Ikea Tradfri mit Philips Hue einrichten + Schalter verbinden (ohne Gateway)


  • Am Vor 10 Monate

    TechLoveTechLove

    Dauer: 12:14

    Ikea Tradfri mit Philips Hue koppeln geht nur mit Gateway? Amazon Alexa klappt nicht mit Tradfri? Schalter lassen sich nur kompliziert verbinden? Es lässt sich generell keine Gruppe erstellen?
    Alles Quatsch! Hier erfahrt ihr, wie es geht.
    Philips Hue: amzn.to/2nHBPbH
    Ikea Tradfri:
    www.ikea.com/de/de/catalog/categories/departments/lighting/smart_lighting/?cid=ps%7Cde%7Cno_cc_topic%7C7Ks730NREKqxl8xWYHI4d2H5URgXuS
    ____________________________________________________________________
    Meine Ausrüstung:
    Kamera: amzn.to/2hE7Grk
    Objektiv 1: amzn.to/2AhVwMJ
    Objektiv 2: amzn.to/2j1CkP7
    Schwebestativ: amzn.to/2zi23sp
    Computer: amzn.to/2hFkj5r
    Softboxen: amzn.to/2j00ZDJ
    Mikrofon 1: amzn.to/2HpCPtT
    Mikrofon 2: amzn.to/2AisHjc
    Bei den angegebenen Amazon Links handelt es sich um Affiliate Links. Klickt ihr auf einen der Links und kauft anschließend ein beliebiges Produkt auf Amazon, unterstützt ihr TechLove mit einem kleinen Anteil. Euch entstehen dadurch KEINE Mehrkosten und ihr zahlt den ganz normalen Preis. Danke!

    Ikea Tradfri Philips Hue  Tradfri Hue  Tradfri Alexa  Tradfri Schalter  

TechLove
TechLove

Kleiner Zusatz: Verbindet ihr ein Tradfri-Leuchtmittel mit der Touchlink-Methode, so muss dieses natürlich eingeschaltet sein, wenn ihr es neben die Basis haltet ;) Sobald ein Update dafür sorgt, dass sich die Tradfri Schalter auch mit den eigenen Birnen im Hue-Netz vertragen, werdet ihr in der Infobox darüber informiert. Sollte jemand von euch damit andere Erfahrungen gemacht haben, lasst es uns wissen!

Vor 10 Monate
Ioannis Alltag
Ioannis Alltag

Klappt nicht

Vor 2 Monate
Andreas Riebe
Andreas Riebe

Da es hier darum geht Tradfri mit Phillips Hue zu koppeln, gehe ich stark davon aus das die Hue Bridge mit Basis gemeint ist.

Vor 9 Monate
Nk 15
Nk 15

TechLove was meinst du mit der Basis ?

Vor 9 Monate
Andreas Riebe
Andreas Riebe

Bei mir verschwindet die Lampe in der Hue Bridge nachdem ich sie mit dem Tradefi Schalter gekoppelt habe. Dann lässt sie sich zwar ohne Probleme mit dem Schalter bedienen aber nicht mehr über die Bridge ansteuern. Der Fehler tritt auch nicht sofort auf, sondern bei mir immer erst nach 1-2 Tagen.

Vor 10 Monate
Koli _ 96
Koli _ 96

Apple Homekit?

Vor 10 Monate
Philipp Laufgestalt
Philipp Laufgestalt

Danke für den Tip mit iConnectHUE - App hatte ich bereits und jetzt endlich die Lampe gefunden ;) - Und zum Resetten - die Tradfri Lampe blinkt einmal ganz kurz nachdem man sie resetet hat (zurückgesetzt) - Ist meine erste Tradfri und ich bin im Vergleich zu Hue enttäuscht, ein Grün ist bei Hue Grün, bei Tradfri ist es eigentlich kaum möglich überhaupt ein grün zu bekommen... Farben bei Hue um Welten besser und die Glühbirnen unterscheiden sich um 10 Euro.... Für mich stellen sich keine weiteren Fragen, die nächsten wird wieder eine Hue ... Danke aber fürs erklären

Vor 3 Tage
Hendrik
Hendrik

Habe alles von ikea, kann ich es auch mit philips lighting hue verbinden oder brauche ich noch was von Philips dazu?🤔

Vor 9 Tage
appie21
appie21

Hii have you any idea how to connect the Led-lamp E14 400 lumen see: http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/60365271/ I can't cconect this one to my hue bridge! Have you any Idea?

Vor 15 Tage
Fluxor100
Fluxor100

Man spricht es "Trodfri" aus und heißt wahrscheinlich so viel wie "ohne laufen"

Vor 23 Tage
Dominik Dausend
Dominik Dausend

Hallo erstmal ich finde dein Video sehr hilfreich 👌🏼👌🏼👌🏼 allerdings wäre noch schön zu wissen ob es auch mit den Led Panel von Ikea klappen könnte 🤔 hoffe du kannst mir weiterhelfen ✌🏼

Vor Monat
Sandra Jurk
Sandra Jurk

Super erklärung... Funktioniert alles soweit super aber mit den LED Bänder von Hue und den Tschlampen kann ich das nicht verbinden... Oder mach ich da was falsch

Vor Monat
Adrian Engel
Adrian Engel

Danke! Hat ein paar Versuche gebraucht mit der App, aber läuft 👌

Vor Monat
Chris Fröhlich
Chris Fröhlich

Ich bekomme es nicht hin! Habe die iconnecthue app und eine color Trådfri Birne! Reset und dann suchen wird nichts gefunden! Hat jemand eine Idee?

Vor Monat
TanGo
TanGo

Bei 6:28 sagst du, dass die Tradfri Fernbedienung nicht mit Tradfri Lampen im Hue System funktioniert. Das stimmt aber nicht, bei mir funktionieren 5 GU10 Spots im Hue System und mit der Tradfri Fernbedienung. Die Fernbedienung muss vorher natürlich den Kanal und den "Code" der Hue Bridge kennen, auch die Tradfri Lampen müssen vorher schon im Hue System verbunden sein (geht meistens mittlerweile über die Hue App oder sonst halt über Touchlink). Das die Tradfri Fernbedienung nicht in der Philips App auftaucht ist eigentlich auch klar, die Tradfri senden die Befehle direkt an die Lampe und nicht über die Bridge. Gleich wie die alten Philips living colors Ferndebienungen, von denen ich auch 3 bei mir im System habe.

Vor 2 Monate
Ioannis Alltag
Ioannis Alltag

Deine Erklärung ist nicht mehr aktuell. Stunden versucht wie du es machst, ist falsch. In der App soll man bei dem Button nicht Geräte suchen klicken sondern nur den link button Knopf in der App Während man den Link Button am Button klickt. Dann geht ein Licht auf dem Button an und aus dann ist es mit der Bridge gekoppelt. Um den Dimmer mit Birnen zu verbinden schaltet man die Birnen an. dann geht man zur Lampe und drückt am Button den Link Button am Button geht eine rote Lampe an, während die Birne blinkt, man lässt es gedrückt bis die rote Lampe am button alleine aus geht und die birne oft geblinkt hat. Dann zur nächsten Lampe, wieder am Button den link knopf drücken und warten. Ende

Vor 2 Monate
Ioannis Alltag
Ioannis Alltag

+L hab's korrigiert.

Vor 2 Monate
L
L

Das ist ja auch in Ordnung und hilft mit Sicherheit dem Einen oder Anderen der sich dieses Video ansieht (auch mir, da ich gerade am Umziehen bin und die Gesamte SmartHome Installation (neu) aufziehe und die Tradfri gerade heruntergesetzt ist). Aber warum muss man das Video als Mist bezeichnen? Klar sind die Infos veraltet aber das Video ist gut produziert, verständlich (inhaltlich, wie audiovisuell)

Vor 2 Monate
Ioannis Alltag
Ioannis Alltag

+L ich habe meine Erfahrungen geteilt. Dann stimmt es halt jetzt nicht mehr

Vor 2 Monate
L
L

Das Video ist 8 (acht) Monate alt. In dieser Zeit sind mit Sicherheit neue Firmwares rausgekommen und auf den Geräten aufgespielt, sowie mindestens 2-3 mal die App aktualisiert worden. Daher das ganze als "totaler Mist" abzutun ist unverschämt und undfreundlich.

Vor 2 Monate
Joshua Capraro
Joshua Capraro

Hey evtl kann mir einer weiterhelfen. Ich habe eine Tradfri E14 LED wenn ich jetzt in der Essentials App auf Touchlink gehe, fängt meine Lampe an zu Blinken wie beschrieben aber sie wird einfach nicht gefunden. Habe schon 10 Anläufe hinter mit.. :(

Vor 2 Monate
CETERAZz
CETERAZz

Also hab ich das jetzt richtig verstanden: Wenn ich die Tradfri Lampe in der Drittanbieter App eingerichtet habe, kann ich sie ganz normal in der Hue App steuern?

Vor 3 Monate
TechLove
TechLove

Korrekt. Du richtest die Lampen mit der Drittanbieter-App ein und kannst sie in die Hue App steuern

Vor 3 Monate
Grete Weiser
Grete Weiser

Vielen Dank für das tolle video. ich war schon am verzweifeln. toll gemacht und auch für blonde erklärt. weiter so ^^

Vor 3 Monate
Terra2000
Terra2000

Funktioniert, aber über die Hue App kann ich die Lampen nicht Steuern ? Was mache ich falsch

Vor 3 Monate
C T
C T

Ich habe 70 Stück Tradfri GU10 als Spots in der Decke verbaut. Muss ich jetzt die Bridge an jede einzelne Birne in der Decke halten? Phuu...

Vor 4 Monate
C T
C T

TechLove anscheinend kann die Hue Bridge eh nur 50 Lampen ansteuern. Da muss ich wohl doch das Ikea Gateway benutzen und dann alles über iobroker steuern.

Vor 4 Monate
TechLove
TechLove

Leider ja 😕

Vor 4 Monate
Heike Neubrand
Heike Neubrand

Hallo kann ich die Tradfri Lampen auch mit dem Hue Sensor steuern?

Vor 4 Monate
Geyer128
Geyer128

Also ich kann die Ikea Fernbedienung mit den Ikea Lampen und dem HUE Gateway verwenden. Dazu habe ich den Schalter mit dem Gateway verbunden und dann die Lampen mit dem Schalter verbunden. Bei mir geht "alles"

Vor 4 Monate
BeX32210
BeX32210

Kleiner Zusatz: Ich hatte jetzt über Monate eine Gruppe ( :-) ) aus einer bunten Tadfri-E27 und einer Hue Colour E27 am Tradfri-Schalter und verabschiedet haben sich die Tradfri-Lampe und Schalter nie aus dem Hue-Netz. Irgendwann seit den letzten Updates der Hue-Leuten lassen die sich aber nur noch mit dem Tradfri-Schalter verbinden, kurz nachdem die Stromversorgung aktiviert wurde. Mit dem Tradfri-Schalter lässt sich die Farbe der Hue-Leuchten übrigens nicht wechseln.

Vor 4 Monate
Christoph Tabakoff
Christoph Tabakoff

HAllo, ist es möglich nachdem ich die Lampen von Ikea in die Hue Bridge integriert habe, alles mit einem Dimmer von Philips bediene.

Vor 4 Monate
TechLove
TechLove

Wenn du alle Birnen als Gruppe vereinst, dann ja. Also wenn ich dich richtig verstehe und du nur einen einzigen Schalter verwenden willst.

Vor 4 Monate
Yanik Wolf
Yanik Wolf

Geht das auch mit der grossen Deckenlampe?

Vor 5 Monate
martindiscgolf
martindiscgolf

@Yanik Wolf und @TechLove: Ich habe vor 2 Wochen die kleine Floalt in 30x30cm und einen Tradfri Dimmer geholt, diese an die Decke in meinem Flur gehängt und problemlos in mein Hue-Starterset einbinden können. Der Tradfri-Dimmer arbeitet einwandfrei mit der Floalt und ich kann sie trotzdem noch über die Hue Essentials-Android-App bedienen.

Vor 2 Monate
Yanik Wolf
Yanik Wolf

TechLove Ok, vielen Dank! Falls dus mal irgendwann wissen solltest, fände ich es nett wenn du es mir mitteilen könntest :)

Vor 5 Monate
TechLove
TechLove

Ah, die kenne ich zwar, aber habe sie noch nicht in Verbindung mit Hue testen können. Sollte die Lampe die gleiche Technik innehaben, müsste es eigentlich gehen.

Vor 5 Monate
Yanik Wolf
Yanik Wolf

TechLove Ob man die grossen Floalt (heissen die glaube ich) auch mit dem Hue System verbinden kann, ohne eine Ikea Bridge zu haben.

Vor 5 Monate
TechLove
TechLove

Was meinst du genau?

Vor 5 Monate
Cauacan
Cauacan

Ich habe 2 Fragen hierzu: Wie ist die Reichweite und muss alles neu gekoppelt werden wenn eine Lampe umgesteckt wird?

Vor 5 Monate
TechLove
TechLove

Die Verbindung läuft über WLan. Da wo du WLan hast funktioniert es. Und solltest du eine Birne in eine andere Fassung drehen, muss nichts neu gekoppelt werden. Alles bleibt so.

Vor 5 Monate
mydetlef
mydetlef

Irgendwelche Erfahrungen von Tradfri mit Echo plus? Also ohne Hue Gateway?

Vor 5 Monate
Czaron Nomi
Czaron Nomi

Hi. bei mir hat die Anleitung nur zum Teil geklappt. Die Ikea Lampe Tradfri 600lm wird zwar von der Hue Bridge erkant aber als nicht erreichbar angezeigt. Somit kann ich Sie leider auch nicht steuern. Hat noch jemand eine Idee?

Vor 7 Monate
Cairol
Cairol

Hi, bei mir ist das auch so mit dieser Ikea Lampe. Funktioniert auch nicht mit Touchlink in iConnectHue. Hat jemand eine Lösung?

Vor 2 Monate
Reitsport-Menzel www.reitstiefel.shop
Reitsport-Menzel www.reitstiefel.shop

Ich habe es geschafft, dass die Tradfri Schalter auch die Tradfri Leuchten steuern und die Lampen trotzdem noch im Hue System steuerbar sind, wie es geht anbei: Hier mal eine komplette Zusammenfassung, wie ich es geschafft habe, unser Haus komplett kombiniert mit Hue und Tradfri Leuchten / Schaltern / Bewegungsmeldern / auszustatten. Im Netz gibt es mittlerweile viele Meinungen, das das mit dem nicht geht und wiederum Hue mit Tradfri usw. Ich habe es nun endlich hinbekommen, alle Tradfri Geräte (auch die Dimmschalter, Lichtschalter und die Bewegungsmelder) in mein Hue System einzubinden (wenn auch nur etwas rudimentärer, als das original Philips Zubehör). Wie man eine Tradfri Leuchte in das Hue System einpflegt steht ja bereits oben beschrieben: Lampe zurücksetzen durch 6xiges An- und Ausschalten, Iphone App I Connect Hue öffnen und mit der Touchlink Funktion (Lampe direkt neben der Hue Bridge) finden lassen. Wie man einen Tradfri Bewegungsmelder oder Schalter in das Hue System einpflegt ist da schon etwas schwieriger, geht aber auch. Die Funktionen sind aber nur eingeschränkt nutzbar, da die Schalter, sowie die Bewegungsmelder nicht so "schlau" sind wie das Philips Zubehör und nicht über die Hue App steuerbar bzw. sogar programmierbar (mit unterschiedlichen Szenen und Nachtfunktionen) sind. Sie müssen aber zwingend in das Hue System eingepflegt werden, damit bei der Verknüpfung mit Hue Lampen oder Tradfri Lampen nicht die Hue-Verbindung aufgelöst wird. Um einen Tradfri Schalter also ins Hue System einzupflegen geht man wie folgt vor: 1. Tradfri Schalter/Bewegungsmelder/Dimmer zurücksetzen, indem man 4x auf die Pairing Taste drückt und dann die rote Lampe aufleuchtet 2. 10 Sekunden warten 3. Samsung App Hue Essentials öffnen (ja, geht nur mit Samsung, bei Apple geht es theoretisch auch, man bekommt aber keine Rückmeldung vom Tradfri Schalter durch die rote LED im Schalter) 4. Pairing Schalter insgesamt 10 Sekunden auf dem Schalter drücken (ab Sekunde 2 muss in der Samsung App immer wieder der Touchlink Button gedrückt werden) 5. ab Sekunde 5 leuchtet die rote LED auf dem Tradfri Schalter einmal auf und geht relativ schnell wieder aus (dann hat das Pairing im Hue geklappt) 6. wenn die rote LED auf dem Tradfri Schalter lange leuchtet (6-10 sek), hat es nicht geklappt. Dann muss der Vorgang wiederholt werden, sonst kann man den nächsten Schritt nicht beginnen! Die rote Lampe leuchtet überigens nur bei der Tochlink Funktion der Samsung HueEssentials App auf, nicht bei der Apple IconnectHue App! Funktioniert theoretisch auch mit der Apple App, man hat dann aber leider keine Rückmeldung über den Erfolg in Form der roten LED. 7. Im Hue erscheint der Schalter nicht als programmierbarer Schalter (wird also im Hue nicht angezeigt), kann dann aber mit einzelnen Lampen bzw. Lampengruppen verbunden werden wie folgt: Hue oder Tradfri Lampen mit dem Bewegungsmelder/Dimmer/Schalter von Tradfri koppeln: Nachdem der Tradfri Schalter/Bewegungsmelder/Dimmer im Hue System integriert ist, kann man diesen mit beliebig vielen Lampen (egal ob Hue oder Tradfri) koppeln indem man den Schalter an die gewünschte Lampe hält und 10 Sekunden die Pairing Taste drückt (Lampe leuchtet dann mehrfach auf). Die Lampe ist dann im Hue System noch sichtbar und auch mit allen Funktionen von Hue steuerbar, kann aber auch mit dem Tradfri Schalter/Bewegungsmelder/Dimmer gesteuert werden (selbst Farbverläufe bei den bunten Tradfri Lampen kann man mit dem Tradfri Schalter steuern und mit Hue gegebenenfalls noch anpassen mit Szenen) Was aber nicht geht ist: Hue Szenen auf die Tradfri Schalter spielen und abrufen Taglicht/Nachtlichtumschaltung auf die Tradfri Bewegungsmelder spielen mehr als einen Tradfri Schalter mit ein und derselben Hue/Tradfri Lampe verbinden. Die Tradfri Schalter sind zwar günstig und mit einer oder mehreren Lampen gut nutzbar, die netten Szenen, die man im Hue System hat (Lampe 1 grün, Lampe 2 rot usw.) sind mit den Schaltern aber nicht abrufbar. Ps.: Für alle denkbaren Kombinationen habe ich bis jetzt nie die Tradfri Bridge benötigt, die braucht man wirklich nur, um alte Lampen mit der neuen Software upzudaten. Und das allerwichtigste an meinem Beitrag: Auch Mädels kennen sich ein klein wenig mit Technik aus ;-)

Vor 7 Monate
Chris Fröhlich
Chris Fröhlich

Lampe hinzufügen hat bei mir einfach nicht geklappt :( ich habe das Teil bestimmt 10x zurückgesetzt und nie hatte die HUE Bridge die Birne gefunden :(

Vor Monat
Leo Peridae
Leo Peridae

die tradfri remote taucht bei mir jedenfalls nicht in der apple hue app auf. Aber es funktioniert (Szenenwahl geht nicht. Dimmen + an/aus geht).

Vor 3 Monate
Ale X
Ale X

Ich bekomme es mit der Anleitung leider nicht hin, den Tradfri Schalter an die Hue Bridge zu koppeln. Weder mit iConnectHue noch mit Huelights Erscheint der Switch denn nach der Touchlink Suche irgendwo (Geräte oder Lampen)?. Wird das Pairing durch irgendwelchen kürzlichen Updates verhindert oder ähnliches? Switch habe ich heute bei Ikea gekauft (Charge 1822). Gruß

Vor 3 Monate
SeniorEdad
SeniorEdad

Reitsport-Menzel www.reitstiefel.shop Ergänzung: mittlerweile leuchtet die Tradfri Remote auch beim iPhone mit der iConnectHue-App bei erfolgreichem Pairing rot auf

Vor 4 Monate
Mailancarl
Mailancarl

Das Video erklärt die Thematik schon recht verständlich. Eine Integration der Ikea Peripherie mit Apples HomeKit ist derzeit allerdings nur mit der Integration des IKEA Gateway in euer Netzwerk möglich. Erst dann werden die Ikea Lampen in der Home App angezeigt und lassen sich auch mit Siri steuern. Das funktioniert ohne TRÅDFRI Gateway von Ikea leider nicht.

Vor 8 Monate
Phulib
Phulib

Moin, weißt du, ob man das Gateway nach koppeln wieder entfernen kann, oder ist ein Gateway immer benötigt? Habe nämlich einen Apple TV 4K als Gateway

Vor 5 Tage
iGAGGA25
iGAGGA25

Moin, hättest du Interesse, dich in einem neuen Forum über Tradfri einzubringen? http://tradfri.info/forum/

Vor 8 Monate
Linus
Linus

Reicht eine philips Hue/Bzw IKEA Lampe aus um einen ganzen Raum zu erhellen oder ist es nur für dekorationdlampen gedacht?

Vor 8 Monate
TechLove
TechLove

Also ich beleuchte sowohl das Arbeitszimmer als auch das Wohnzimmer mit nur einer Birne. Lg

Vor 8 Monate
Linus
Linus

Also haben die billigsten Birnen von Trådfri, die eigentlich kein Warmweiß-Spektrum haben sollten, jetzt doch ein Warmweiß-Spektrum?

Vor 8 Monate
Daniel Rehm
Daniel Rehm

Das ist nicht super erklärt im Video. Die preiswerte leuchtet nur im Warmweiss-spektrum bei 2700 wie die meisten Non-smart LED Lampen aus dem Kaufhaus. Die teurere kann auch Neutralweiss und Kaltweiss und kann damit das gesamte typische Weissspektrum abzudecken. Relevant ist das wenn dir tagsüber im Vergleich zum Tageslicht die Lampen zu warm erscheinen. Wichtig ist aber auch, dass alle Hue und Osrams und die teurere Tradfri einen relativ schlechten Farbwiedergabeindex von nur Ra80 haben, die preiswerte jedoch Ra90 und damit die beste und einzige. Leider wird das bei Reviews immer übersehen... Weiße Lichtfarben im Überblick Warmweißes Licht: 2.700 bis 3.300 Kelvin Neutralweißes Licht: 3.300 bis 5.300 Kelvin Tageslichtweißes Licht: > 5.300 Kelvin

Vor 7 Monate
Manok
Manok

Als ob das geht!!!! Geiles Video

Vor 8 Monate
Lisa Knispel
Lisa Knispel

Lohnt sich der Einstieg mit Philips Hue überhaupt noch, wenn man bisher noch kein SmartHome hat, oder kann man getrost alles bei Ikea holen?

Vor 8 Monate
Cauacan
Cauacan

Meiner Meinung nach ist die Tradfri App nicht so umfangsreich wie die Hue App. Die Hue Bridge kann man bei Ebay recht günstig erwerben (gerade die 1. Generation) und mit den Tradfri Birnen scheint es insgesamt sehr günstig zu sein

Vor 5 Monate
Patrick Tusinski
Patrick Tusinski

Hi, habe eine TRÅDFRI Lampe mit der Hue-App verbunden. Ich bekomme sie im HomeKit nicht sichtbar. Hast du eine Lösung für mich?

Vor 8 Monate
Mailancarl
Mailancarl

Patrick Tusinski Eine Verbindung mit HomeKit ist derzeit nur mit der Integration des IKEA Gateway möglich. Das Video erklärt sehr gut aber die Steuerung mit Siri unter iOS und Sichtbarkeit der Ikea Peripherie in Apple HomeKit klappt in der Tat nur mit dem Gateway.

Vor 8 Monate
xXRchudiXx
xXRchudiXx

Danke für das hilfreiche Video! Wenn mir jetzt noch jemand sagen könnte wie ich meine Philips LivingColors Fernbedienung (3. G.) mit der Hue Bridge verbinden kann (ohne Reset der Bridge) wäre mein SmartHome perfekt! Hat jemand eine Lösung?

Vor 8 Monate
xXRchudiXx
xXRchudiXx

Hat sich erledigt. Die Hue Lights App hat es gelöst.

Vor 8 Monate
Jörg Wagner
Jörg Wagner

Habe die Trädfri Fernbedienung damit eingerichtet, was auch funktioniert hat. Nun sind die damit gekoppelten Hue Lampen aber nicht mehr mit der App ansprech,- und schaltbar. Rätsel? Was funktioniert ist sogar ein Mischbetrieb Hue Birne und Ikea Birne an Trädfri Fernbedienung aber nicht in Hue App oder HomeKit! Die Ikea Bridge ist nicht integriert.

Vor 9 Monate
TechLove
TechLove

Was passiert, wenn du die Tradfri-Birnen wieder rausnimmst? Lassen sich die Hue-Birnen dann wieder steuern?

Vor 9 Monate
Doc Jo
Doc Jo

Hat leider bei mir nicht funktioniert. Eine mit 1000lm an das Hue System verbinden

Vor 9 Monate
Dirtdevil33T
Dirtdevil33T

Super, habe mit Hue angefangen und nun war ich heute bei IKEA und habe mir eine Fernbedienung gekauft. Nach einiger Zeit Suchen habe ich deinen Kanal gefunden und es getestet und ja, es ist etwas Kompliziert aber Funktioniert klasse. Das Ikea System ist echt Preisgünstig. Bei den Farb Lampen setze ich auf INNR, die sind Günstig und mit HUE Kompatibel und Funktionieren echt spitze. Leider lasst sich die Fernbedienung von IKEA mit der INNR nicht Pairen, oder ich habe was falsch gemacht.

Vor 9 Monate
Punkrock Zentrale
Punkrock Zentrale

Jetzt hab ich aber schon das Tradfri Gateway und möchte eine Hue Birne verbinden. Geht das Spielchen auch andersrum?

Vor 9 Monate
Susa ABC
Susa ABC

Würde mich auch interessieren!

Vor 11 Tage
JJTVism
JJTVism

Klasse Infos, vielen Dank! Thumb & Abo!

Vor 9 Monate
TechLove
TechLove

Das freut mich 👍🏼 Herzlich Willkommen

Vor 9 Monate
tunguska2
tunguska2

Erstmal danke für eine deutschsprachige Anleitung. Allerdings stimmt deine Aussage, was die Schalter betrifft nicht ganz. Ich hab 11 Tradfri Lampen im Einsatz und alle lassen sich sowohl über die HUE-App, als auch über den Ikea-Tradfri Schalter ansteuern. Du hast das schon richtig gezeigt: Ikea Schalter erst mit HUE-Bridge koppeln und wenn ich den Schalter dann mit einer Ikea Birne koppel, lässt sie sich von der HUE-App und vom IKEA-Schalter ansteuern. Hab ich in 4 Räumen so, das funktioniert.

Vor 10 Monate
Alex Moor
Alex Moor

Vermutlich scheitert bei dir die korrekte Anbindung an die Bridge. In verlinkten Video wird gezeigt wie es klappt. Inklusive Fehlversuch, so dass man weiß ob es bei einem funktioniert hat oder nicht :) http://youtu.be/HFq3xi2fmYY

Vor 8 Monate
tunguska2
tunguska2

TechLove Update kann ich mir nicht vorstellen. Hab das ganze seit Anfang Januar so im betrieb. Ich konnte alle Ikea schaltet koppeln...es ging neben der Fernbedienung auch der Dimmer und der Bewegungsmelder. Hab aber inzwischen nur noch HUE Bewegungsmelder. Das was du berichtest hatte ich nur bei einer Freundin, als wir es mal ohne vorheriges Anlernen an die HUE Bridge probiert hatten und nur die Tradfri Birnen eingebunden haben und diese dann einfach mit einer Tradfri Fernbedienung gekoppelt wurde. Da wurde dann nur noch die Tradfri Fernbedienung erkannt und nicht mehr über HUE gesteuert.

Vor 10 Monate
TechLove
TechLove

Interessant. Danke für deine geteilte Erfahrung. Hier geht dies leider nicht. Sobald die Tradfri Birne mit Hue verbunden wurde und danach wieder mit einem Tradfri Schalter, ist der Spaß vorbei. Gab es hier vllt. ein Update?

Vor 10 Monate
Andreas Giesel
Andreas Giesel

Hi Ich habe 8 gu10 spots von ikea ,will sie bei mir ins hue system integrieren,problem ist 2 spots gehen der rest nicht :( Bei einen kollegen mit Alexa echo plus gehen sie alle

Vor 10 Monate
TechLove
TechLove

Huhu, mit dem Echo selbst dürfte das nichts zu tun haben. Hast du versucht die Spots mit den genannten Apps zu integrieren?

Vor 10 Monate
Mathias M.
Mathias M.

Suuuuper endlich ein Video in dem so gut wie alles geklärt ist !!! Perfekt danach habe ich schon lange gesucht :)!!

Vor 10 Monate
Sascha Naumann
Sascha Naumann

Kann ich die Ikea Birnen auch mit dem Google Home Sprachassistent steuern?

Vor 10 Monate
Torsten Fohl
Torsten Fohl

Sascha Naumann wenn du die Birnen über die Philipps Hue-Bridge laufen lässt, klappt das wunderbar...

Vor 10 Monate
Felix Pötz
Felix Pötz

Wie kann ich den erkennen, das ich nicht die aktuelle Version habe ...

Vor 10 Monate
Michael Scheler
Michael Scheler

Vielen Dank für die ausführliche Erklärung.  Habe ich das richtig verstanden, dass die E27 Birne für 9,99€ (1000 lm) sich ebenfalls in der Farbtemperatur verändern lässt? Worin liegt denn dann genau der Unterschied zur 19,99€ (980 lm) Variante? Ist das Spektrum geringer? Oder sind die Temperaturabstufungen gröber?  Wäre super wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Vor 10 Monate
tunguska2
tunguska2

@Michael Die 9.99€ Birnen sind nur Dimmbar Die 19,99€ Birnen ändern die Farbtemperatur...also die Weißtöne von Kaltweiß zu Warmweiß

Vor 10 Monate
Michael Scheler
Michael Scheler

Danke für deine schnelle Antwort, ich werde mir am besten das ganze mal bei Ikea vor Ort anschauen um zu entscheiden ob mir die günstigere Lösung ausreicht, oder ich tiefer in die Tasche greifen muss.

Vor 10 Monate
TechLove
TechLove

Ganz genau kann ich das auch nicht sagen. Die 9,99€ Birne ist auf jeden Fall auf 2700 Kelvin festgelegt. Die Birne für 19,99€ kann zwischen 2200, 2700 und 4000 Kelvin auf Knopfdruck wechseln. Daher wird wohl offiziell von einer wechselnden Farbtemperatur gesprochen. Die 9,99€ Birne kann jedoch auch unterschiedliche Stimmungen erzeugen. Hier wird wahrscheinlich einfach von unterschiedlichen Weißtönen gesprochen. Für mich ändert sich damit aber auch die Temperatur. Jedenfalls erreicht die günstigere Birne einen Wert von 1000lm und ist damit in Sachen Helligkeit, nicht nur den anderen Tradfri Birnen voraus, sondern auch der Konkurrenz

Vor 10 Monate
BeschterMannn
BeschterMannn

Gibt es eigentlich irgendeinen Nachteil bei Tradfri im Gegensatz zu Philips Hue außer der derzeit fehlenden Google Home Kompatibilität? (Für Neueinsteiger)

Vor 10 Monate
Bernd Breitenbach
Bernd Breitenbach

Zumindest derzeit bekommt man an HUE einfach deutlich mehr ans Laufen, Ikea ist noch kein offenes System.

Vor 10 Monate
Christoph Hazy
Christoph Hazy

Betreibe 3 Hue GU10 White ambiance an meinem Echo Plus ohne Gateway. Trotzdem sehr interessantes Video ;)

Vor 10 Monate
Anne Jo
Anne Jo

Vielen Dank! Brauche ich den Schalter zwingend?

Vor 10 Monate
TechLove
TechLove

Ganz und gar nicht! Du kannst auch nur die Birnen integrieren.

Vor 10 Monate
iKnowReview
iKnowReview

Gerade heute neues bei Hue eingekauft :D

Vor 10 Monate
IoniTech
IoniTech

Wie nice!! Überlege mir auch eins zu kaufen! Die sind echt nice 👍🏻 :)

Vor 10 Monate
Kilian Neumann
Kilian Neumann

Was hast du denn neues gekauft?

Vor 10 Monate
TechLove
TechLove

😅 kannst ja noch ein paar Tradfri Schalter holen 😉

Vor 10 Monate
Sab bel
Sab bel

Perfekt! Darauf habe ich gewartet!!

Vor 10 Monate

Nächstes Video