Lenovo Yoga Book C930 Unboxing und erster Eindruck


Andreas Tunder
Andreas Tunder

Ich bin Besitzer eines Yoga Book YB1-X91F 64GB, ein tolles Gerät. War für 499€ ohne LTE erträglich im Preis. Funktioniert super, dient für Mitschriften in der Uni, als auch zur Office Maschine. Wo vor ich jedoch warnen muss, ist der Lenovo Service, der ist gelinde gesagt unterirdisch. Beispiel: Bei unserem Yoga Gerät löste sich der Kleber des Tastatur Cover, was dann auch zu Rissbildung im Cover führte (Microrisse nähe Lösestelle). Kein Problem, Gerät war erst 2 Monate alt. Garantie abgelehnt, Kunde hat Gerät fallen lassen! Das Gerät war komplett Gebrauchsspuren frei! Notebooksbilliger hat freundlicherweise die Rechnung übernommen ( irgendwas um 75€). Lenovo ist der letzte Dreck, was After Sale Service angeht. Ich kaufe keine Lenovo Geräte mehr. Hatte noch Thinkpad E und auch Lenovo Smartphones. Habe alles abgegeben bis auf das Yoga.Geräte sind wie auch das Thinkpad super, aber bei dem Dreck Service völlig Nutzlos, wenn der Fall eintritt.

Vor 2 Tage
Áron Lauer
Áron Lauer

Schönes Gerät, aber die E-Ink Technologie ist noch nicht gut genug. Obwohl siene sichtbarkeit super ist, sind E-Ink Bildschirme nicht responsiv genug, um ein Tastatur komplett ersetzen zu können. Darüber hinaus, falls man ein mobiles Gerät sucht, gibt es Alternative mit normalen Tastaturen in der Preiskategorie.

Vor 7 Tage
Pekka Aamuvuori
Pekka Aamuvuori

Nichts geht über einen richtiges Notebook oder Laptop und zum schreiben ein reMarkable Tablet. Teste doch bitte einfach mal das reMarkable Tablet. Das ist das einzige Gerät mit einem so schnellen I-Ink Display das, das Mitschreiben in der Schule oder Uni einfach nur Spaß macht. Das Gerät verfügt über eine Handschriftserkennung.

Vor 17 Tage
Guerkan Yaprak
Guerkan Yaprak

Hoffentlich hast du bald dein Testbericht dazu fertig. Ich wollte mir den Yoga holen, hast du mir aber madig gemacht 😊. Ich setze meine Hoffnung in den Nachfolger.

Vor 18 Tage
Paul Müller
Paul Müller

Ich bitte das Gerät einen richtigen Schreibtest zu unterziehen. ..es ist manchmal so, das der Schreiber schneller als das Gerät ist und das Gerät die Eingaben nicht richtig verarbeitet. ...

Vor 19 Tage
Christian PINTY
Christian PINTY

Ich fand das Konzept der Yoga Books von Anfang an sehr geil und wollte immer gerne eins haben. Leider waren und sind die Preise, in meinem Augen, im Vergleich zu anderen Geräten sündhaft hoch. Bei 1000 bis 1500€ kauft doch niemand die Geräte.

Vor 19 Tage
GofP
GofP

Naja da nehme ich lieber das Galaxy book, da man echte Tastatur hat. Weil mit Touch Tastatur bin ich kein großer freund.

Vor 19 Tage
Thomas Müller
Thomas Müller

Erste Reaktion: Interessantes Gerät; Zweite Reaktion: Preislich im Vergleich zum Surface völlig uninteressant!

Vor 19 Tage
Louis Rakovsky
Louis Rakovsky

Hallo ich habe eine Frage wann kommt ein Update für Xiaomi Mi A2 neueste Android 9.0

Vor 19 Tage
kachi
kachi

Moin, würdest du ein Dell XPS 9365 oder ein Matebook x nehmen ???

Vor 19 Tage
Tschulien David
Tschulien David

Hallo Faultier, könntest du mir bitte eine kaufempfehlung geben bzw mir jemand in den Kommentaren. Ich würde mir gerne ein Surface pro für die Uni holen. Ich hab kein weiteren Pc oder Laptop und würde deshalb das surface gegebenenfalls auch für office work benützen etc. ich kenn mich leider zu schlecht aus mit technischen Daten, aber welches würde sich lohnen zu kaufen, dass ich a) ein paar Jahre habe und b) flüssig und gut läuft... wäre dir dankbar für ein paar tipps... beste Grüße

Vor 19 Tage
kenn James
kenn James

Finde ich gut das Du die Schreibfunktion testest. Könntest Du mal ein Video / Test machen welches Gerät das “Beste” zum Schreiben ist (iPad (normal und pro) Surface Lenovo etc.)? Ich würde es für Notizen auf der Arbeit nutzen (schreiben, Grafen zeichnen). Ich weiß das beste gibt es nicht, aber ein Vergleich aus deiner Sicht.

Vor 19 Tage
Den Zil
Den Zil

Hi Technikfaultier, ich hab bei „Digital Trends“ gesehen, dass der Typ 2 mal auf das geschlossene Yoga Book klopft und dann öffnete es sich selbstständig ein Stück. Kann das Teil wirklich sowas? Wenn ja, wie geht das??? Und teste doch bitte mal ob der Stift auch ordentlich auf dem Touchscreen funktioniert. Ps.: Weiter so👍

Vor 19 Tage
Donald
Donald

Warum gibt es bei Notebooks und Tablats immer ein LTE Zuschlag? Weil bei 80€ Handys ist auch schon n LTE Antenne drin.

Vor 19 Tage
Henrik Kropp
Henrik Kropp

Von vorne bis hinten konsequent schwachsinniges Gerät. Respekt Lenovo! :-)

Vor 20 Tage
Peter Leidgen
Peter Leidgen

Der Preis?? Würde es nur 800 bis 900 kosten wäre es für manche eine Alternative

Vor 20 Tage
Paul Müller
Paul Müller

zu teuer das Teil.....500 Euro überhöht

Vor 20 Tage
oSJme
oSJme

Das Gerät mit mechanischen Tasten wie beim Surface (MS zeigt ja dass es flach geht) und es wäre perfekt. So ist das ja nur ein Spaß Gerät 🤷🏼‍♂️

Vor 20 Tage
Hasso Sigbjoernson
Hasso Sigbjoernson

Sorry Faultier, beim Preis hab ich abgeschaltet! 1:31 Nicht für eine Netbook/ Tablet Combo! Mit einem MiBook Air 2 12 Zoll, einem Tablet (Galaxy Tab S2/ iPad 6) UND einem Kindle komme ich auf die Hälfte. Und jedes der genannten Geräte kann in seine Kategorie von Natur aus besser... Viel Spaß beim Testen! Da bin ich einfach wohl nicht die Zielgruppe.

Vor 20 Tage
J. Kakaofanatiker
J. Kakaofanatiker

Kann man auch Linux installieren?

Vor 20 Tage
Hans Meyer
Hans Meyer

Du kannst auf einer x86 Plattform immer Linux installieren. Die Frage ist nur ob es Treiber gibt. Ich schätze Mal Nein

Vor 4 Tage
MasterChris32
MasterChris32

1400 meine damen und herren...

Vor 20 Tage
Shiniychi
Shiniychi

Was. Ein. Teures. Stück. Spielzeug. Kein haptisches Feedback der Tasten, kein Kopfhöreranschluss, nicht mal 8 GB RAM, um vernünftig in Windows zu arbeiten, und dann ein unverschämt hoher Preis. Möge es hoffentlich floppen. Nur so begreifen Firmen überhaupt etwas.

Vor 20 Tage
Peter Leidgen
Peter Leidgen

+Shiniychi Du schreibst es gerade selber. Nur wenn ich viele Tabs (mehr als 3 gleichzeitig) auf habe plus noch ein Dokument lese und dann vielleicht noch 2 weitere Programme gleichzeitig offen habe werde ich mit 4 GB Probleme haben. Da gibt's aber eine einfacher Lösung. Die Browser Tabs sind egal aber dann lasse ich neben den Browser nicht noch 3 Programme mitlaufen und schon ist alles gut. Und bitte nicht sagen das geht nicht. Klar wer vieles am PC macht wird eher was neueres haben mit 8 GB Arbeitsspeicher, aber für die Mehrheit der Nutzer und deren Anwendungs Szenarien reichen 4 GB locker aus.

Vor 17 Tage
Shiniychi
Shiniychi

+Peter Leidgen Ja, Windows mag flüssig laufen, doch ich rede davon "vernünftig in Windows zu arbeiten". Dazu gehört den Browser mit mehreren Tabs offen zu haben, ein Word Dokument, eine große Excel Tabelle, vielleicht noch zwei drei PDFs, natürlich Outlook / Thunderbird und vielleicht noch ein Screenshot-Tool wie PicPick im Hintergrund offen zu haben. Ja, wenn man vielleicht gerade mal Edge laufen lassen hat, kann man auch mit 4 GB RAM auskommen, aber geht man von den durschnittlichen Anforderungen, die man in einem klassischen Bürojob hat, aus, reicht das leider bei weitem nicht für angenehmes und flüssiges Arbeiten.

Vor 17 Tage
Peter Leidgen
Peter Leidgen

Also mein gut 4 Jahre alte Notebook hat auch nur 4 GB RAM und Windows läuft flüssig

Vor 20 Tage
MrNathanel
MrNathanel

Bisher wirkt die Tastatur Animation sehr Träge, Hauptsache man kann trotzdem noch flüssig tippen, mal sehen was du dazu sagst

Vor 20 Tage
Ralf Wiegand
Ralf Wiegand

viel zu teuer

Vor 20 Tage
Lukas Urban
Lukas Urban

Dann lieber das Matebook X /X Pro

Vor 20 Tage
Norbert Schulz
Norbert Schulz

Ist das Teil nicht schon seit mind. zwei Monaten bei Mediamarkt und Co zu haben ? Oder ist das was anderes

Vor 20 Tage
Stephan Langenau
Stephan Langenau

Wie die "Tastatur" einfach mal die ganze Zeit hinterher laggt. Für sowas 1400€, puh bin ich da froh über mein T450 mit guter Tastatur.

Vor 20 Tage
Herr Doktor
Herr Doktor

Kein Kopfhöreranschluss oO Selbst bei den neuen Macbooks gibts die noch XD

Vor 20 Tage
Micha
Micha

Herr Doktor war auch mein Gedanke :D nicht mal Apple hat so große Eier um sich das zu trauen

Vor 20 Tage
Ramsey Slgr
Ramsey Slgr

Hab den Vorgänger

Vor 20 Tage
Christian Lederer
Christian Lederer

Super geile Sache, sehr interessantes Gerät!

Vor 20 Tage
Christian Lederer
Christian Lederer

größeres Display, 8-16 GB Ram und aktuellerer Prozessor daür 150-200€ mehr bitte?! ;) +Lenovo Deutschland, Österreich & Schweiz

Vor 18 Tage
Lenovo Deutschland, Österreich & Schweiz
Lenovo Deutschland, Österreich & Schweiz

Vielen Dank, wenn du interessiert bist, haben wir hier einen Link für dich: http://lnv.gy/2P8UgkU

Vor 19 Tage
Moe Szyslak
Moe Szyslak

Vielen Dank, dass du den Test durchgezogen hast. Unter uns, das Ding ist doch wirklich schei.... nicht zu Ende gedacht und dafür zu teuer.

Vor 20 Tage
Deniz D.
Deniz D.

Hallo Faultier, also ich habe das Yoga Book (erste Gen) für die Uni und Alltag gekauft und wurde letztlich bitter enttäuscht. Das Gerät war sehr gut verarbeitet, wie aber schon in deinem Video beschrieben damals, ist die Zielgruppe sehr diffus. Nun war es zwischen 400-600€ ein Spielzeug, womit man gut und gerne leben konnte und zu vielen Kompromissen bereit war. Das jetzt hingegen ist eine teure Maschine, die nichts so richtig kann. Speziell der Wegfall des Papiers, dabei ist doch gerade DAS ALLEINSTELLUNGSMERKMAL gewesen damals. Anstatt dass die dort ansetzen und es weiter entwickeln, z.B. ein Stift mit zwei Spitzen (digital und mit Füllfarbe) und dann ohne nervigem rumbauen, sodass man auf Papier und Display (das ging ja vorher auch nicht) schreiben kann. Sehr schade alles. So ist es quasi noch schlechter zu empfehlen, als es ohnehin schon war.

Vor 20 Tage
Simon Kahrmann
Simon Kahrmann

stell mal bitte das trekstor u13b vor. lg

Vor 20 Tage
Galatasaray 94
Galatasaray 94

Ich habe den u13b po getestet. Er startet schnell ohne die ssd. Display ok aber vergleichbar zu einem 200 china Notebook gleich auf aber brauchbar. Das Gerät lief immer flüssig. Jedoch 4gb naja es könnte mal zu Problemen führen. Die Anschlüsse sind nice und der fingerabdruck funktioniert schnell. Bei meinem fall war der linke lautsprecher defrkt. Es zerrte sehr. Sry aber jbl würde sein Gesicht verlieren. Dieser ton war schlechter als ein jumber ezbook 3 pro. Es wird umgetauscht. Kritik. Die Tastatur ist nicht im Durchschnitt Niveau. Es klackert und fühlt sich nicht wertig an. Als nächstes die Oberfläche der tastarur und maus und rahmen (innenseite) aus plastik und es gibt einen scheiß Gefühl, wenn teil aluminium, teil plastik ist. Nee da ist z. B. Jumber ezbook 3 pro oder odys besser verarbeitet. Full alu wäre besser gewesen. Touchscreens funktioniert gut Wlan verbindung auch gut. Meine Preisvorstwllung wäre mit ssd 256gb für 410€ mehr nicht. Für uni und Schule reicht es für die nächsten 2 Jahre locker aus, wenn man normal nutzt und nicht zocken tut.

Vor 20 Tage
Lev Perschin
Lev Perschin

Hm, sieht leider aus wie eine Totgeburt.

Vor 20 Tage
Blau Wurst
Blau Wurst

Das sind Minen zum wechseln und eine Batterie 🔋😂

Vor 20 Tage
Hannes Remane
Hannes Remane

der größte konkurrent ist wahrscheinlich das ipad (mit Zubehör)

Vor 20 Tage
Michael Kehm
Michael Kehm

Im Prinzip ist das eigentlich die Zukunft in die Apple mit der Touchbar irgendwann hinwollte. ;)

Vor 20 Tage
Michael Kehm
Michael Kehm

+Galatasaray 94 die werden es als ganz was neues anpreisen, wie immer

Vor 20 Tage
Galatasaray 94
Galatasaray 94

Apple wird es revolutionieren nicht wie lenovo. Die haben es verschlissen.

Vor 20 Tage
g00glefish
g00glefish

Geiles Teil, freue mich auf den Testbericht :)

Vor 20 Tage
Tendo's Historia
Tendo's Historia

Bei der Preisklasse greife ich lieber zum Macbook

Vor 20 Tage
Jn Rm
Jn Rm

YOGAbook 😆😄😅🤣 mit der Lenovo-lümelTüte 🤣😂 OOOOOHHHHHHHHHMMMMMMMM........................aber die Technik find ich cool ! Nur DER Preis 😖

Vor 20 Tage
Lazy_Dog_84 マリオ
Lazy_Dog_84 マリオ

Wo sind blos die guten alten Tastaturen geblieben. Ich sitz hier noch mit einer schönen mechanischen wo man die tasten auch noch spürt. Optisch ja ganz schön aber mit so nem Teil könnt ich nix anfangen. Da hat Lenovo und auch andere besseres für mich im Angebot. Gutes Video.

Vor 20 Tage
ffm1271
ffm1271

Zu Teuer

Vor 20 Tage
AceRising
AceRising

Der Preis tut mal richtig weh. Da warte ich lieber auf eine eve v Neuauflage

Vor 20 Tage
AceRising
AceRising

+Thorsten Glaub das problem seh ich einfach in der hardware bei dem breis hab ich in nem eve 16gb ram, 265gb speicher, etwas mehr screen, nen stift mit 1024 druckstufen und ein Tastatur dock mit led Beleuchtung und bluetooth da hat das lenovo für zu wenig

Vor 20 Tage
Thorsten Glaub
Thorsten Glaub

die Preisen werden sicher nach Weihnachten fallen, jetzt kaufen das ein paar, die nicht anders können. Aber ich denke ansonsten wird das nicht in grossen Stückzahlen verkauft werden. Kann ich mir bei dem Pricing einfach nicht vorstellen. Es ist ja ein Gerät, dass die wenigsten wirklich brauchen.

Vor 20 Tage
DaniTV79
DaniTV79

Also 1400€ ist doch bisschen zu viel wenn man bedenkt, dass MacBook Pro 13" bekommt man für 1499€ aber dann halt nur 128gb speicher Platz und für 256gb Speicher halt 1749€ aber man bekommt einen richtigen i5 mit leistung. Und sonst eine externe SSD dranhängen.

Vor 20 Tage
Rolf Schattschneider
Rolf Schattschneider

Super Video, gerne wieder.

Vor 20 Tage
andre .W
andre .W

Nette idee mit der e-ink Tastatur. Das Schreiben bzw tippen ist sicher gewöhnungsbedürftig

Vor 20 Tage
Ri Va
Ri Va

Hallo Faultier gibt es das Gerät auch mit 8 Gb Ram, bei win 10 sind 4 Gb wie mit angezogener Handbremse zu fahren.

Vor 20 Tage
Nintendo / Mario Fan 6377273
Nintendo / Mario Fan 6377273

23ter

Vor 20 Tage
Werner S
Werner S

100€ für LTE sknd in Ordnung? Bei Apple hast du dich anders geäußert.

Vor 20 Tage
Technikfaultier
Technikfaultier

Und was kostet LTE bei Apple? Genau, 170,-.

Vor 20 Tage
Erik 114
Erik 114

Ich will ja nichts sagen aber was man für sein Geld bekommt ist ... Ich meine nahezu alle Notebooks werden langsam aber sicher zu MacBooks und wenn man dann schon 1400€ sich in die Hand nimmt kann man sich auch gleich ein 2018er MacBook Air kaufen dafür bekommt man auch noch doppelt Arbeitspeicher.

Vor 20 Tage
Erik 114
Erik 114

P3qNP Kein Problem es gibt noch das iPad Pro 9,7/12,9 Zoll mit dem Apple Pencil kombiniert und Splitt Screen ?

Vor 18 Tage
Peter Leidgen
Peter Leidgen

Jeder der Mac OS in den Himmel lobt sollte sich folgendes bewusst sein. Über 90% der im produktiven Bereich eingesetzte Computer arbeiten mit Windows. Macs sind für Creative Berufe oft die beste Wahl aber z.B in Office, Server oder CAD Anwendungen oft nicht zu gebrauchen

Vor 20 Tage
Björn S.
Björn S.

Nun, was beim Vergleich mit dem Macbook gerne mal vergessen wird ist der Touchscreen... den hat das Apple-Gerät nämlich nicht. Auch das Betriebssystem ist für viele nicht gerade unwichtig. Und wer sowieso keine Stifteingabe braucht, der braucht das Yogabook halt nicht. Wer wenig tippt aber viel zeichnet oder sonstige Arbeiten damit verrichtet, der hat mit dem Yogabook bestimmt viel Freude. Stift und Finger sind einfach schneller und intuitiver als ein Touchpad. Ich glaube aber eher, dass das Technikfaultier auf andere Mängel des Geräts stoßen wird: Das e-Ink-Display wird momentan kaum durch Software unterstützt und hat keine Hintergrundbeleuchtung. Egal, ich warte da lieber auf die nächste Gerätegeneration. Das Surface Pro bietet da einfach mehr.

Vor 20 Tage
P3qNP
P3qNP

Äpfel mit Birnen vergleichen... das Macbook hat auch nicht zwei Displays mit Stift, was das auszeichnende feature für dieses Notebook ist. Genau das stört mich nämlich am Surface oder sonstigen Stifttablets, dass man kein zweites Display hat während man schreibt. Zudem kann man mit dem E-ink Display unterwegs stromsparend Bücher lesen und Notizen machen. Als normaler Arbeitslaptop ist dieses Gerät alleine schon wegen der fehlenden haptischen Tastatur ungeeignet. Aber als Arbetistablet z.B. für die Uni finde ich dieses Gerät genial und auch besser als ein Surface oder ein iPad Pro, auch wenn diese natürlich mehr Leistung haben.

Vor 20 Tage
bastian hoffman
bastian hoffman

+Shuichi Akai Hallo Da hast du recht das geht so aber mir sind die ganzen Umwege um zum Ziel zu kommen zuviel geworden ich hatte selber Mac book Pro sowie iPhone 1, 3, 4, 5, und das ipad retina wobei ich das iPhone 3 am besten fand, mittlerweile habe ich alles wieder auf win 10 und Android umgestellt und komme damit wesentlich besser zurecht die CAD CAM Programme die ich nutze laufen finde ich auch wesentlich schneller auf Win

Vor 20 Tage
Sebastian Luckey
Sebastian Luckey

Wie gut ist darauf zu schreiben?

Vor 20 Tage
mjd
mjd

Kennt jemand einen guten Allrounder Laptop für 600 Euro ich habe keine Ahnung von Laptops

Vor 20 Tage
Der Namenlose
Der Namenlose

http://m.notebooksbilliger.de/;searchCategory=1;searchResult=true/lenovo+ideapad+330s+15ikb+81f500n5ge?version=2 Also das wäre ein Kandidat, der von den technischen Daten her überzeugen könnte, guter Prozessor, 8Gb Ram, große Festplatte, Ips Display und vernünftige Anschlüsse. Ist jetzt das einzig empfehlenswerte, das ich auf die schnelle gefunden habe.

Vor 20 Tage
Der Namenlose
Der Namenlose

Soll es was für unterwegs sein oder eher was für Zuhause, also eher kompakt, schlank und nicht so schwer, oder kann es auch ruhig größer sein? Und wie viel Speicher brauchst du, was möchtest du konkret damit tun?

Vor 20 Tage
Paufi
Paufi

Richtig cool das das Gerät bei dir kommt, bin schon darum geschwänzelt :D

Vor 20 Tage
Gökay
Gökay

Da bin ich mal auf die Review gespannt

Vor 20 Tage
aiman neymar
aiman neymar

Interessantes Gerät aber definitiv nichts für mich 🙈

Vor 20 Tage
rasmus1904
rasmus1904

Super Video. Leider ist das Yoga Book so gar nicht mein Stil. Mit der Tastatur käme ich wahrscheinlich nicht klar.

Vor 20 Tage
niklsert
niklsert

Das E-Ink Display gefällt mir nicht so richtig. Das passt da irgendwie nicht so rein in das Gehäuse.

Vor 20 Tage
curry_wurscht
curry_wurscht

endlich wieder ein neues video 😍

Vor 20 Tage
bleifuss80
bleifuss80

Zweiter

Vor 20 Tage
bleifuss80
bleifuss80

Alle die " erster" schreiben sind doof!! 😝

Vor 20 Tage
Standart Zocker
Standart Zocker

Haha du auch

Vor 20 Tage
Philip Horn
Philip Horn

Kommt noch ein Testbericht zum One Plus 6t

Vor 20 Tage
Sergey Abramovich
Sergey Abramovich

2ter

Vor 20 Tage
Murat
Murat

Also hier ist niemand erster außer Technikfaultier. Bin auf das Video gespannt

Vor 20 Tage
the 21 vlog
the 21 vlog

1er

Vor 20 Tage
Samin Yildirim
Samin Yildirim

Erster 😁

Vor 20 Tage
Blaschgo Schröder
Blaschgo Schröder

Schnauze alle beide.

Vor 20 Tage
the 21 vlog
the 21 vlog

Eigentlich nicht das war ich aber jo

Vor 20 Tage
the 21 vlog
the 21 vlog

Hi

Vor 20 Tage

Nächstes Video