen kann, wenn nachweisbar durch schlechte Einlasskontrolle der Anfang bzw. ein Teil des Konzertes verpasst wurde. Es besteht ja ein Unterschied zwischen Veranstalter und Betreiber des Veranstaltungsortes mit eigener Security, wer haftet da?

Vor Monat
Fenrisschwarzwolf
Fenrisschwarzwolf

#fragwbs Mich würde mal interessieren ob es Vorschriften/ Gesetze zwecks Briefkastenbeschriftung gibt. An meinen Briefkasten steht die Straße, Hausnummer und der Nachnahme des Hauseigentümers (meiner) dran. Meines erachten reicht das vollkommen für den Postboten aus, um Briefe zuzustellen. Jetzt verlangt der Postbote/Zustelldienst (nur ein Zustelldienst) es müssen alle vollständigen Namen der Personen die in dem Haushalt leben am Briefkasten angebracht sein, sonst wird keine Post mehr zugestellt. Wie sieht es in dem Punkt mit Datenschutz aus? Schließlich kann dann ja Hinz und Kunz sehen wer hier alles wohnt. Zumal ich auch nicht nachvollziehen kann, was das den Postboten angeht wer dort alles wohnt, die Adresse reicht ja völlig aus um Post zuzustellen. Wenn etwas persönlich abgegeben werden muß, kann er klingeln. Wenn die entsprechende Person anwesend ist, kann sie sich ausweisen. Wenn keiner da ist, dann halt eine Meldung wo man den Brief abholen kann, was ja dann auch nur gegen Vorlage des Personalausweises geht. Bei Einwohnermeldeamt ist sowieso jeder Bürger (außer jene welche nicht gefunden werden wollen) gemeldet. Wodurch amtliche Stellen wissen wo ihr Schreiben zugestellt werden muß. Leute die gewisse Post nicht zugestellt haben wollen, finden auch mit ihren Namen am Briefkasten Wege nicht erreichbar zu sein. Mal etwas gesponnen: Wenn wirklich alle Personen dran stehen müssen, vereinfacht das auch Dieben ihr Handwerk. Sie wissen genau wieviel unterwegs sein müssen.

Vor Monat
Ingo Jentzsch
Ingo Jentzsch

#Frag WBS kann ein privatkäufer die garantie gewährleistung und Rückname aus dem verkauf nehmen?

Vor Monat
s.o.8ight
s.o.8ight

#FragWBS Hallo Herr Solmecke, für Lastschriftrückläufer werden ja gern Gebühren von den betroffenen Institutionen und Banken, die ihr Geld nicht pünktlich erhalten haben, erhoben. Zum einen ist dann die Gebühr der eigenen Bank fällig. Zum anderen werden gern auch "interne Gebühren" erhoben. Wie rechtens ist das denn überhaupt? Welche Höhe darf solch eine "interne Gebühr" haben? Oder kann man sich gegen solche Zusatzgebühren auch wehren? Vielen Dank schon mal für Ihre Infos ... und überhaupt für die ganzen Rechtstipps in Ihren Videos.

Vor Monat
Badhbhchadh
Badhbhchadh

1:34 zurückzuverlangen?

Vor Monat
Jonas Koepcke
Jonas Koepcke

#fragwbs Das softair Team Aurora hatte auf privatgelände softair trainiert.(umzäunt aber sie tolerieren Spaziergänger da jeder weiß das dort softair ist) Als die Polizei kam weil eine Frau mit Hund sagte ( Kein Zitat) es laufen Menschen mit Waffen durch den Wald, Haben sie die Waffen alle eingezogen. Als später einer von denen nach den Softair fragte hatte ein Polizist gesagt das die Waffen vernichtet wurden. Dabei hat niemand dazu zugestimmt. War die Vernichtung erlaubt? Wie findest du die Situation? Einer von denen ist Anwalt und vordert gerade 10 000€ Schadensersatz für alle zusammen. Würde er nach dem Gesetz den Schadensersatz bekommen?

Vor Monat
Traffic24
Traffic24

Hallo Herr Solmecke, habe ein Bericht gelesen das der Name am Briefkasten gegen die DSGVO verstoße....Gibt es jetzt Nummernschilder für Briefkästen ??? 😂😂😂

Vor Monat
HansWasser - Gaming and more
HansWasser - Gaming and more

#FragWBS #ChallengeWBS darf man in einem Glashaus nackt sein oder ist das Erregung öffentlichen Ärgernisses?

Vor Monat
St4rHope
St4rHope

#FragWBS wen ich durch Nutzungsbedingungen zur Schlichtung gezwungen werde (nach usa recht) ist dies statthaft in Deutschland

Vor Monat
Dennis Voelzke
Dennis Voelzke

#fragwbs wenn mein Online-Händler mir ein Produkt zweimal zu schickt, ich jedoch nur eines bestellt und bezahlt habe, kann er das im Nachhinein zurückfordern. Oder ist es verboten das dann zu behalten ohne es zu melden ?

Vor Monat
foxypide
foxypide

Hallo Herr Solmecke. Haben sie den Fall von Marcel Scorpion und Tinder mitbekommen und wie sieht die Rechtslage dort aus

Vor Monat
Jan
Jan

#fragwbs Ist die Gebühr der GEZ Rechtmäßig, und wenn nicht, wie kann ich mich dagegen wehren, auch wenn ich schon Beiträge bezahlt habe? Und welche Rolle spielt dabei das Einwohnermeldeamt?

Vor Monat
Benedict Neugebauer
Benedict Neugebauer

Also wenn eine Band als Main Act angekündigt ist, ist das ja schon ein Highlight. Da wäre es für mich logisch, wenn in dem Fall Platz für alle Besucher ist. Es ist ja schon sehr frustrierend wenn man sich so eine Karte kauft und dann nicht die Highlights des Festivals mitbekommt weil kein Platz ist...

Vor Monat
roguesoftware4free
roguesoftware4free

#FragWBS #ChallengeWBS Kann man in einem Gefägnis zur Arbeit gezwungen werden? Artikel 12, Absatz 3, Grundgesetz deutet darauf hin. Wenn man gezwungen werden kann, wie wird man zur Arbeit gezwungen?

Vor Monat
Lorenz Jahn
Lorenz Jahn

Bin ich irgendwie blöd oder kommt hier keine Frage über Skateboards vor? oO

Vor Monat
Haolin Feng
Haolin Feng

Kam mir auch so vor 🙄😅

Vor Monat
Ein Dino
Ein Dino

#fragwbs #ChallengeWBS Wenn es in einem Verein laut Satzung heißt, man darf bei einer Abstimmung oder Wahl seine Stimme nur persönlich abgeben, und dieses "persönlich" nicht weiter definiert ist, bedeutet das, dass man vorort sein muss um von seinem Stimmrecht gebrauch zu machen oder darf auch im voraus z.B. per Mail oder Brief seine Stimme bereits abgeben wenn denn die Frage über die abgestimmt wird schon bekannt ist?

Vor Monat
Schmutz Lord
Schmutz Lord

maximal 5 jahre knast für die tötung einer person? fahrlässig oder nicht, das ist lächerlich.

Vor Monat
Alex Trinker
Alex Trinker

eskate topic im intro angekündigt, und dann kommt nix dazu?

Vor Monat
Fliegen ist das sicherste
Fliegen ist das sicherste

#fragWBS #challengeWBS Darf ich mich im Schwimmbad solange duschen wie ich will und welche Konsequenzen können mir wann drohen?

Vor Monat
Fliegen ist das sicherste
Fliegen ist das sicherste

Also das selbe mit der Klofrau, ohne zu zahlen? Ich meine, was da strafrechtlich kommen kann

Vor Monat
Sven Oliver Schäfer
Sven Oliver Schäfer

Maximal solange, bis dir Hausverbot erteilt wird.

Vor Monat
Benjamin Prenntzell
Benjamin Prenntzell

#challengeWBS kann Stillen in der Öffentlichkeit, Erregung öffentlichen ärgernisses sein?

Vor Monat
Scovillo
Scovillo

#fragwbs Wieso dürfen CDU und CSU "Christlich" in ihrem Namen haben obwohl Kirche und staat doch zu 100% getrennt sein müssen?

Vor Monat
Struppi SZ
Struppi SZ

darf die Bahn verweigern, dass ich mit einem 50€ Schein bezahle wenn ich "nur" für 12€ ein Ticket (am Automaten) kaufe? -> darf ich dann einfach in den Zug einsteigen und beim Schaffner mir ein Ticket holen? #nutzerfragen #nutzerfragenwbs #fragwbs #challengewbs

Vor Monat
SarlottKirjailija
SarlottKirjailija

Das Rockharz löst das Problem mit den Bühnen und dem Umbau sehr gut. Es gibt dort zwei Bühnen direkt nebeneinander. Während auf der einen Bühne die Band spielt wird auf der anderen umgebaut. Das Publikum muss nur ein paar Meter zur Seite gehen um die andere Band zu sehen. Mit diesem System wird Zeit gespart und Theortisch kann jemand alle Bands sehen.

Vor Monat
Gerd Castan
Gerd Castan

Gibt es eine besondere Schweigepflicht für Friseure?

Vor Monat
Traywor
Traywor

#fragwbs Meine Lehrkraft fordert unsere Klasse dazu auf uns gegenseitig zu benoten (nicht anonym). Wird die Hausaufgabe nicht abgegeben wird sie mit einer 6 bewertet. Ob die Lehrkraft die Bewertung bewertet weiß ich nicht. Ist das rechtmäßig?

Vor Monat
WorldCraftingHD
WorldCraftingHD

#fragwbs Wäre so etwas in Deutschland legal? http://youtu.be/_K48ZD6-GWw

Vor Monat
Der Fenster
Der Fenster

Hallo Herr Solmecke können sie mal das neue Simplycissimus video Thematiseren Es ist Sehr Interresant Und Gibt Einen Aufschluss Über meiner meinung nach große fehler des deutschen rechtssystems. Kennen sie Noch Weitere Solcher Lücken? Wäre sicher eine Erwähnung Wert.

Vor Monat
Kampfmops Jeff
Kampfmops Jeff

#fragwbs warum kann man nicht die anschrift von youtube als impressum angeben und welche möglichkeiten gibt es nicht die wohnadresse zu veröffentlichen

Vor Monat
omsifan 3044
omsifan 3044

#fragwbs Ich gehe in Düsseldorf auf ein Gymnasium. Wegen der geringen Teilnehmerzahl meines Geschichtskurses wurde er mit einer benachbarten Schule zusammengelegt, sodass jetzt an der anderen Schule Unterricht habe. Wenn ich jetzt an dieser anderen Schule Unterricht habe, unterliege ich dann der Schulordnung meiner Schule oder der an der ich Geschichtsunterricht habe? Ich habe die Schulordnung der Schule an der ich Geschichte habe übrigens nie gesehen geschweige denn unterschrieben.

Vor 2 Monate
Lorenz Jahn
Lorenz Jahn

In einen Laden geht man aber freiwillig. Hausordnungen gelten wie auch Verträge nur bei Freiwilligkeit. Das ist bei Schulen durch die Schulpflicht nicht gegeben.

Vor Monat
Tekay
Tekay

Es gilt jeweils die Schule, in der du dich befindest. Unterschrieben werden muss dafür nichts, weils effektiv eine Hausordnung ist. Du musst ja auch nichts unterschreiben, wenn du in nem laden einkaufen gehst

Vor Monat
Lichtschutzfaktor50
Lichtschutzfaktor50

Und warum dürfen ebikes ohne zulassung fahren?

Vor 2 Monate
Sven Oliver Schäfer
Sven Oliver Schäfer

Weil der Motor nur läuft, wenn man in die Pedale tritt und bei ca. 20 km/h abschaltet (dazu evtl. noch beschränkungen auf eine Maximale Wattzahl)

Vor Monat
THE MARC KNIGHT
THE MARC KNIGHT

#fragwbs ich würde gerne Stockfootage auf Adobe Stock verkaufen, es wird allerdings der Upload eines Personalausweises, Führerscheins oder Reisepasses gefordert Da ich mir Gedanken um Datendiebstahl mache wüsste ich gern ob die Website das überhaupt darf und ob ich Teile meines Ausweises im Bild unkenntlich machen kann

Vor 2 Monate
googlesu
googlesu

Kommt es nur mir so vor oder wirkt es tatsächlich so, als hätte unserer Herr Rechtsanwalt das Hemd falsch zugeknöpft?

Vor 2 Monate
Sinned4 Jeys
Sinned4 Jeys

Hallo, ich hätte eine folgende Frage. Man kann wegen der Klimaanlage Schnupfen bekommen oder sich erkälten wenn ich jetzt z.b. bei Aldi einkaufen gehe und die Klimaanlage im Sommer auf Maximum gestellt ist und ich möchte dort Erkältung kann ich dann das Geschäft anklagen wegen Gesundheit Beschädigung oder wie auch immer sich das nennt.

Vor 2 Monate
Elfen schuetze
Elfen schuetze

Bin 15 und lebe in Bayern würde gerne Ethik besuchen doch unsere Rektor sagte nein und sagte das es nicht ging weil ich getauft worden bin, stimmt das?

Vor 2 Monate
Sven Oliver Schäfer
Sven Oliver Schäfer

Mit 15 kannst du mit zustimmung deiner Eltern aus der Kriche austreten, dann zieht die Argumentation nicht mehr. Wenn deine Eltern nicht zustimmen, kannst du es mit 16 auch ohne sie machen.

Vor Monat
Eddi Erdbeer
Eddi Erdbeer

Was ist eigentlich wenn ich mit meinem Handy im Klassenraum die Tafel abfotografiere und aussversehen durch den Autofokus eine Persohn in den Vordergrund kommt. Verletzte ich irgentwelche Persöhnlichkeits Rechte oder ist es ok da es ein öffentlicher Raum ist. Ist es relevant dass der Autofokus die Persohn anvisiert hat und nicht ich?

Vor 2 Monate
Kennie Morales Jr.
Kennie Morales Jr.

#fragwbs Wie verhält es sich, wenn ein Krankenwagen oder andere Fahrzeuge mit einer Sirene, durch das Ertönen der Sirene einem herzschwachen Menschen einen so starken Schock verpassen, dass der herzschwache Mensch dadurch einen Herzinfarkt erleidet und verstirbt. Wie würde man das Versterben des Menschen werten? Wäre das allgemeines Lebensrisiko?

Vor 2 Monate
Sven Oliver Schäfer
Sven Oliver Schäfer

Hier ist keine Fahrlässigkeit anzunehem, entsprechend kein schuldhaftes Verhalten. Nur wenn der Fahrer/Maschinst weiß, dass dort eine herzschwache Person ist, muss er die Gefahr eines Schädigung dieser Person gegen die Gefahr eine späteren Eintreffens abwägen.

Vor Monat
Dumm Kopf
Dumm Kopf

#fragwbs Angenommen ich komme 15 Jahre durch ein Fehlurteil unschuldig ins Gefängnis, weil ich angeblich die Person XY umgebracht haben soll. Jetzt komme ich nach 15 Jahren frei, die Person XY ist aber nur untergetaucht und nicht tot, komme ich dann erneut ins Gefängnis, obwohl ich die Strafe schon abgesessen habe?

Vor 2 Monate
T L
T L

Nach dem bisher geschilderten, würdest du eine Haftentschädigung bekommen, da du Person XY nach den 15 Jahren nichts antust. Würdest du die Person dann aber umbringen, würdest du für die erste Haft eine Haftentschädigung bekommen, weil du in dem Falle unschuldig warst (ist durch das spätere Ableben von Person XY erwiesen), müsstest aber erneut in Haft, wenn in einem neuen Verfahren nachgewiesen werden kann, dass du es dieses Mal warst.

Vor 2 Monate
seemawn
seemawn

#fragwbs Angenommen, ich leihe mir ein Handy von einem größeren Elektronikmarkt aus, weil mein eigenes in Reparatur ist, richte es mit meinem Google-Account ein und vergesse vor der Rückgabe, meine Daten zu löschen. Ist der Elektronikmarkt dazu verpflichtet, meine Daten zu löschen, bevor das Telefon dem Nachfolger ausgeliehen wird?

Vor 2 Monate
Struppi SZ
Struppi SZ

@seemawn das steht mit sicherheit in den AGB zum vertragsabschluss der ausleihe - ich denke das die sich da rausnehmen und du selber verantwortlich bist

Vor Monat
Seegal Galguntijak
Seegal Galguntijak

Au ja, Christian Solmecke, machen Sie mal ein Video zum Unterschied zwischen Mord und Totschlag, bzw. über den "Mordparagrafen", der ja einige gerne abgeschafft sähen. PS: Ihre Aussprache des Festivalnamens ist inkonsistent: Wenn man das oo deutsch ausspricht, dann darf man das darauffogende z nicht englisch aussprechen. Und das erste o wird auch kurz gesprochen, weil danach ja als Doppelkonsonant ein ll folgt.

Vor 2 Monate
Pristine Daymar
Pristine Daymar

Wegen main act verpasst - wäre im Grunde ein Grund für Reklamation da es anders in der "Werbung" angepreist wurde.

Vor 2 Monate
WeisswurstFeatSenf
WeisswurstFeatSenf

#fragwbs Ergänzung zur Frage mit dem Fallschirmspringer: Was wäre, wenn sich hinterher durch ein Gutachten herausstellt, dass erste Schirm ebenso defekt war und er ohnehinn gestorben wäre. Dann besteht ja kein Kausalzusammenhabg zwischen der Tat und dem Tod. Müsste das Urteil dann Freispruch lauten? Oder wäre er wegen versuchten Totschlags dran?

Vor 2 Monate
PerspectiveOfMartin
PerspectiveOfMartin

#fragwbs Darf die Staatsanwaltschaft jemanden als Schuldig bezeichnen oder ist das nur dem Richter vorbehalten

Vor 2 Monate
Deathphönix
Deathphönix

#fragwbs Muss mein bekannter für zu hohen stromkosten aufkommen wenn der Vermieter einen schlechten (sehr günstigen) Durchlauferhitzer eingebaut hat es gibt ja verschiedene Modelle die einen fressen mehr Strom die anderen weniger er sagte er sehe es nicht ein extra mehr zu zahlen nur weil die einen Durchlauferhitzer einbauen der viel Strom frisst.

Vor 2 Monate
HM
HM

er hat für warmes Wasser gesorgt. wenn du ne Luxuswohnung willst musst du wohl leider umziehen.

Vor Monat
Deathphönix
Deathphönix

+Markus Wolff er sagte er findet es eine Frechheit er habe sich mit dem Durchlauferhitzer nicht Auseinandergesetzt und findet es nicht okay das er jetzt extra mehr zahlen muss nur weil die ihm so ein scheiß eingebaut haben es würde ja auch günstiger gehen bezahlen muss er ja so oder so aber es ginge um kosteneinsparung nicht um nicht bezahlen!

Vor 2 Monate
Markus Wolff
Markus Wolff

Ja, er hat die Energie verbraucht! Was für eine Frage Kann sich ja auch eine neue Wohnung suchen Oder meinst du der Vermieter bezahlt?

Vor 2 Monate
GeeMinimee
GeeMinimee

Hallo Herr Solmecke. Was passiert eigentlich, wenn Klausuren beim korrigieren einfach verschwinden? Es ist ja öfters vorgekommen, dass die Post Hausarbeiten oder Briefklausuren verklüngelt hat. Aber was ist wenn der Professor selber sie z.B. im Zug liegen lässt?

Vor 2 Monate
Tekay
Tekay

Muss leider neu geschrieben werden. Allerdings war bei uns an der Uni ein Fall, wo der Prof allen Studenten ne 1,3 angeboten hat, wenn sie nicht erneut schreiben.

Vor Monat
Andus Whiskus
Andus Whiskus

#fragWBS die YouTuber "BullshitTV" haben ein Format das nennt sich "Tinder Fails". Da geht es darum, das man ihnen Screenshots von privaten Gesprächen auf den Flirt Apps wie Tinder oder Lovoo zu schickt. Eben welche die lustig sind. Und BullshitTV lesen diese dann vor und machen sich darüber lustig. Ich persönlich finde das auch wirklich lustig und liebe dieses Format. Allerdings frage ich mich, wie ist das rechtlich zu sehen? Eigentlich darf man doch keine Screenshots von Privaten Gesprächen/Chats ohne Erlaubnis der Betroffenen Personen einfach weiter schicken bzw der Öffentlichkeit zugänglich machen. D.h. eigentlich wäre das ja schon verboten BullshitTV diese Screenshots zu schicken. Wie sieht das aus? Darf man sowas weiter schicken? Darf man sowas öffentlich vorlesen? Was ich noch dazu sagen muss, die leute bleiben immer anonym. Manchmal wird allerdings auch der username vorgelesen wo manche Menschen wissen könnten um wen es geht. Würde mich sehr interessieren was Sie darüber denken! LG

Vor 2 Monate
Lorenz Jahn
Lorenz Jahn

Es ist nicht wegen einem Briefgeheimnis verboten, sondern wegen Persönlichkeitsrechten.

Vor Monat
Andus Whiskus
Andus Whiskus

+Fprodz naja die Jungs wissen das ja. Nur sie sagen es nicht. Aber klingt sonst ziemlich logisch was du sagst. Aber ich meine auch mal gehört zu haben, das es schon verboten ist ein Screenshot eines privaten Gesprächs zu machen. Bei Google fand ich nur das es verboten ist solche Screenshots der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Man kann dann Schmerzensgeld usw verlangen. Soweit ist mein Stand. Wenn ich was falsch verstanden habe dann bitte klärt mich auf 😄

Vor Monat
Fprodz
Fprodz

Gegen das Post und Briefgeheimnis, kann nur jemand verstoßen, der nicht berechtigt war den Inhalt zu lesen. Da die Jungs sich diese Chats wohl nicht illegal besorgt haben, ist dies nicht der Fall. Dadurch, dass diese Leute anonym bleiben, kann man immer sagen, dass war der garnicht.

Vor 2 Monate
Nig ger
Nig ger

#challengewbs Warum muss jeder Bürger sich am Gesetzbuch halten, obwohl sie sich meistens kaum über ihre Rechte und die Gesetze bewusst sind? Inwiefern ist es gerechtfertigt jemanden zu bestrafen für etwas, wo er sich nicht wusste, dass es illegal ist?

Vor 2 Monate
HM
HM

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht! http://de.wikipedia.org/wiki/Ignorantia_legis_non_excusat

Vor Monat
F B
F B

+Sven Oliver Schäfer Ich bezweifle, dass das UrhG zu den "wichtigen" Gesetzen gehört.

Vor 2 Monate
Nig ger
Nig ger

+Sven Oliver Schäfer 1. Aber eigentlich muss du jedes winzige Gesetz und Recht wissen müssen, welches dich betrefft 2.Genau weil die eindeutige Mehrheit nicht gebildet ist, hätte ich eine bessere Antwort erwartet als ,,Pech gehabt"

Vor 2 Monate
Sven Oliver Schäfer
Sven Oliver Schäfer

Jeder Bürger sollte die wichtigsten Gesetzte (Grundgesetz, Strafgesetzbuch, Urheberrecht, Straßenverkehrsordnung) mal gelesen haben und die wichtigsten Inhalte kennen. Wer das nicht tut, ist selbst schuld.

Vor 2 Monate
Ronny E.
Ronny E.

#fragwbs Wenn z.B. Amazon einen Account für das Schreiben von Rezensionen sperrt, da angeblich gegen die Community-Richtlinien verstoßen wurde. Hat der Account-Inhaber aufgrund § 34 BDSG oder anderer aktueller Gesetzgebung ein Recht auf eine Auskunft über die genauen Gründe der Sperrung? Im Falle meiner Frau wurde der Account mit dieser Begründung gesperrt. Die Auskunft seitens Amazon hierzu ist jedoch nur: Ihre Community-Privilegien können aus einem der folgenden Gründe entzogen worden sein: -- Elemente Ihres Kontos weisen auf Beziehungen zu Verkäufern, Verlagen oder anderen Rezensenten der Produkte, die Sie bewerten, hin. -- Ihre Rezensionen wurden gegen Entschädigungen, z. B. Geschenkgutscheine für den Kauf des Produkts, Produkterstattungen, Rezensionen gegen Rezensionen sowie kostenlose oder reduzierte Produkte veröffentlicht. -- Sie haben als Gegenleistung für Ihre Rezension kostenlose oder reduzierte Produkte angefordert. Dieser Entscheidung liegt eine ausführliche Prüfung Ihres Kontos zugrunde. Diese Entscheidung ist endgültig und Ihre Community-Privilegien werden nicht wiederhergestellt. Meine Frau hatte zu diesem Zeitpunkt gerade einmal 3 Rezensionen geschrieben und es ist für uns nicht nachvollziehbar, warum der Account gesperrt wurde. Eine Auskunft darüber bekommt man von Amazon auf einfache Nachfrage jedoch nicht.

Vor 2 Monate
Karl Marx
Karl Marx

1:22 Gab es da nicht schon mal Ärger weil einer mit so einem Teil auf der Straße fuhr ? Ich hörte das zumindestens mal ! Hoverboard: Diese Zulassung benötigen Sie - CHIP http://praxistipps.chip.de › Hardware Hoverboards endlich legal: Deutschland will Elektroboards erlauben ... http://www.chip.de/.../Hoverboards-endlich-legal-Deutschland-will-Elektroboards-erlau... SIND HOVERBOARDS AUF BÜRGERSTEIGEN VERBOTEN? - Marco ... http://www.youtube.com/watch?v=WeICUpg8Dn4 HOVERBOARDS IN DEUTSCHLAND VERBOTEN !!! - YouTube http://www.youtube.com/watch?v=Z_BawF4XM98

Vor 2 Monate
Phil Smith
Phil Smith

#ChallengeWBS #FragWBS Könnt ihr mal ein Special machen mit Challenge WBS oder den Nutzerfragen in doppelter Länge? Die sind mir immer zu kurz 🙁 😉

Vor 2 Monate
Zerberos22
Zerberos22

ich springe erst gar nicht Fallschirm, ich bleibe lieber auf dem Boden der Tatsachen xD

Vor 2 Monate
Stephan Han
Stephan Han

So ein quatsch. Wenn sich ein Mensch in eine lebensbedrohliche Situation begibt (zB Fallschirmsprung) ist jede Manipulation der Sicherheitsausrüstung eine Tötungsabsicht. Bremsschlauch kappen, Feuerschutz herabsetzen etc. Von einem Spass kann man hier keinesfalls ausgehen.

Vor 2 Monate
ManorainjanDE
ManorainjanDE

#ChallengeWBS Wie verhält es sich mit kopiergeschützten Inhalten, die auf hyperlokalen Netzwerken wie nebenan.de gepostet werden? Gilt das als Veröffentlichung oder als Teilen mit Freunden❓

Vor 2 Monate
Tamtam
Tamtam

#fragWBS was passiert wenn eine für Tot ernannte Person plötzlich lebendig wieder auftaucht?

Vor 2 Monate
Struppi SZ
Struppi SZ

http://www.youtube.com/watch?v=IMAi4Z-KTLo

Vor Monat
M
M

Ganz schwieriges Thema. Vor allem wenn das ganze Erbe, evtl. sogar Grundstücke/Häuser schon verkauft wurden und das Geld weg ist. Musst mal schauen, hat er in einem Video schon mal beantwortet.

Vor Monat
Fprodz
Fprodz

Dann hat der Arzt bei seiner arbeit geschlampt. Wird wohl nicht vorkommen. Aber wenn es passiert, wird wohl nichts passieren, außer, dass der Arzt vielleicht nen Eintrag bekommt.

Vor 2 Monate
Pferdetransporte Nallaweg
Pferdetransporte Nallaweg

#frgwbs: Wie sieht das eigentlich mit Sackkarren auf dem Gehweg aus? Laut StVO gilt das ja als ein Fahrzeug, gehört also auf die Straße und nicht auf den Gehweg. Wenn man nun (zum Beispiel als Lieferant) etwas liefern muss, darf man denn dann damit den Gehweg „befahren“, obwohl es sich um ein Fahrzeug handelt?

Vor 2 Monate
GrafvonHinkelstein
GrafvonHinkelstein

Hast du auch einen entsprechenden § aus der StVO dazu? Dann kann ich mir besser ein Bild davon machen worauf du deine Angabe stützt.

Vor Monat
Pferdetransporte Nallaweg
Pferdetransporte Nallaweg

GrafvonHinkelstein , eine Sackkarre gilt nach StVO genau so als „Fahrzeug“ wie etwa eine größere Menschenmenge - und MUSS die Straße benutzen und auch in der Dämmerung und nachts beleuchtet werden...

Vor Monat
GrafvonHinkelstein
GrafvonHinkelstein

Eine Sackkarre fallen wohl eher unter Besondere Fortbewegungsmittel (§24 StVO) und sind nicht betroffen.

Vor 2 Monate
Igknight Gallant
Igknight Gallant

Kai One

Vor 2 Monate
wayamayafey
wayamayafey

#FragWBS ist es eigentlich Diebstahl wenn eine Mutter einem volljährigen Kind zur Bestrafung das Handy oder andere Geräte wegnimmt? (also für mehrere Tage)

Vor 2 Monate
Fprodz
Fprodz

Nein ist es nicht, da sie es ja nicht behalten wollte. Es ist lediglich verbotene Eigenmacht, diese ist Schadensersatzpflichtig. http://dejure.org/gesetze/BGB/858.html

Vor 2 Monate
Markus Wolff
Markus Wolff

+CzumK Erwachsen sind Volljährige auch nicht, das ist er erst mit 21 Wer bei seiner Mutter wohnen bleibt, muss sich halt eben an gewisse Regeln halten - gerade weil auch die Mutter das Kind unterhält (ernährt) und auch für die Unterkunft (Wohnung) sorgt

Vor 2 Monate
CzumK
CzumK

Was ist ein volljähriges Kind? xD

Vor 2 Monate
wayamayafey
wayamayafey

+G.Vakarian interessant! Danke

Vor 2 Monate
G.Vakarian
G.Vakarian

Wenn irgendeine Mutter irgendeinem erwachsenden Kind Eigentum entwendet und einbehält, dann ja. Deiner Aussage nach, kann man ja noch nicht einmal entnehmen, ob die "Mutter" und das "Kind" überhaupt in einem Verhältnis zueinander stehen, deswegen ist es schlicht, dass Ein Erwachsener einem anderen Erwachsenen etwas "klaut".

Vor 2 Monate
Marcel Heymann
Marcel Heymann

Bester Anwalt ever :)

Vor 2 Monate
Marc Müller
Marc Müller

Mein Gott, bitte noch mal die Aussprache von Lollapalooza üben, das war ja grausam und hat in den Ohren richtig weh getan. Dafür gibt's diesmal keinen Daumen nach oben.

Vor 2 Monate
Georg Susw
Georg Susw

Mich würde es ja mal interessieren, was der Unterschied zwischen Mord und Totschlag ist. Man könnte ja Allgemein eine Videoreihe machen, in dem man gängige Begriffe erklärt.

Vor 2 Monate
Markus Wolff
Markus Wolff

+Sven Oliver Schäfer Das war prompt

Vor 2 Monate
Sven Oliver Schäfer
Sven Oliver Schäfer

§ 211 StGB Mord (1) Der Mörder wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe bestraft. (2) Mörder ist, wer aus Mordlust, zur Befriedigung des Geschlechtstriebs, aus Habgier oder sonst aus niedrigen Beweggründen, heimtückisch oder grausam oder mit gemeingefährlichen Mitteln oder um eine andere Straftat zu ermöglichen oder zu verdecken, einen Menschen tötet. § 212 StGB Totschlag (1) Wer einen Menschen tötet, ohne Mörder zu sein, wird als Totschläger mit Freiheitsstrafe nicht unter fünf Jahren bestraft. (2) In besonders schweren Fällen ist auf lebenslange Freiheitsstrafe zu erkennen.

Vor 2 Monate
Frank Heidemanns
Frank Heidemanns

Darf eine KFZ-Werkstatt die kaputten Teile deines Autos einfach ohne deine Erlaubnis wegwerfen? So kann man nicht überprüfen, ob die Teile tatsächlich defekt sind.

Vor 2 Monate
Steve K
Steve  K

Die Werkstatt muss die teile aufheben bis der Kunde die Rechnung unterschreiben hat, denn damit stimmt er der Entsorgung zu! Eine andere Frage ist wie man feststellen will ob das teil jetzt nun defeckt ist wenn es von außen nicht ersichtlich ist, Desweiteren dürfen einige Teile vom Kunden garnicht mehr mitgenommen werden wegen der Giftstoffe!

Vor 2 Monate
Frank Heidemanns
Frank Heidemanns

+F B Das wiederum bedeutet, dass ganz viele Werkstätten das ohne Erlaubnis so handhaben. Wenn nun der Kunde der Werkstatt nicht die kaputte Klimaanlage abnimmt, dieser sie aber entsorgt hat, so könnte man der Werkstatt Diebstahl oder Sachschaden anhängen.

Vor 2 Monate
F B
F B

Selbstverständlich nicht, denn es ist ja noch dein Eigentum. Es sei denn, du hast bei der Aufttagserteilung einer eventuellen Entsorgung zugestimmt.

Vor 2 Monate
Frank Heidemanns
Frank Heidemanns

Kann der Lehrer einem Schüler verbieten während des Unterrichts auf Toilette zu gehen?

Vor 2 Monate
Temo990
Temo990

@Frank Heidemanns Naja, es steht der Schule doch frei zu überprüfen, ob die Personen auf die Toilette gehen. Sollte jemand das nur als Ausrede benutzen könnte die Schule die Schüler ja sanktionieren. Außerdem ist es genau genommen das Problem der Schüler und auch der Eltern, wie Sargeras93 bereits gesagt hat. Kriegen die Schüler halt schlechte Noten, weil sie ständig im Unterricht gefehlt haben. @Sargeras93 Solche Fällte gab es aber sicher schon. (Herr Solmecke hat auch mal ein Video darüber gemacht Was Leher (nicht) dürfen.)

Vor 2 Monate
Sargeras93
Sargeras93

Theoretisch ja, ist aber ein Fantasieszenario. Spielt ja viel mit rein, Schüler sind nicht dumm, die Eltern würden Stress machen, die Schüler selbst wollen einen Job und Abschluss. In der Theorie ist alles möglich, wenn alle aufhören zu Arbeiten, geht die Welt unter, passieren wird es nicht. Und gibt doch immer jemanden der nicht mitmacht ;) Ist auch sehr unwahrscheinlich, dass 30 Schüler gleichzeitig Durchfall haben und wenn, müssten (sollten) sie zuhause bleiben. Das Szenario macht nicht wirklich Sinn.

Vor 2 Monate
Frank Heidemanns
Frank Heidemanns

+Sargeras93 Theoretisch kann dann halt jeder Schüler den Klassenraum Richtung Toilette verlassen und sagen, dass er Durchfall hat. Folglich würde kein Unterricht mehr stattfinden.

Vor 2 Monate
Sargeras93
Sargeras93

Es wird keiner jemanden anklagen, weil er ihn nicht auf die Toilette gelassen hat, sehr unwahrscheinlich. Wird wohl mit Geldstrafe enden dann + Abmahnung seitens des Arbeitgebers.

Vor 2 Monate
Frank Heidemanns
Frank Heidemanns

+Sargeras93 ich weiß, aber was sind die rechtlichen Konsequenzen, wenn ein Lehrer das untersagt? Das kam zu meiner Zeit häufiger vor.

Vor 2 Monate
kimlong un
kimlong un

Die Frage mit dem Fallschirm kam doch von dem Mossad Agenten der mit Möllemann gesprungen ist oder?

Vor 2 Monate
dontrequest
dontrequest

Da wurden aber die Fallschirme verwechselt, weshalb ein neuer Versuch durchgeführt werden mußte.

Vor 2 Monate
zerto111
zerto111

Bis zu 5 Jahre Haft, oder Geldstrafe, für die fahrlässige Tötung eines Menschen... Ich weiß nicht, doch klingt das für mich etwas schwach.... Ich meine bei Guter Führung und Reue des Täters, kann die tatsächliche Strafe von mir aus gekürzt werden. Aber dass der Tod eines Menschen mit *höchstens* 5 Jahren bestraft werden kann... ich weiß ja nicht. Oder kann noch unter grob fahrlässiger Tötung unterschieden werden mit höherem Strafmaß? Was der Typ in dem Beispiel getan hat, wäre ja schon nicht nur fahrlässig, sondern grob fahrlässig.

Vor 2 Monate
Hei Blackreaper
Hei Blackreaper

Ja, es gibt grobe Fahrlässigkeit. Und man wird hier überwiegend nach dem Motiv des Täters gehen.

Vor 2 Monate
Tendor ́s Gamingwelt
Tendor ́s Gamingwelt

#Fragwbs Ich habe eine Person auf Youtube gefunden der behauptet ".Und wer den Geltungsbereich des Grundgesetzes findet bekommt 100 Euro." Ich habe ihn die Beweise geliefert . MUSS er jetzt die 100 Euro zahlen oder muss er das nicht?

Vor 2 Monate
comsubpac
comsubpac

Reichsbürger haben in der Regel kein Geld.

Vor 2 Monate
Alex Wex
Alex Wex

#fragwbs wenn eine selbstsuss anlage, welche won einem (jetzt) toten erbaut wurde, jemanden umbringt, wer haftet dann

Vor 2 Monate
Sven Oliver Schäfer
Sven Oliver Schäfer

Vermutlich gar keiner. Tote haften nicht, einem Lebenden ist hier keine Schuld zuzuweisen, daher gibt es keinen Haftenden.

Vor 2 Monate
Jey Bee
Jey Bee

Bitte WAS!? Juristisch wäre der Fallschirmfall "nur" fahrlässige Tötung? Jemandem mit Vorsatz (Ob aus Spaß oder Boshaftigkeit) in sicherheitsrelevante Beschaffenheiten einzugreifen, grenzt meiner Ansicht nach an Sabotage wenn nicht sogar ein Anschlag! In so einem Fall möchte ich nicht ein Angehöriger des "Opfers" sein. :(

Vor 2 Monate
dontrequest
dontrequest

Anscheinend kann Solmecke sich das selbst nicht erklären, denn wie er es versucht, wäre immer noch der Vorsatz im Spiel.

Vor 2 Monate
alarupala ́s Satire
alarupala ́s Satire

BRD Chaos und schwindel um euch das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Vor 2 Monate
alarupala ́s Satire
alarupala ́s Satire

http://www.youtube.com/watch?v=RnobGoIupms

Vor 2 Monate
alarupala ́s Satire
alarupala ́s Satire

http://www.youtube.com/watch?v=xurSHpPVouo&feature=youtu.be

Vor 2 Monate
alarupala ́s Satire
alarupala ́s Satire

Siehst du, du fällst wieder drauf rein. Alles was die BRD sagen ist gelogen. Siehe diese Verbrecher Namens Politiker. Wann haben sie nicht gelogen und Wahlen manipuliert? Und ein Nazi bist du mein Lieber nur weißt du es nicht, weil du ein gläubiger bist. Der Personalausweis ist ein Nazidokument und wer Nazigesetze befolgt, anwendet und sie schützt ist 100% ein dummer Nazis Arsch. Du hast keine Ahnung und willst dich nur wichtig machen, ich könnte Wetten das du einer diese Anwälte dieser Kanzlei bist. Du bist etwas kaputt im Kopf das sehe ich an deinen Videos. Schön den Kopf in den Sand stecken und diese Huren söhne weiter regieren lassen. Ist ok dann aber ist der Krieg bald auch bei uns. Wetten? Schon mal was von den Atomgürtel gehört?

Vor 2 Monate
comsubpac
comsubpac

Warum sollte man einem verteilten Brandstifter zuhören wollen? Schwachsinn bleibt halt Schwachsinn während ich dir mit Quellen belegt die Realität erklärt habe. Frag deinen Rüdiger doch mal nach dem Entnazifizierungsschlussgesetz.

Vor 2 Monate
alarupala ́s Satire
alarupala ́s Satire

Das war nur etwas für dich, damit du es hören kannst und ich nicht tippen muss. ENDE Überprüfe es und wenn es nicht stimmen sollte, dann kannst du was sagen, bis dato bin ich raus. Bye

Vor 2 Monate
blognetnews.de
blognetnews.de

#fragwbs Ich brauche eine neue Krankenkassenkarte, nun will die Krankenkasse ein Paßbild von mir. Darf die Krankenkasse dass und kann ich mich (DSVGO) dagegen wehren?

Vor 2 Monate
Badhbhchadh
Badhbhchadh

dassdas.de

Vor Monat
1komischesetwas
1komischesetwas

Nein, denn ab dem 15.Lebensjahr ist dies gesetzlich vorgeschrieben, ein Passbild einzureichen. § 291 des Sozialgesetzbuches

Vor 2 Monate
HonkMok
HonkMok

#fragwbs #challengewbs Wie sieht die Rechtslage aus, wenn man in der Zeit zurück reisen und die Existenz von einem oder mehreren Menschen in unserer Zeit verhindern würde. Mal angenommen die Gesetze der Physik würden das erlauben.

Vor 2 Monate
Hei Blackreaper
Hei Blackreaper

Ich behaupte jetzt einfach mal, dass du, wenn sowas vorfallen sollte, mit den jetztigen Gesetzen bestraft wirst. Reist du also zurück, um jemanden zu töten, könnte man dich wegen Mordes anklagen, weil du ja einen begangen hast. Die Mordabsicht läge hier zwar nach der Tat vor, aber das dürfte wie im klassischen Fall gehandhabt werden. Wenn du jetzt allerdings dafür siehst, dass sich 2 Personen nicht kennen lernen, dabei aber legale Methoden anwendest, die jedoch dafür gesorgt haben, dass die beiden kein Kind kriegen, ist alles in Ordnung.

Vor 2 Monate
Nojo
Nojo

@young19boy Deswegen das große "WIE" :D Wenn er es so macht, wie du es beschreibst dann klar, kann einem nichts passieren.

Vor 2 Monate
young19boy
young19boy

+Nojo Es muss sich ja nicht um eine Straftat handeln - zu verhindern, dass zwei Menschen sich kennen und lieben lernen und dadurch keine Geburt des Menschen, dessen Existenz verhindert werden soll, eintritt, würde ja schon reichen. (so ähnlich z. B. zu finden in "Die Zauberer vom Waverley Place - der Film"; will's ja nicht als meine Idee ausgeben, wenn sie es nicht ist)

Vor 2 Monate
HonkMok
HonkMok

Falls so ein Paradoxon existiert.

Vor 2 Monate
Fprodz
Fprodz

Das geht nicht aufgrund des Zeitreiseparadoxon. Wenn diese Menschen nicht exestieren, kannst du auch nicht in der Zeit zurück Reisen, um diese zu töten oder whatsever.

Vor 2 Monate
FingerMove
FingerMove

Na, wenn das mit dem Fallschirmspringer ein "Alltagsproblem" (9:13) war, dann weiß ich auch nicht mehr...

Vor 2 Monate
rjlooker
rjlooker

affe

Vor 2 Monate
WhiteShadow2k1
WhiteShadow2k1

Noch nicht ganz wach?

Vor 2 Monate
Kirschcore[.]de
Kirschcore[.]de

Ich würde für ein Festival ohne Guetta mehr zahlen.

Vor 2 Monate
Kirschcore[.]de
Kirschcore[.]de

+Very Nice wo denn?

Vor 2 Monate
Very Nice
Very Nice

ist gerade bei mir im Garten, kannst gerne für 100 euro vorbeikommen

Vor 2 Monate
KirbyAims
KirbyAims

Ich war auch auf dem Festival im dem jahr Und man spricht es anders aus...

Vor 2 Monate
scenesofalife
scenesofalife

Englisch halt ...

Vor 2 Monate
Er Isses
Er Isses

Mein Beileid

Vor 2 Monate
Dominik P
Dominik P

Ja und jetzt?

Vor 2 Monate
Peter Kalkenbacher
Peter Kalkenbacher

#fragwbs Bin ich bereits zum Kauf verpflichtet, wenn ich im Supermarkt am Backautomaten einen Knopf drücke? Das Schild am Automaten suggeriert das! PS: ich gehe auch lieber zum Bäcker ;-)

Vor 2 Monate
F B
F B

+Nojo Ich vermute, dass es bei einem nicht verpackten Brötchen anders gehandhabt wird als mit einer Getränkeflasche.

Vor 2 Monate
young19boy
young19boy

+Nojo Im Penny sind Schilder an den mit der Zange zu entnehmenden Backwaren, dass diese nicht zurückgelegt werden dürfen - man könnte sie wohl höchstens anderen Kunden zum Kaufen anbieten. (bei den Getränkeflaschen sind solche Schilder ja nicht) vermute eine Kaufverpflichtung

Vor 2 Monate
Nojo
Nojo

Nein, wieso denn? Der Kaufvertrag findet erst an der Kasse statt, sobald die Kassiererin dir den Preis nennt und du gezahlt hast. Du kannst ja auch einen Artikel aus dem Supermarkt nehmen, z.B. eine Flasche Wasser und diese wieder zurückstellen, ohne dass du für diese Zahlen musst. Wie der Supermarkt die Ware zugänglich macht ist eine andere Frage, und ob du in der Pflicht stehst, für eventuelle Ungenießbarkeiten zu Haften weiß ich nicht, allerdings sind die meisten Supermärkte bei sowas kulant.

Vor 2 Monate
Peter Kalkenbacher
Peter Kalkenbacher

#fragwbs Muss ein Hersteller die Reperaturkosten / Datenrückgewinnung einer defekten Festplatte (ohne physischen Einwirkung, Wasserschade usw.) innerhalb des Garantiezeitraums übernehmen?

Vor 2 Monate
M
M

Er muss dir nur eine neue Festplatte geben. Daten die du nicht auf mindestens einem weiteren Laufwerk gesichert hast, sind ja per se sowieso unwichtig. Für eine Datenwiederherstellung besteht also keine Notwendigkeit. :-)

Vor Monat
bioxz
bioxz

Reparatur fällt unter die Gewährleistung (hier hast aber keine Ansprüche gegenüber dem Hersteller, sondern dem Verkäufer). Zur Datenrückgewinnung: Schau mal in das Produkthaftungsgesetz, Datenverlust fällt unter Sachschaden. Generell haftet der Inverkehrsbringer für Sachschäden, jedoch mit einigen Ausnahmen und es gibt in jedem Fall eine Selbstbeteiligung von bis zu 500€. Da dürfte es billiger sein, sich vorher direkt um Backups zu kümmern...

Vor Monat
Jo Schaub
Jo Schaub

Temo990 . Das steht mit Sicherheit in den Garantiebedingungen des Herstellers. Die liegen den Festplatten bei, aber keiner liest sie.

Vor 2 Monate
Temo990
Temo990

@Orthographie-Checker Wen du eine Festplatte im Laden kaufst, wo genau akzeptierst du da irgendwelche AGBs?

Vor 2 Monate
Orthographie-Checker
Orthographie-Checker

Wahrscheinlich ist das durch die AGB geregelt.

Vor 2 Monate
Michael Schreiber
Michael Schreiber

#fragwbs ich wurde von einen Mitarbeiter eines Finanz Strukturvertriebes telefonisch kontaktiert. Meine Nummer hatte der Mitarbeiter von einem entfernten Bekannten von mir. Bei einen Vertragsabschluss eines Finanzproduktes würde dieser Bekannte an der Provision mit verdienen. Ist diese Weitergabe von Nummern ohne meine Erlaubniss erlaubt ? Und darf ich einfach so kontaktiert werden ? Dabei muss bedacht werden das der Anruf aus reinen wirtschaftlichen Interesse erfolgt ist und auf eine Vereinbarung auf einen Termin aus ist. Bei diesen Termin erfolgt ein Verkaufsgespräch und es wird versucht Finanzprodukte zu verkaufen.

Vor 2 Monate
MrTorre05
MrTorre05

Das mit dem Festival fand ich schon ziemlich hart, das wenn ein grosser Musiker nur von einem drittel gesehen werden kann, es sollte zumindest bei den grossen die möglichkeit geben das alle das sehen können

Vor 2 Monate
dontrequest
dontrequest

Fürs Sehen könnte es Abhilfe geben, aber das Hören wäre dann immer noch nicht gewährleistet.

Vor 2 Monate
ZeroGravity
ZeroGravity

Zu der Sache mit dem Skateboard: Was für ein Schwachsinn! Mit dem Fahrrad könnte man auch 100 km/h fahren oder zu Fuß 40 km/h laufen! Soll ich mir also dann ein Kennzeichen auf den Arsch kleben?

Vor 2 Monate
Blind Gamer
Blind Gamer

+Schatten Feuer sicherheit hin und her wie kommst du auf deine 50%.

Vor 2 Monate
Schatten Feuer
Schatten Feuer

+Blind Gamer Es geht um Sicherheit

Vor 2 Monate
Schatten Feuer
Schatten Feuer

+Stephan Han nach meiner Logik würde nichts was für den Verbraucher verkauft werden was schneller als 150 km ist. Und die Prüfung würde sich auch danach richten ob man vernümpftig damit umgeht. Ja wo würden wir da hin kommen wenn jeder was erfinden würde. Da würden ja nicht nur Monopole wackeln....

Vor 2 Monate
Stephan Han
Stephan Han

+Schatten Feuer - Nach deiner Logik wäre jede Manipulation der Leistung ohne Kontrolle erlaubt. 700 PS Trabi ohne bessere Reifen, ohne bessere Bremsen etc. Denk doch mal nach bevor die Taste drückst!

Vor 2 Monate
Blind Gamer
Blind Gamer

+Schatten Feuer wie kommst du auf den wert?

Vor 2 Monate
CookieGamesHD
CookieGamesHD

Vor 2 Monate
Ruschnario
Ruschnario

Darf ich Müller milch verklagen auf wenn auf einer Flasche steht dass man sie nicht verklagen kann?

Vor 2 Monate
GrafvonHinkelstein
GrafvonHinkelstein

Nur weil jemand ihrgenwo draufschreib das der Rechtsweg ausgeschlossen ist, heist das nicht das es auch so ist. Ausschlaggeben ist was ein Gesetzt dazu sagt. @Jey Bee Ich vermute mal es geht um dieses Muh-Geräusch Gewinnspiel für das Müllermilch vor einiger Zeit ständig Werbung gemacht hat. Bei solchen Gewinnspielen steht eigentlich immer mit dabei das der Rechtsweg ausgeschlossen ist.

Vor 2 Monate
Jey Bee
Jey Bee

Ich verstehe die Frage nicht!? Hier fehlt es an Kontext. Man kann prinzipiell alles und jeden Verklagen. Die Frage ist wegen was? Ob es dann Sinn macht steht auf einem Anderen Blatt. Desweiteren steht auf KEINER "Müller Milch-Flasche", das man den Konzern nicht verklagen kann. Es sei denn, das Du Dich bei Gewinnspielen, auf den Zusatz "Der Rechtsweg ist ausgeschlossen" beziehst. DAS besagt nur, das Du keinen Rechtsanspruch auf einen Gewinn hast.

Vor 2 Monate
Dennis Wessels
Dennis Wessels

Warum

Vor 2 Monate
Moritz Kraft
Moritz Kraft

Zum lolapaloza , mag sein das es rechtlich okay ist aber finde es trotzdem eine Frechheit und vorallem wenn man sich die Preise ansieht die verlangt werden , da beliebt einem als Konsument nichts anderes übrig als es zu boykottieren

Vor 2 Monate
Future Beetz
Future Beetz

Dann gehe ich lieber zu drei Kontra K-Konzerten 😶😂🔥

Vor Monat
Zahiro
Zahiro

+Future Beetz Geht voll in Ordnung leute wie The Weeknd usw verlangen so unglaublich viel Geld für ein Konzert das wäre anders nich finanzierbar.. in der Huffingtonpost gab es dazu mal ein Artikel ein Weltstar wie Guetta oder The Weeknd etc verdienen schon ihre 1.000.000 - 1.500.000 Dollar Gage wenn nicht sogar mehr

Vor 2 Monate
Future Beetz
Future Beetz

+scenesofalife *Was?!?!?!* Ok, ich verstehe Dich komplett...

Vor 2 Monate
scenesofalife
scenesofalife

139 €

Vor 2 Monate
Er Isses
Er Isses

Dort kommt eh nur mist hin, passt aber zu Berlin

Vor 2 Monate
PM G
PM G

#fragwbs kann ein Arbeitgeber einem Arbeitnehmer verbieten, American Football zu spielen, da das Verleztungrisiko angeblich zu hoch ist (was es im Verhältnis zu anderen Kontaktsportarten nicht ist), bzw aus dem Grund mit einer Kündigung drohen? Und wie sieht es aus, wenn der Betroffene tatsächlich permanent wegen irgenwelchen Verletzungen ausfällt?

Vor 2 Monate
PM G
PM G

Das stimmt, das meinte ich auch eher damit. Selbst wenn der Verein in der GFL spielt, finde ich ich das noch ziemlich sanft im Verhältnis zu den Kollegen jenseits des großen Teichs.

Vor Monat
Niklas de Forest
Niklas de Forest

PM G Doch die Verletzungsgefahr ist sehr groß, vielleicht geringer in Deutschland da der Sport wesentlich weicher ist. Aber in der NCAA hast du definitiv ein sehr hohes Risiko

Vor Monat
ImFlyin
ImFlyin

PM G Bei Bei Soldaten kann dir definitiv ein Verbot für gefährliche Sportarten erteilt werden. Ist im Soldatengesetz geregelt und bezieht sich auf die Pflicht zur Gesunderhaltung, Fürsorgepflicht des Vorgesetzten spielt auch mit rein. Wie es im Zivilen aussieht, weiß ich nicht. Könnte mir aber vorstellen, dass es bei Beamten ähnlich geregelt ist.

Vor 2 Monate
Michi Welt
Michi Welt

+Zorro- 59786 Ahnungslos daher kommen und mir das selbe vorwerfen was für ein Genie bist du den. Brauchst nicht drauf antworten.

Vor 2 Monate
Zorro- 59786
Zorro- 59786

+Michi Welt Entfaltung seiner Persönlichkeit hat 0 mit dem zu tun was du oben geschrieben hast. Du kannst dich da nicht raus retten.

Vor 2 Monate
Anton Priepke
Anton Priepke

Sehr gutes Video 💪👍

Vor 2 Monate
Niklas Video
Niklas Video

#fragwbs Ich bestelle andauert Pizza der Lieferdienst bietet mir 5 Euro Rabatt wenn ich mich für Newsletter Registriere. Diese mache ich immer wieder um bei jeder Bestellung 5 Euro zu Sparen so kostet die Pizza nur noch 2,99 Euro mit Lieferung. Was können mir da für Rechtliche Folgen drohen

Vor 2 Monate
sleepingcity85
sleepingcity85

Bei den Portalen gibt es eine Liefergebühr (selten) oder eben Mindestbestellwert (fast immer). Der Mindestbestellwert kommt aber von den Restaurants. Jedes Restaurant das auf den Portalen anbietet hat mit ziemlicher Sicherheit auch einen Mindestbestellwert wenn man dort anruft o.ö. Kann ja sein, dass deine Pizza dann immer 2,99 kostet aber deine Gesamtrechnung liegt ja trotzdem über 8-12€. Im Gegenteil das ist ein beliebter Trick der Portal um dich mehr kaufen zu lassen. Durch Reduzierung der Preise kommt man dann meistens wieder weit über den Mindestbestellwert in der Summe. Wenn die AGBs wiederholte Rabatte nicht ausschließen, dann ist es auch in Ordnung. Wenn du allerdings direkt bei der Pizzeria bestellst und die hat keinen Mindestbestellwert und schließt das in den AGBs nicht aus bist du juristisch vermutlich sauber. Aber moralisch? Folge? Bald keine Pizzen mehr für 2,50, denn die ist ja pleite....

Vor Monat
drunkensich
drunkensich

*wäre *Einzige

Vor Monat
Markus Wolff
Markus Wolff

Fettleibigkeit kann drohen

Vor 2 Monate
Andre Mellianesse
Andre Mellianesse

+Niklas Video Danke für den Tipp.

Vor 2 Monate
DannewK
DannewK

garkeine ach du scheise..

Vor 2 Monate
Chris CR
Chris CR

Erster

Vor 2 Monate
Izzi 88
Izzi 88

nope, die Pizzafrage war zu erst da.

Vor 2 Monate
realCookieBoy - TheCookieMafia
realCookieBoy - TheCookieMafia

Jetzt hast du was im Leben erreicht! Respekt!

Vor 2 Monate

Nächstes Video