Die tödlichsten LEDs zerlegt: GU10 "Mord im Ali-Express"


  • Am Vor 10 Monate

    ZerobrainZerobrain

    Dauer: 12:29

    Ich habe mal wieder mit Absicht billig gekauft: "Wie schlimm kann es schon werden?" - "SCHLIMMER!"
    ►Folgt mir auf:
    Twitter: twitter.com/TotalZeroBrain
    Facebook: facebook.com/dominik.schuierer
    Google+: plus.google.com/u/0/+DominikSchuierer
    Instagrm: instagram.com/zerobrain_info
    Meine Homepage: www.zerobrain.info
    ►Unterstützung des Kanals:
    -auf Patreon: www.patreon.com/zerobrain
    -über meine Amazon Wunschliste: www.amazon.de/gp/registry/wishlist/3DI9CV55BAYFV/ref=cm_wl_rlist_go_o?
    -Alle anderen Möglichkeiten: www.zerobrain.info/supportpage/
    ►Amazon Produkt Link - "Werbung" (*1):
    Kamera (G70): amzn.to/2FbHG3F
    Objektiv (30 1:2,8): amzn.to/2CnCFUw
    Audiorecorder (Zoom H4N): amzn.to/2FFxHBD
    Audiodevice (Focusrite): amzn.to/2ovNrjb
    Mikrofon (MXL): amzn.to/2ov2UA3
    Tasse blau: amzn.to/2t1W09X
    Tasse grün: amzn.to/2GQmBbY
    (*1) (Als Amazon Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen)

    Zerobrain  Technik  Elektronik  LED  GU10  Teardown  Test  gefährlich  

Zerobrain
Zerobrain

Korrekturen / Denkanstöße: * Für alle, die sagen "das ist ja gar nicht sooo unsicher": Betrachten wir mal, was passiert wenn ein beliebiger Fehler passiert (so wie es in Safety Entwicklungen gemacht würde). Das könnte eine offene (hochohmige) LED sein. Die Lampe ist dunkel (weil der Strang unterbrochen wurde) - und jetzt dürft Ihr selbst einmal nachdenken, was der größte anzunehmende Unfall trotz der ganzen Rechnungen bzgl. Spannungsabfall o.ä. wäre. * "Typisch Deutsch" usw Kommentare. Das Problem bei dieser Konstruktion ist, dass unerwartet Netzspannung berührbar anliegt. bei einer offenen Glühlampenfassung ist das anders (die meisten Menschen assoziieren LEDs auch mit Kleinspannung). * "Sicherung". Die meisten Lamperl, die ich offen habe, verwenden wenigstens einen Widerstand in Reihe, der den Stromkreis unterbricht, wenn es knallt. Der LS fliegt erst bei n-fachem Überstrom! Auch herkömmliche Leuchtkörper mit Glühfaden hatten eine Sollbruchstelle.

Vor 9 Monate
Daniel Chmielewski
Daniel Chmielewski

​+Winnipuh 65, Du hast echt noch nie einen Krieg erlebt, sonst würdest du alles tun, um ihn zu verhindern. Vergiss eine Sache nicht: Die Personen, die man verletzt oder tötet, haben Familie und Freunde. Die werden die Sache nicht auf sich beruhen lassen. Sowas kann ganz schnell eskalieren. Du fühlt dich sicher stark. Es ist nur ein Gefühl!

Vor 8 Tage
Daniel Chmielewski
Daniel Chmielewski

+XX nü XX, in der Reihenfolge kein Problem

Vor 8 Tage
XX nü XX
XX nü XX

+Daniel Chmielewski kommt halt auf die Reihenfolge an, würde ich meinen ! die erste Reaktion ist eher eine Abwehrbewegung, danach schaut man mit dem Licht nach was los ist.....

Vor 9 Tage
Daniel Chmielewski
Daniel Chmielewski

+Winnipuh 65, und da wärer wir bei einem vorsätzlichen Körperverletzungsdelikt. Das "In die Augen blitzen" ist bereits eine Notwehrreaktion nach der der Gegner Kampfunfähig ist. Wenn du ihm nun mit der Taschenlampe einen Schlag verpasst, ist es keine Notwehrhandlung mehr, sondern ein Angriff. Ein Fest für den gegnerischen Anwalt.

Vor 9 Tage
A.B. B.
A.B. B.

Deswegen nutzt man ja auch am Besten Handschuhe zum Wechseln der Leuchtmittel ;-) +circuitbreaker

Vor 19 Tage
TheTurboSeba
TheTurboSeba

Ja Stimmt und danke für das Video sehr interessantes Video aber es ist nicht egal...warum sagst Du das so oft? lol :)

Vor 2 Tage
Kevin Fehr
Kevin Fehr

Sorry aber warum solltest du mit 1kv ein anderes Ergebnis bekommen wenn du mit deinen 2kv die Isolation schon vorher zerstört hast? Sinnvoller wäre es gewesen erst mal mit 500V zu beginnen und sich dann zu steigern.

Vor 3 Tage
Herbrich-TV
Herbrich-TV

Ich glaube die meinen 12v dc für die LEDs

Vor 5 Tage
Sende Izle
Sende Izle

Kondensator als vorwiderstand ,ohne Verlust ??? :))))) woowww wo haben Sie das Gelernt? Sie brauchen dringend eine Ausbildung.

Vor 6 Tage
Schnitzeltoast
Schnitzeltoast

Dauerzerlegesendung... Schaue mir deine Videos seit paar Tagen an. Jetzt gibts n Abo

Vor 7 Tage
Heinz Frank Roeger
Heinz Frank Roeger

N u L wohl nicht egal, wenn O aussen liegt is ok.

Vor 8 Tage
Franz Nawratil
Franz Nawratil

Red ned so vü, moch amoi...........

Vor 9 Tage
tweichei
tweichei

GU10 ist eine Lampenfassung und keine LED!!!

Vor 10 Tage
Cozmo 71
Cozmo 71

Also 220v hat noch keinen getötet

Vor 10 Tage
Cozmo 71
Cozmo 71

+XX nü XX Ja, stimmt schon. Ich kenne einen dar hat beim ausgraben eines Erdloches mit der Spitzhacke 360V leitung getroffen. Der ist etwas weiter als Spitzhacke geflogen, ca. 5 meter. Aber außer ein Paar brandwunden an den Händen war sonnst nichts.

Vor 9 Tage
XX nü XX
XX nü XX

+Cozmo 71 alles ist relativ, kommt doch auch auf die äusseren Bedingungen sowie körperliche Verfassung an !

Vor 9 Tage
Zerobrain
Zerobrain

Deine Aussage von oben ist damit falsch!

Vor 10 Tage
Cozmo 71
Cozmo 71

+Zerobrain Na ja, im meinem Leben habe ich einige male mit 220v begegnung gehabt, ohne folgen. Aber jeder ist anders resistant

Vor 10 Tage
Zerobrain
Zerobrain

Doch: http://www.vde.com/de/suf/statistik-stromunfaelle

Vor 10 Tage
michael rhein
michael rhein

Hallo, Sehr interessantes Video. Man sollte halt immer aufpassen. Habe da zwar noch nie drauf geachtet, aber ich glaub jetzt werde ich das doch tun, also vielen dank :-) Ich bin aber selbst der Meinung dass man immer Vorsichtig sein sollte ob Markenprodukt oder nicht. Gerade bei Strom.

Vor 11 Tage
Axel Schweiß
Axel Schweiß

Kritiker und klugscheisser gibt es überall.

Vor 11 Tage
botzmann1971
botzmann1971

Cina ist Besser als Deutsche Produkt . Deutsche haben längst verlernt. Deutschland kann nicht mal gute internet in DE Schafen und in diese zeit haben Chinäse auf dem Mond gelandet.

Vor 11 Tage
AleksiGraba Nightcore created with heart
AleksiGraba Nightcore created with heart

Hmm, ich habe mich noch nicht getraut ungeprüfte Geräte zu importieren, bis jetzt immer nur Bauteile und mein Handy.

Vor 11 Tage
Bachsau
Bachsau

Lächerliche Clickbait-Scheiße. Ich glaub jetzt mal nicht, dass jeder pissige in der EU hergestellte Strahler eine eigene Sicherung hat. Je simpler die Schaltung ist, desto langlebiger ist sie wahrscheinlich, und dass man stromführende Teile nicht anfasst, lernt man schon im Kindergarten. Typisch Deutsch dagegen ist, dass offenbar jeder ohne zu Zögern in einen 100 Meter tiefen Abgrund springt, wenn davor kein Warnschild steht, dass einen das das Leben kosten wird.

Vor 11 Tage
Zerobrain
Zerobrain

... wenn man weiß, dass die Teile stromführend sind (siehe angepinnten Kommentar).

Vor 11 Tage
Buhar Altı
Buhar Altı

4:33 :-D

Vor 12 Tage
TFK Killermatrix
TFK Killermatrix

sehr bedenklich diese LED´s, ob die Chinesen uns hier alle töten wollen? Auf diese Weise kann man auch eine Weltmacht werden ohne Krieg zu führen. Danke für deine Aufklärung hier, werde in Zukunft noch genauer prüfen was ich in China einkaufe.

Vor 13 Tage
David David
David David

Sehr gut!!

Vor 14 Tage
Udo Urban
Udo Urban

am besten garkeine LED, da man weiß das sie unsere Augen nur schaden zuführen und sie letztendlich unsere Sehkraft nehmen.

Vor 15 Tage
Isa Walter
Isa Walter

"Hat schon etwas dadaistisches" :-)))

Vor 16 Tage
alf3k1
alf3k1

Hab mir an so einem Teil auch schon mal ordentlich einen Schlag geholt :-) Tot bin ich allerdings trotz vielleicht schon 5 220V Stromschlägen in meinem Leben nicht, da braucht es bei gesunden Menschen schon bisschen mehr als die 220V und längeren Kontakt.

Vor 17 Tage
Unhold 96
Unhold 96

+Alois Nakotte ja ich weiß damals hatte ich glück. War auch beim arzt gewesen. Jedoch wenn ich mal einen normalen stromschlag bekomme renne ich nicht immer direkt zum arzt, da es meist nur leicht kribbelt

Vor 14 Tage
Alois Nakotte
Alois Nakotte

+Unhold 96 niemand sagt, dass 230 Volt Stromschläge immer tödlich sind, aber sie können tödlich sein und das auch nicht unbedingt direkt. Nach einem Stromschlag dieser Grössenordnung sollte es eigentlich immer direkt ins Krankenhaus (und dort ans EKG) gehen, egal wie man sich danach fühlt. Ein lebensbedrohliches Kammerflimmern kann, auch bei einem völlig gesunden Menschen, innerhalb von 24 Stunden jederzeit nach einem solchen Schlag auftreten.

Vor 14 Tage
Unhold 96
Unhold 96

Ja stimmt. Das 230v stromschläge immer tötlich sind ist quatsch. Du bekommst eh nur max 100v ab (esseiden du steckst dir l+n ins fleisch). Anders ist es bei 400v... hatte mal einen schlag bekommen und musste mich erstmal hinsetzen. Der lehrling hatte waschmaschiene+trockner in der dose durchgebrückt... Habe beim einschalten der sicherungen trotz abdeckhaube einen schlag bekommen, sodass meine finger bluteten. Hab nochmal nachgemessen und ca 2kA kurzschlussstrom gemessen :D

Vor 15 Tage
E 44
E 44

Wer zu Geizig ist, beim Obi 3,99 € für solch eine Lampe auszugeben und die dann in China kauft, ist selber schuld, wenn er tot von der Leiter fällt. Sorry für die Krassen Worte, aber ist doch wie mit den Polen Böller. Jammern wenns weh tut, oder die Angehörigen dann ein hölzernes Erdmöbel besorgen müssen.

Vor 17 Tage
jojati01
jojati01

na gut, für billig Geld kann man auch echt nichts erwarten, gut dass du das so ausführlich vorstellst

Vor 18 Tage
PPGCSuicide
PPGCSuicide

Wie gut das ich bei Glühbirnen bleibe ^_^

Vor 20 Tage
Fred Swetnam
Fred Swetnam

Tsts.. was soll denn die Polemik? Lieber AliExpress als Tali-Bahn... =)

Vor 21 Tag
no name
no name

Es gibt (Wasser Kocher) die sind viel tödlicher weil die Kabel direkt im Wasser sind

Vor 23 Tage
AGGROBERT 84
AGGROBERT 84

Da soll man ja auch nicht dran lecken oder herumpopeln In Indien ist Sowas Standart 👳

Vor 23 Tage
Peter Mueller
Peter Mueller

2,5 kV schlagen also durch. Aber was ist mit 240 Volt? Die Info wäre interessant. Und man sollte auch erwähnen, dass diese LED in einem Haushalt mit FI nicht grundsätzlich tödlich sind.

Vor 24 Tage
Don King
Don King

Tötet alle Ungläubigen, aus dem Grund kauft man nix beim Ali. Denn da weiß man vorher schon was man bekommt. Wer sein Geld daher ins Klo wirft, legt es auf jedenfall besser an.

Vor 25 Tage
sepp seppelmann
sepp seppelmann

Kann man da nich nen elektroschocker draus basteln?

Vor 26 Tage
Lukpot P.
Lukpot P.

„Mord im Ali-Express“ 😂👌

Vor 26 Tage
Hyperatox
Hyperatox

Ich hab's ausprobiert ich bin nicht gestorben.

Vor 27 Tage
Hyperatox
Hyperatox

​+Zerobrain Oh da habe ich mich wohl total verschrieben. Da hat der Wahnsinnig schmertzhafter Schlag doch was hinterlassen. Ich glaube es hat mich eine andere Sicherung gerettet! Und nein ich habe das nicht extra wegen denn Video getestet es ist mir rein zufällig passiert

Vor 26 Tage
Zerobrain
Zerobrain

Da Dein Satz ohne Satzzeichen endet: Sieht so aus!

Vor 27 Tage
Broon TV
Broon TV

Hallo Zerobrain hab dich abboniert, bin auch HTLler woher kommst du? Bayern? PS: Grüsse aus Tirol ;-)

Vor 27 Tage
Christian Aigner
Christian Aigner

Wieso darf so etwas bei uns in der EU verkauft werden?

Vor 28 Tage
Dennis Busch
Dennis Busch

😂😂

Vor 28 Tage
User2003
User2003

Bist du bayer😄

Vor 29 Tage
Technik Channel
Technik Channel

Sind Müller Licht LED Lampen besser

Vor 29 Tage
SL60AMGIcom
SL60AMGIcom

Mit tödlich übertreibst ein bissl... Toll ist es nicht, aber im Normfall stirbt man da nicht gleich ;)

Vor 29 Tage
Galvon Tar
Galvon Tar

Wir haben immer zwei "Notlampen" im Keller und zwei Lampen im Garten/Carport dauerhaft in Betrieb, d. h. die Leuchtmittel sind 365 Tage im Jahr "unter Strom". Seit Jahren habe ich diese "Chinaware" dort verbaut und kann was die Funktion betrifft nichts Negatives berichten. Sie halten so lange wie Leuchtmittel der Markenhersteller, mit dem Unterschied, das sie nur ca. 1/10 kosten. Was meine Erfahrung angeht, so halten die meisten "Energiesparlampen", nie die angegebenen Betriebsstunden. Viele der Leuchtmittel, ob teuer oder billig, hauchen nach ca. 12 - 15 Monaten ihr Lebenslicht aus. Eine Lampe hat tatsächlich mal 1,5 Jahre gehalten, war wohl ein Kontruktionsfehler.^^ Mittlerweile habe ich einen ganzen Karton in verschiedenen Ausführungen im Schrank stehen, die reichen erstmal einige Jahre. ;)

Vor Monat
Götz Schlimme
Götz Schlimme

Sorry wo ist das Gefährlich? V Max ca 500 mV das sind 0,5 Volt und das soll gefährlich sein? Gefährlich sind Spannungen um die 50 Volt. Da ist ja ein 9 Volt Block gefährlicher.

Vor Monat
Zerobrain
Zerobrain

Gefährlich ist, dass je nachdem, wie die LED in der Fassung steckt und wo man hinfasst, ein Teil der Netzspannung (gegen Erde) berührbar ist.

Vor Monat
f w
f w

sche, wen erba moi zoagt wos des fia glump is👍 kannst scho normal redn :D

Vor Monat
c36 u77
c36 u77

Ich finde dass Video wirklich frech, wo is die Produktinformation etc.??? Es steht auf jeder Seite dass man die Led's ohne Bulb nicht anfassen soll, es gibt sogar Bulbs für diese Lampen die Schraubt oder klebt man vorne drauf, also warum so ein verblödentes Video? Die Leds haben vorne kein Bulb also sind die scheiße, nein so is es nicht weil man die mit Bulbs bestellen kann oder Bulbs auch einzeln kaufen kann !

Vor Monat
Zerobrain
Zerobrain

Hier die Bestellseite /*Werbung */: http://de.aliexpress.com/item/Factory-Price-LED-Spotlight-GU10-E27-MR16-Led-Lamp-8W-4W-6W-AC-220V-3528SMD-36Leds/32652487394.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.27424c4d2OLKuy

Vor Monat
c36 u77
c36 u77

@Zerobrain

Vor Monat
Familie Prinz
Familie Prinz

Leuchten Luminesz Light http://youtu.be/U-6OUA8cCkc

Vor Monat
1DoppeltenBitte
1DoppeltenBitte

Was du aufgezeichnet hast war genau 1 Hertz. Und einen Hub haste bei einem Kolben, der Ausschlag wird Amplitude genannt! Ein Wellenberg und ein Wellental nennt man Periode. Das macht Wechselstrom bei Netzfrequenz 50 mal in der Sekunde...einfach fragen wenn man keine Ahnung hat...

Vor Monat
1DoppeltenBitte
1DoppeltenBitte

Martin Mammele kann dir nicht folgen.... Da der Begriff Hubfrequenz aus der Antriebstechnik stammt und nix mit der 50Hz Sinuskurve des Wechselstromes zu tun hat. Ändert sich die sich die Frequenz tut sie das über die Periode (Zeit) oder eben die Amplitude (Volt) was soll da jetzt ein Hub sein?

Vor 25 Tage
Martin Mammele
Martin Mammele

Hub gibts bei Wechselstrom auch,das ist dort sichtbar wenn sich die Darstellung auf dem Oszilloskop verschiebt (Frequenzänderung )

Vor 25 Tage
EL3KTR0N1K
EL3KTR0N1K

What the Hell😱

Vor Monat
extREHM
extREHM

Es bringt mich tödlich um; verdammt 😆

Vor Monat
ToBeDefined
ToBeDefined

Diese Hysterie bei allem was mit Strom zu tun hat finde ich teilweise übertrieben. Ja, es ist gefährlich und ja, die LED erfüllte keinerlei Sicherheitsstandards, aber man muss nicht immer sagen: "wenn ihr hier anfasst seid ihr tot".. "weil euch das ziemlich tödlich umbringen kann" ????. Wer schon mal selber mit 230V eine gewischt bekommen hat, weiß das 230V nicht direkt mit 100% Wahrscheinlichkeit tödlich ist. Das einzige wichtig zu erwähnende an Strom ist, dass man seine Gefährlichkeit nicht sehen kann. Autofahren ist bestimmt genauso gefährlich. Gewöhnt euch dran - das Leben ist ein Risiko.

Vor Monat
ToBeDefined
ToBeDefined

+Christoph Hermann Da bin ich sprachlos 😂. Zeig mich bitte an. 👏👏👌👌

Vor 4 Tage
Christoph Hermann
Christoph Hermann

Gut, das hier mal jemand die Welt erklärt ,der gar keine Ahnung von etwas hat.Bin nicht abgeneigt ihn wegen der Verharmlosung von Stromschlägen anzuzeigen.

Vor 5 Tage
Uli Herrmann
Uli Herrmann

Ach komm, 1KV ist unfair! Gefällt mir das Design. Übersichtlich und vollkommen ausreichend. Sogar den Entladewiderstand für den C haben sie spendiert. Passt doch! Und "Strom begrenzt" haste hoffentlich im Sicherungskasten! Alles zusätzlich ist Luxus den halt bezahlen soll wer es will. Dass man die +/-500mV arg sieht in Form von "Flimmern" glaube ich auch ned. Ist ja nicht EINE sondern für das ganze Ding in Reihe. Mir kommen die Tränen wenn ich an die zig Millionen Vorschaltgeräte denke die da auf dem Müll landen werden.

Vor Monat
CMD_Canopus
CMD_Canopus

man sollte auch jede diode einzeln mit nem widerstand absichern, wenn mal eine diode hobs geht...

Vor Monat
Lothar Reschke
Lothar Reschke

Unsere lieben Freunde vom Ali-Express. Geile Nummer

Vor Monat
Rachel kang
Rachel kang

You may like high quality GU10 recessed fixture http://www.aliexpress.com/store/product/10pcs-Adjustable-Round-Downlight-Ring-LED-Bulb-Replaceable-GU10-Fitting-Recessed-Ceiling-Spot-Light-GU-10/1381295_32870384078.html?spm=2114.12010612.8148356.17.7631506dTZdCgs

Vor Monat
Mtb Jonny
Mtb Jonny

Weitere Tolle Tests auf http://www.youtube.com/channel/UCQak2_fXZ_9yXI5vB_Kd54g/videos

Vor Monat
Peter Herzog
Peter Herzog

Poah. Vielen Dank. Ich hab zwar noch nie viel von Gerätschaften gehalten, die direkt mit der Netzspannung arbeiten, aber an diesem Beispiel sieht man dass jeder, beim scheinbar ungefährlichen Lampentausch, von der Leiter katapultiert werden kann.

Vor Monat
Frank Gormanns
Frank Gormanns

Bei meinen sind die Platinen nach kurzer Zeit aus den Leuchtmitteln gefallen. Schon irgendwie witzig, wenn man vom Fach ist. Ansonsten mehr als gefährlich. Ich habe die allerdings aus Versehen gekauft. Praktisch ist, dass man einfach den Kondensator tauschen kann, dann halten die sehr lange. Tipp: Es gibt sehr krasse Weihnachtsbeleuchtung mit 230v, Kondensatornetzteil und passendem Lautsprecherkabel mit Eurostecker dran.

Vor 2 Monate
Zerobrain
Zerobrain

Stimmt. Hab zu den leuchten auch schon ein Video gemacht.

Vor 2 Monate
Ich bin es
Ich bin es

Das wäre doch die ideale Sargbeleuchtung. Da kann man sich wenigstens nicht mehr "tödlich Umbringen";-)

Vor 2 Monate
TweakPC
TweakPC

Hat CE Zeichen, also was in dem Fall für China Export steht, passt schon xD

Vor 2 Monate
Kein Anderer Nurich
Kein Anderer Nurich

Ich hätte gern ein beweisvideo dass man mit ner 3 euro china led menschen töten kann. Mit ner taschenlampe für 10 euro bekomm ich se nur blind :((( das wär ja praktisch betrug. -witz ende-

Vor 2 Monate
Daniel Düsentrieb
Daniel Düsentrieb

Super!

Vor 2 Monate
Otto Vrechter
Otto Vrechter

Warum immer wieder....ach egal..., wenn es doch so gefährlich ist, was denn nun...???

Vor 2 Monate
Zerobrain
Zerobrain

Was?

Vor 2 Monate
Otto Vrechter
Otto Vrechter

+Zerobrain ...aber leider doch schon 300000 und mehr...

Vor 2 Monate
Zerobrain
Zerobrain

Den Scheiß kann doch keiner anschauen!

Vor 2 Monate
Otto Vrechter
Otto Vrechter

+Zerobrain Wenn Sie komplexe Inhalte nicht verstehen, so sehen Sie sich doch das Video an. LG

Vor 2 Monate
Zerobrain
Zerobrain

Ganzer Satz?

Vor 2 Monate
Killerspieler0815
Killerspieler0815

@ Zerobrain - dieses China- "N" ist ein Kyrillisches (Russisch) "I" (wie bei der MIR) ... der Rest ist typisch China-Export (CE) ...

Vor 2 Monate
#Browniedeluxe
#Browniedeluxe

Also ich habe noch nie so eine "Birne" ohne Abdeckung gesehen.

Vor 2 Monate
Sunny77
Sunny77

Danke für das Video. Gut zu wissen kaufe ich nicht. Weil hier so tolle Blödmänner meinen -> wenn man so dumm ist sowas zu kaufen. Wenn man es nicht weiss ja dann kauft man es. Also danke für das Video.

Vor 2 Monate
Antromento
Antromento

Mit Hochspannung kann man die Led's schrotten da gehn dann einige nicht mehr.

Vor 2 Monate
Zerobrain
Zerobrain

No Shit Sherlock!

Vor 2 Monate
Carsten Koch
Carsten Koch

Es ist natuerlich nicht in Ordnung, Kontakte, die mehr oder weniger direkt mit dem Stromnetz verschaltet sind, von aussen beruehrbar zu machen. Bis zu der Stelle geh ich mit, ansonsten hat der Typ wenig Ahnung. Die Behauptung "wenn ihr da drauf fasst, dann seids ihr tot" ist falsch. Eine fachgerechte Elektroinstallation hat heute einen 50mA (oder besser) FI. Stroeme unter 50mA sind nicht toedlich. Stroeme ab 50mA loesen den FI aus. Soviel zur behaupteten Todesgefahr. Die Forderung, dass die Lampe eine Sicherung enthalten sollte, ist gewagt. Das ist allgemein nicht ueblich. Ausserdem kann es gut sein (war im Video fuer mich nicht zu erkennen), dass die beiden Netz-Pins mit duennen Leiterbahnen fortgefuehrt sind, die im Falle eines Kurzschlusses tatsaechlich die Verbindung trennen, bevor der 16A Leitungsschutzschalter ausloest. Auch der 51 Ohm Widerstand brennt sicher bei weniger als 16A durch. Andere Bullshit Worte wie "Full bridge rectifier" und "Müfarad" zeigen, dass hier jemand sich anmasst, von Elektrotechnik mehr Ahnung zu haben, als es wirklich der Fall ist. Das Flimmern mit dem Oszilloskop nachzuweisen, ist natuerlich witzig, da wir ein 100 Hz Flimmern kaum wahrnehmen koennen. Auch die Quantifizierung war besonders schwach an der Stelle. 50 Hz waeren anstrengend, aber zumindest diesen Teil (warum es von Maximum zum Maximum tatsachlich 10 ms sind) hat er zwar nicht besonders verstaendlich, aber zumindest nicht falsch erklaert.

Vor 3 Monate
1DoppeltenBitte
1DoppeltenBitte

Carsten Koch du hast es aber auch nicht ganz drauf! 50mA ist die Loslassschwelle, darüber verkrampfen die Muskeln so stark, daß ein gewolltes lösen nicht mehr möglich ist. Ein RCD (FI in Laiensprache) löst in 200ms beim vom Gesetzgeber geforderten 30mA oder sogar schon bei 25mA Fehlerstrom aus!!! Mal nebenbei weißt du auch nicht was 50Hz sind! Was er hier aufgemalt hat, war ein Hertz ... Der max. Ausschlag heißt Amplitude! Positive (Wellenberg) und negative (Wellental) Halbwelle heißen Periode und Das macht der Wechselstrom 50 mal (periode) in der Sekunde. Darum 50 Hertz!

Vor Monat
Frank Gormanns
Frank Gormanns

50ma? Wo hast du das denn aufgeschnappt?

Vor 2 Monate
Stephan Kirchner
Stephan Kirchner

Rotz konform !

Vor 3 Monate
Monika Möller
Monika Möller

Sehr geehrter Urheber, es ist fast unglaublich, mit wenig technischem Sachverstand Leute schwadronieren und Unfug verbreiten dürfen. Mit einem 2kV Isolationsmessgerät die Lackschicht über den Leiterzügen, direkt neben den LEDs anzutasten, ist blanker Dilettantismus. Diese Lackschicht schütz lediglich nur vor direkter Berührung und Korrosion. Keine simple Schutzlackschicht, auf irgendeiner Leiterplatte, widersteht einer Hochspannungsprüfung mit 2kV. Das ist auch gar nicht nötig. Dabei auch noch hörbare Hochspannungsüberschläge zu provozieren, und die als Beweis für Qualitätsmangel zu deuten, ist noch eine Stufe unterhalb von Unvernunft und Dilettantismus. Sie scheinen nicht zu wissen, dass die max. zulässige Sperrspannung der SMD-LEDs vom Typ 2835, nur beträgt 5V(!). Auf so einer SMD Leiterplatte mit 2kV herumzustochern grenzt an Zerstörungswillen. Dass bei diesem unfachmännischen Herumstochern nicht noch mehr LEDs zerstört wurden, ist ein Wunder. Es drehte sich einem das Herz um, die LEDs aufblitzen zu sehen, bevor sie durch die Hochspannung zerstört wurden. Bitte hören Sie mit diesem Blödsinn auf und absolvieren Sie eine qualifizierte Ausbildung im Fach Halbleitertechnik. MfG

Vor 3 Monate
Christoph Hermann
Christoph Hermann

Warum hat dein Isolationsmessgerät gepiept?

Vor 5 Tage
Monika Möller
Monika Möller

Ruhig Blasser: Um fehlende Berührungssichert zu dokumentieren, bedarf es nicht so eines Affentheaters mit knatternder Hochspannung. Der sachliche Hinweis, und das Zeigen des fehlenden Schutzglases, würden völlig genügen. Zum Mantra dieses Kanals gehört aber die Verbreitung technischen Unfugs und fehlendender Sachverstand des Betreibers. Geeignet, um technische Laien zu beeindrucken, zu verwirren und den Initiator zum Fachmann zu stilisieren. Dieser Kanal dient zweifelsfrei nicht der seriösen technischen Aufklärung, sondern der Befriedigung des hypertrophen Egos des Betreibers. +Zerobrain

Vor 2 Monate
Zerobrain
Zerobrain

Ruhig Brauner: Es ging darum, auf die "Nicht Berührsicherheit" der LED (ohne Schutzglas) hinzuweisen. Und... Zerstörung gehört zum Mantra dieses Kanals.

Vor 3 Monate
Mathias
Mathias

@Zerobrain Kennst Du schon das gefährlichste chinesische Produkt EVER? http://www.youtube.com/watch?v=f14nv3uf2ik

Vor 3 Monate
dessler deslock
dessler deslock

ich hab halogen an lager für die nächsten 60 Jahre

Vor 3 Monate
Heiko Walter
Heiko Walter

Mit 2,5 KV kann man locker schutzisolierte Bohrmaschinen zum Durchschlagen bringen. Und die entsprechen VDE ! Hab lange Elektogeräte im Rahmen der jährlichen Sicherheitscheks getestet und mit zu viel Prüfspannung kriegt man alles kaputt ! Und die Ledlampen mit Travo hatten in der ersten Zeit eine Menge Ausfälle ,hab viele entsorgen müssen und die waren richtig teuer !

Vor 3 Monate
Gerhard Niewöhner
Gerhard Niewöhner

ein kleines Schaltnetzteil mit Netztrennung hätten die Chinesischen Ingeneure schon spendieren können. Ausserdem würden viele solcher Schaltungen die Leitungen sehr belasten. Das schlimmste ist aber die Gefährlichkeit eines kapazitiven Widerstands wegen der fehlenden Netztrennung.

Vor 3 Monate
Stefan Kroeniger
Stefan Kroeniger

und es leicht wia´d sau...zu geil...a Bayer...

Vor 3 Monate
Horst Droege
Horst Droege

So lange wir alle "Made in China" unterstützen dürfen wir uns nicht wundern.

Vor 4 Monate
daniel wackermann
daniel wackermann

Naja, weiß ja nicht, was du da für Müll gekauft hast, aber AliExpress hat auch gute LED-Leuchten in verschiedenen Preisklassen. Ich habe jedenfalls vor 2 Jahren LED-Fadenlampen gekauft und die machen ganz schönes Licht und gehen immernoch. Außen sieht es aus wie eine alte Glühlampe.

Vor 4 Monate
Mein Email
Mein Email

Hahaha, wieder einer der glaubt, das bei Alixpress oder sonstwo in China gekaufte LED Leuchten potenziell unsicher und in Deutschland gekaufte LED Leuchten sicher sind, nur weil diese teurer sind und aus Deutschland sein sollen. Ich hab mal eine LED Leuchte wegen Defekts geöffnet. Die war dreimal so teuer wie die Chinadinger die ich jetzt nutze. Dafür hatte sie ein Label drauf von einem namhaften LED Leuchtenhersteller aus Deutschland. Sah genauso aus wie Deine und sah auch drinnen aus wie Deine. Meint Du wirklich, dass die ganzen in Deutschland unter deutschem Label gekauften LED Leuchten in Deutschland gebaut werden? Die kommen ALLE aus China - egal wo Du die kaufst. Und sind alle gleich aufgebaut. Ich kauf seither nur noch in China ein. Warum soll ich den drei oder vierfachen Preis fürs gleiche Produkt zahlen? Leute, lasst Euch nicht verarschen. Oder willst Du im Namen eines deutschen Herstellers oder Händlers - denen langsam die Felle weg schwimmen weil immer mehr Käufer den Beschiss mit der Umlabelung erkennen - nur die Chinesen schlecht machen? Die Ware kommt allesamt aus China, hier kommt nur das Herstellerlabel drauf, andere Verpackung drum, höherer Preis drauf und die ganzen Deppen denken, bei Mediamarkt, Globus, Hornbach und co. bekommen sie gute deutsche Ware. Ist ja schließlich auch teurer -nä?

Vor 4 Monate
MrUedes
MrUedes

Die Chinesen können beides.....billig...... und richtig gut.....je nachdem Was wer bestellt...Ich habe Netzteile von denen gesehen, da müssen deutsche Hersteller sich ducken....noch lachen wir über China....das haben wir über Japan gemacht....danach über die Koreaner... ;-)

Vor 3 Monate
w0ttheh3ll
w0ttheh3ll

soll man sich jetzt über den glättungskondensator freuen oder nicht? pro: das flimmern wird erträglich con: bei der erwarteten qualitätsstufe gut möglich dass er nach ein paar jahren platzt

Vor 4 Monate
Hartmut K
Hartmut K

bei deinen aussagen sträuben sich dem elektriker und elektroniker die haare !!! und GU10 ist die sokelform. man man man, lasst es einfach sein euch wichtig zu machen !!! wenn du dir mal die montage der LED´s angeschaut hättest, wüßtest du auch warum dein schwachsinn funktioniert. lasst es einfach sein IHR WIKIPEDIA FACHLEUTE !!!

Vor 5 Monate
Zerobrain
Zerobrain

Blubber Blubber. Wo sind denn nun die Fehler im Video?

Vor 5 Monate
BloodyClash
BloodyClash

:O whaaa. TÖDLICH umbringen :) Sehr gut und verständlich...und klar....und abo :D

Vor 5 Monate
Paweł Regenczuk
Paweł Regenczuk

Pi,mi,pi,mi,hi,hi,ni,ni,mi,si,si,si,mi,mi

Vor 5 Monate
Hannes Schwarzberger
Hannes Schwarzberger

Wenn mein Nachbar schweisst geht immer einer der LEDs kaputt - der Eingangskondensator meistens lässt Rauch heraus

Vor 5 Monate
FireDragonX .FireDragonX
FireDragonX .FireDragonX

Wer da bestellt hat selber schuld wen ihm irgendwas um die ohrenfliegt und an die leute wenn was ist kommt man ned ran weil die irgendwo im ausland sizten

Vor 5 Monate
Frank T aus G
Frank T aus G

Das einzige was du den anzählen kannst ist die fehlende Glasabdeckung. Ansonsten ist das gut. Die Spannung bekommste nicht anders runter auf die 1,5 Volt für die LED's , wie gesagt Glas drüber dann ist's gut. Aber so nich :-)

Vor 5 Monate
Zerobrain
Zerobrain

... und die fehlende Absicherung ... und dass nicht jeder den 100 Hz "Brumm" bei Licht mag ... sonst sind die Dinger perfekt ;-)

Vor 5 Monate
Marvin
Marvin

Habe bei mir zu hause mal aus versehen an so eine Lampe dran gepackt. Ich lebe zwar noch aber, das war echt kein schönes Gefühl.

Vor 6 Monate
Daniel Chmielewski
Daniel Chmielewski

Und war das tödlich? xD

Vor 9 Tage
Radio Electronics
Radio Electronics

wenn ein deutscher Hersteller so einen Murks verkauft, wird er geschlossen und der Chef wandert in den Knast. Wenn die Chinesen diesen Dreck nach Europa exportieren, kümmert sich niemand drum. Ich finde das ziemlich unfair den deutschen Herstellern gegenüber. Ist es nicht Aufgabe des Gesetzgebers diesem Treiben einen Riegel vorzuschieben und unsere Hersteller, die ordentlich arbeiten, vor dem China Importmüll zu schützen ?

Vor 6 Monate
Stephan
Stephan

Sinnloser Kommentar, wenn deutsche Firmen scheiße machen bekommen sie ne mega Abfindung und sind Millionäre und kommen dann auch in andere Firmen unter. Siehe zum Beispiel VW oder unsere Politiker, Banken Chefs usw also denk mal über den Dünnschiss den geschrieben hast nach

Vor 3 Monate
TheMoonder
TheMoonder

Es währe cool wenn man die ganze Birne vorher sehen kann

Vor 6 Monate
ChickenCommander
ChickenCommander

God Bless RCDs :D

Vor 6 Monate
Kolumbus
Kolumbus

Da würde mich mal interessieren, was ist der Unterschied zwischen Stell- und Trenntrafo?

Vor 6 Monate
Kolumbus
Kolumbus

Dann les ich mal bei Wiki, danke, und wenns ein Video gibt, guck ich das natürlich.

Vor 6 Monate
Zerobrain
Zerobrain

In aller kürze erklärt Wiki das besser: http://de.wikipedia.org/wiki/Spartransformator Muss mal ein Video dazu machen - bei Gelegenheit ;-)

Vor 6 Monate
Kolumbus
Kolumbus

OK, kommt vor, aber ich kenne den Unterschied nicht, frage aus Neugierde und nicht um besserwisserisch zu sein.^^

Vor 6 Monate
Zerobrain
Zerobrain

Da war ich etwas schnell. Dieser Regelstelltrafo trennt nicht.

Vor 6 Monate
Jim Bo
Jim Bo

Testen ok, aber...naja, hauptsache jmd hat die Schuld. Magst du zum Vergleich auch mal zeigen wie ein "Markenprodukt" auf 2,5kV reagiert? Nach diesem Video würd ich nie wieder GU10s kaufen, da die lebensgefährlich sind... Hört mal auf zu meckern, nutzt die Zeit sinnvoller und denkt nach wie es in Zukunft weniger zu meckern gibt. Alles nur schlecht machen bringt uns nicht vorran. -.-

Vor 7 Monate
Zerobrain
Zerobrain

Steht auf dem Plan... In ein paar Wochen.

Vor 7 Monate
Hesse Dirk
Hesse Dirk

Wieder mal ein klasse Video von dir. Bevor du mit Hochspannung Bauteile zerstörst wäre eine Messung im Normalzustand sehr hilfreich gewesen. Ich meine die Maximale Berührungsspannung und Ableitstrom gegen Schutzleiter. Durch den Eingangskondensator ist ja eine Begrenzung vorgesehen. Da wären die Video´s zwar länger doch auch gedanklich nachvolziebar gewesen. Schön wäre auch ein Vergleich mit Markenproduckten. Weiter so und alle 3Daumen hoch.

Vor 7 Monate
Zerobrain
Zerobrain

... siehe auch angepinnten Kommentar.... und das Folgevideo....

Vor 7 Monate
Mr. Blitz
Mr. Blitz

Wer die LEDs verwenden möchte, sollte einen Fehlerstromschalter in seiner Hausanlage installieren und die Leuchten nur dort einsetzen ,wo eine Berührung im Betrieb normal nicht möglich ist, zB. in Deckenleuchten. Es gibt immer Gefahren ,wenn man es drauf anlegt. Der Kunde will billig, also bekommt er billig !!!

Vor 7 Monate
Kappa
Kappa

+Frank Gormanns Und genau wegen sowas gehe ich die 20 Schritte zum Sicherungskasten.

Vor Monat
Frank Gormanns
Frank Gormanns

+Kappa Dumme Leute sterben nie aus. Wer schaltet denn die Sicherung aus? Meistens wird doch nur der Schalter ausgemacht. Wenn man mehrfach versucht hat zu schalten, wissen manche dann auch nicht mehr, ob es jetzt an oder aus ist.

Vor Monat
Kappa
Kappa

+Frank Gormanns Wer wechselt denn bitte eine Lampe ohne die Sicherung zu rauszunehmen?

Vor Monat
Frank Gormanns
Frank Gormanns

Beispiel Deckenleuchte: Lampe ist kaputt, ich steige auf die Leiter mit der neuen Lampe in der Hand. Ich versuche, das Defekte Leuchtmittel auszudrehen und bekomme die im Idealfall vollen 30-500mA zu spüren. Man erschreckt sich und fällt von der Leiter.

Vor 2 Monate
Henry Fenzke
Henry Fenzke

nee falsch, Kunden die auf kosten der sicherheit sparen wollen, sind nicht meine Kunden. Sollen sie sich einen Biligheimer suchen aber ich verkaufe so ein müll nicht. Auch nicht mit FI oder mit dem arkument " ist ja in 4m höhe, da kommt ja keiner ran" Wenn man als Elektiker (Fachbetreib) richtig argumentiert kann man im den meisten Fällen auch überzeugen.

Vor 2 Monate
TheMaatao
TheMaatao

Also mal davon abgesehen das meine Lampen aus Glas und Keramik sind, hab ich schon sooooo oft auf die SMD gefasst, um die nichtvergeudung von Wärme zu demonstrieren und noch nie eine gewischt bekommen, und ich kaufe schon seid min. 15 Jahren Lampen aus China, früher ebend noch mit LED. Fakt ist auf alle Fälle das diese Art von Lampen sehr effektiv arbeiten, kostengünstig und sparsam sind und damit sehr viel Energie sparen. Eigentlich sollte jeder seinen Haushalt damit umrüsten, dann könnte Global sehr viel Energie gespart werden. So sieht das jetzt erstmal nur nach Panikmache aus, die ein Laie eh nicht versteht. Vielleicht solltest du mal 2 Lampen vergleichen (gute Lampe Böse Lampe), so das auch Normalos den Sinn und Unterschied verstehen den du uns vermitteln möchtest. Sprich worauf man beim billig kauf achten kann oder sollte. Fernost ist lange nicht mehr nur Müll, viele haben dort schon seid Jahren erkannt was der europäische Markt will, und inzwischen ist vieles qualitativ sehr Hochwertig. Man muss nur genau hinsehen und oder probieren. Tip: Vielleicht hast du ja ne Idee wie man solche Lampen selber sicher machen könnte. Z.B. eine dünne Plastikscheibe drüber oder selber einen Nullleiter legen oder was weis ich...... statt nur zu sagen das wir alle sterben werden.... ;))Gruß Marco

Vor 7 Monate
BTC- maker21
BTC- maker21

Bin kein ausgebildeter Elektroniker allerdings denk ich das es nicht "so" gefährlich ist (allerdings verstößt es immer noch gegen EU Richtlinien!), zumindest sollte man nicht großartig eine gezockt bekommen da der Widerstand der haut zu groß wäre im Vergleich zum N-Leiter unter "normalen" Umständen (keine nassen Finger etc) Es gibt diese Richtlinien natürlich nicht umsonst da es ganz anders aussieht mit nassen Fingern und man hier nicht von "Berührungssicher" sprechen kann aber unter "normalen" Umständen sollte nichts passieren ( übernehme aber keine Garantie ;) )

Vor 3 Monate
Zony Station
Zony Station

Du konnsd ruhig mehra mid Dialekt ren :D Sehr interessant, mei Abo hosd :D

Vor 7 Monate
Zony Station
Zony Station

Guad :D

Vor 7 Monate
Zerobrain
Zerobrain

Des g'freit mi!

Vor 7 Monate
DataFiddler
DataFiddler

Schön, dass du deinen Spass hattest. Hinten 2.5 kV draufgeben und vorne winzige Funken provozieren können ist allerdings eher wie "kleine Mädchen zum Heulen bringen". ( Das macht man einfach nicht) Kannst du übrigens mit jeder normalen E27 Fassung auch zeigen. Ist eher erstaunlich, dass sonst nichts passiert, und dass nur einige LED dabei kaputt gehen und andere nicht. Schmorspuren hättest du sicher gern gezeigt, aber nicht zustande bekommen ?

Vor 8 Monate
haslas
haslas

Dauerzerlegesendung xD

Vor 8 Monate
Narcotic
Narcotic

Euer Forum geht nicht, falsches Zertifikat.^^

Vor 8 Monate
Zerobrain
Zerobrain

Das Forum wurde geschlossen (bei weniger als 10 Users war das nicht rentabel).

Vor 8 Monate
ZeitZuDenken
ZeitZuDenken

Super das du auf so was aufmerksam machst! Ich finde so etwas gehört nicht in den Handel! ABO bleibt da und Daumen Hoch... LG Christian

Vor 8 Monate
Jonathan Stöß
Jonathan Stöß

8:52 Weil euch das ziemlich tödlich umbringen kann.😂😂

Vor 8 Monate
computerkarlaustria
computerkarlaustria

tod, töter, am tötesten!!!!! hihi

Vor 4 Monate
www . deaf - tv . com
www . deaf - tv . com

http://www.ebay.de/itm/G9-5730-72-LED-AC-220-240-V-Warm-White-CE-ROHS/122253233532?hash=item1c76dc4d7c:g:5EEAAOSwj85YQqEK Risiko, ich bestelle nicht!

Vor 8 Monate
Zerobrain
Zerobrain

Was ist an dem Teil besonders?

Vor 8 Monate
Timo Freund
Timo Freund

Filament LEDs sind doch gut

Vor 8 Monate
Just4Gamer
Just4Gamer

Endlich mal einer der mal richtig Jemanden über Billigteile informierst

Vor 8 Monate
hurius
hurius

Wie können Sie nur unsere tolle, kommunistische VR-China so in den Hintergrund ziehen, die selbst dank der aufstrebenden, durch Freihandelsknebelverträge dahingetriebenen Wirtschaft genug Peanuts auftreiben konnte, ganz Europa aufzukaufen - und Afrika zu dazu? Unsere treuen erlesenen Freunde wollen doch nur, dass unsere kostbaren Arbeitsplätze erhalten bleiben - nicht das, was Sie denken, dass sie gar Technologie klauen, und misraten lassen. Glauben Sie mir nicht? Dann werden Sie bald sehen, wenn noch mehr Technologie-Handelsmännern der Zentralen Partei aufgekauft werden, in dem Glauben, sie würden Arbeitsplätze retten und keine Technologie legal kopieren wollen. Denn dann schreibt uns bald der heilige Führer vor, wie wir zu denken und zu arbeiten haben. Es lebe der Kommunismus!

Vor 8 Monate
hurius
hurius

MEHR VON DEM BILLIGSCHEISS! MEHR LAND FÜR DEPONIEN IN AFRIKA, MEHR BILLIGSCHEISS, MEHR VERSTECKTE IDEOLOGIE!

Vor 8 Monate

Nächstes Video