Darf ich Waffen erben? | RA Solmecke mit Benjamin Waack von Beistand im Todesfall


  • Am Vor Monat

    Kanzlei WBSKanzlei WBS

    Dauer: 9:23

    Was darf ich überhaupt vererben? Waffen, meine eigenen Organe oder Songs auf meinem iTunes Account? Und darf ich mich in einem anderen Land beerdigen lassen oder die Asche eines Toten mitnehmen?
    Heute beantworte ich Fragen von Benjamin Waack von der App "Beistand im Todesfall".
    Das Thema des morgigen Videos: Mitteleuropäische Nager plagen Versicherer
    Rechtsanwalt Christian Solmecke
    Christian Solmecke hat sich als Rechtsanwalt und Partner der Kölner Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE auf die Beratung der Internet-, IT- und Medienbranche spezialisiert. So hat er in den vergangenen Jahren den Bereich Internetrecht/E-Commerce der Kanzlei stetig ausgebaut und betreut zahlreiche Medienschaffende, Web 2.0 Plattformen und App-Entwickler.
    Neben seiner Kanzleitätigkeit ist Solmecke Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet an der Cologne Business School (www.dikri.de). Dort beschäftigt er sich insbesondere mit den Rechtsfragen in Sozialen Netzen.
    Vor seiner Tätigkeit als Anwalt arbeitete er über 10 Jahre als freier Journalist und Radiomoderator (u.a. für den Westdeutschen Rundfunk).
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    soundcloud.com/kanzleiwbs
    itunes.apple.com/de/podcast/kanzlei-wbs/id1001147042?mt=2
    twitter.com/solmecke
    instagram.com/kanzlei_wbs/
    facebook.com/die.aufklaerer
    Hotline: 0221 / 400 67 550
    E-Mail: info@wbs-law.de

    Recht  Anwalt  Gesetz  Kanzlei  Jura  juristisch  rechtlich  WBS  Wilde  Beuger  Solmecke  waffen erben  waffe erben  organe erben  organe vererben  organe  organ  waffen  waffenrecht  waffe führen  waffe geerbt  alte waffen  waffenbesitz  waffenschein  waffe besitzen  itunes  apple  apple music  amazon music  Todesfall  tot  tod  erbe  erbrecht  

Andreas Hübner
Andreas Hübner

#fragWBS gerade ganz aktuell 🤬 wenn jemand IN meiner einfahrt steht, darf ich ihn zuparken? Oder ist das nötigung? Ich finde keinen anderen Parkplatz. Diese Stück ist aber noch die Zufahrt. Also noch dieses Stück einfahrt des grünstreifens. Also nicht nein privatgrundstück. Aber eben der Weg in meine einfahrt. Ich hoffe das ist verständlich.

Vor 24 Tage
ö. . ,
ö. . ,

#fragWBS Können wir Ausserirdische dafür verklagen dass sie eine Oumuamua Sonde in unser Sonnensystem schicken? Verletzung von Persönlichkeitsrechten der gesamten Menschheit, ggf. Urheberechtsverstöße weil sie unsere Radio- und Fernsehsendungen etc ohne Lizenz aufzeichnen. Wäre der Gerichststand dann Erde oder Alpha Centauri?

Vor Monat
Anon Anon
Anon Anon

4:26 Mit einer Sammler-WBK ist eine Blockiereinrichtung aber immer noch Voraussetzung.

Vor Monat
Kurt Gestav
Kurt Gestav

ich finde das aber gut das man nicht alles erben darf manche gehemnise bleiben beser gehiem auch nach den tod.

Vor Monat
Angelo Achmed Merkel
Angelo Achmed Merkel

Also ist es besser es komplett zu verbieten so dass die Leute es vor den Behörden geheim halten ?

Vor Monat
Skull Commando
Skull Commando

#fragWBS wenn ich key ( für ein spiel ) kaufe aber der Verkäufer weiß er kann es nicht liefert und der das Geld trotzdem nimmt und mich immer der Supporter hinhält mit morgen kommt er. ist es von Seiten der Webseite betrug?

Vor Monat
Idealist17
Idealist17

Bei dem Bestattungsgesetzt haben garantiert die Kirchen ihre verlogenen Finger im Spiel. Denn es geht auch hier wieder nur ums Geld, da man ja den Friedhof, der meist in kirchlichem Besitzt ist nutzen sollen muss und natürlich auch dafür bezahlen sollen muss.

Vor Monat
Polygon Vampir
Polygon Vampir

Naja so Kurios sind die Fragen gar nicht. Denn Waffen sind oft teil der Erbmasse. Die Frage ob ich die Asche einer verstorbenen Person in einer Urne auf meinem Kamin stellen darf, wie es z.B. in Amerikanischen Filmen oft getan, wird sicherlich auch nicht selten gestellt. Naja und die letzte Frage mit den Organen lässt sich auch mit etwas logik beantworten. Denn hier will man natürlich Selbstgefährdung ausschließen bzw. den Anlass für Mord nicht geben. Dazu ein Beispiel: Meine Frau ist tot krank und ihr kann nur geholfen werden in dem sie ein neues Herz bekommt. Nun bin ich als Spender tatsächlich geeignet. Nun würde ich mein eigenes Leben für meine Frau geben und bringe mich quasi so um, das mein Herz transplantiert werden kann. Nun würde ich vorher alles im Testament festhalten und los gehts. Eine zweite Möglichkeit wäre, wenn die Organe Erbmasse wären, meine Frau eben Herzkrank ist ein neues Herb braucht und Egoistisch handelt. Dann könnte sie auf die Idee kommen mir das Leben zu nehmen und das Herz dann zu beanspruchen. Wie verhindert man das alles? Naja ganz einfach. Man kann keine Organe vererben. Die Frage ob man sich im Ausland bestatten lassen darf, dürfte auch häufig gestellt werden. Zumindest sind mir im Bekanntenkreis gleich Zwei Fälle bekannt, die sich dies wünschen. Einer von Ihnen hat Familie in den USA und möchte, sollte er sterben, dort beerdigt werden. Der andere ist ein riesen Fan von Italien und möchte gerne dort seine Ruhe finden. Zwar sind beide noch relativ Jung und der Tot ist noch absehbar. Allerdings haben sich beide schon um die passenden Antworten gekümmert und auch soweit alles im Testament festgehalten. In beiden Fälle ist es wohl möglich. Eine andere Frage die sich mir stellt ist jedoch was passiert wenn ich im Ausland, z.B. in einem Urlaub sterbe und meine Familie die Überführungskosten für den Leichnahm nicht zahlen wollen oder können? Werde ich dann dort beerdigt?

Vor Monat
Bilbo Beutlin
Bilbo Beutlin

Er hatte die Augen seiner Mutter!

Vor Monat
MoMBaSaJoHN
MoMBaSaJoHN

Wie sieht das aus mit illegalen Besitzen? (Alte Weltkriegswaffen, NS-Zeichen, Drogen)?

Vor Monat
Herwig Huener
Herwig Huener

Es gibt von Robert Silverberg eine interessante SF-Geschichte: Ein sehr reicher Mann hat einen UnfallTod, und seine Organe können verwertet werden. Dann kommen aber findige RechtsAnwälte auf die Idee, das Erbe für die Empfänger dieser OrganSpende einzuklagen - weil der Tote da ja noch am Leben ist - wenigstens teilweise. Wäre eine solche Klage in Deutschland möglich?

Vor Monat
Andyway
Andyway

#fragWBS Ist denn der Friedhofszwang eigentlich mit Artikel 4(2)GG vereinbar? Gilt die ungestörte Religionsausübung auch nach dem Tod?

Vor Monat
Julius Caesar
Julius Caesar

könntet ihr bitte ein Video über Thomas Resch und die Zeugen Jehovas machen

Vor Monat
DaOchi85
DaOchi85

Der ganze Prozess, der für Angehörige beginnt sobald jemand Stirbt, fühlt sich in Deutschland an, wie als wenn man ins in 18. Jahrhundert zurückversetzt wird. Dann geht es nämlich los, man bekommt Sachen auferlegt, man wird enteignet, gezwungen, gegängelt und genötigt. Man muss schlichtweg die Bürokratiehölle Deutschlands durchleben und irgendwann ist man nur noch dazu geneigt alles zu unterschreiben nur dafür das man endlich in ruhe trauern darf. Ekelhaft. abartig und unmenschlich wie es hier vonstattengeht. Das fängt da an, wenn dir die Polizei die Wohnung versiegelt, weil der jenige darin gestorben ist und die ersten willkürlichen Handlungen von Staatsmacht und Staatanwaltsschaft spürt und es endet irgendwann darin, wenn Papastaat die Hand aufhält, weil irgendwo noch was zu bezahlen ist oder Schulden vorhanden sind.

Vor Monat
Erzbengel Larszarus
Erzbengel Larszarus

#fragWBS Hallo, ich hätte da auch mal eine Frage: Wie ist das eigentlich mit Namensschildern an Klingeln und Briefkästen im Hinblick auf die DGVO? Technisch könnten ja dadurch Leute von denen ich das gar nicht will erfahren wo ich wohne... Mein Hausarzt traut sich nicht mehr mich mit Namen anzusprechen, beim Schlachter wird man bemüht wie ein Fremder behandelt, warum soll also zb die Post nicht auch darunter leiden? ;) :)

Vor Monat
B RDEK
B RDEK

Apple Music ? Man brauch nicht zwingend Spotify

Vor Monat
Dennis3Run
Dennis3Run

So eine Blockiereinrichtung ist auch so ein Schwachsinn. Die Dinger können wohl sehr leicht entfernt werden.

Vor Monat
Osihg _
Osihg _

Der Revolvergriff sieht aus wie mein Opa :D ...er ist nicht der Schönste

Vor Monat
s3bm4ster
s3bm4ster

Aber meine Organe sind doch mein Eigentum. Warum kann ich das nicht vererben? Bin mir sicher das mein Vater irgendwann eine neue Leber braucht und mein Bruder Nieren.

Vor Monat
TheFeriwan
TheFeriwan

+Viola Schümann ich verstehe nicht, was genau Sie meinen, und wie das mit der Frage, ob Organe vererbbares Eigentum darstellt, zusammenhängt. Mit anderen Fragen habe ich mich nicht beschäftigt.

Vor Monat
Viola Schümann
Viola Schümann

+DaOchi85 ja genau und wenn weiter von Piloten und abschmieren die Rede ist, kann ich für Eure Herzen auch nicht mehr garantieren. Ehrlich.

Vor Monat
DaOchi85
DaOchi85

Wenn man nicht im Krankenhaus stirbt oder bei einem Unfall, wird der verstorbene meist eh zu spät gefunden. Des weiteren könnte auch niemand so schnell sagen ob das gewünschte Organ noch verwendbar wäre. Beispielsweise bei einem Herz liegt die Zeit bei 3 Stunden ab Entnahme und auch nur, wenn er kurz zuvor verstarb, danach darf es nicht mehr verwendet werden.

Vor Monat
Viola Schümann
Viola Schümann

+TheFeriwan Oder wie sehen Sie das? Hmmmm? Entschuldigung da war halb Hamburg bei und hat das mitbekommen.

Vor Monat
Viola Schümann
Viola Schümann

+TheFeriwan Eigentlich totaler Blödsinn. Wer extern meine Organe zerstört über zusetzen von Gifte, egal ob über Raumluft oder ins Essen gemischt macht sich strafbar bei Mord. Organe sind Lebenswichtige Funktionsträger. Und nur weil andere andere so hassen wollen Sie immer nur zerstören. Snuff Opfer da waren wir stehengeblieben. Oder Organwäscher oder Blutwäscher, da Sie noch mit Waschpulver und anderen toxischen Pulvern haten.

Vor Monat
ichsasa
ichsasa

#fragWBS #challengeWBS Ich komme auf meinen Fahrrad an eine 4 spurige, mit Ampeln versehene, Kreuzung die Auto-Ampel, in meine Fahrtrichtung, zeigt Rot aber die Ampel des Fußgänger Überwegs, in meine Fahrtrichtung, zeigt Grün. Welche Ampel gilt für mich als Fahrradfahrer? Folgefrage macht es einen Unterschied ob ich bei der Fußgängerampel nur für das Überquren absteigen würde?

Vor Monat
Izzi 88
Izzi 88

als radfahrer hast du dich grundsätzlich an die autoampel zu halten, bzw eine radfahrer ample wenn vorhanden. die fußgängerampel darfst du natürlich auch benutzen, musst dann aber absteigen und schieben, genau wie beim zebrastreifen.

Vor Monat
ichsasa
ichsasa

+Herr Doktor Scheinen viele Menschen, hier in der Großstadt, morgens auf dem Weg zur Arbeit nicht zu wissen oder zu ignorieren, deswegen frag ich ganz dumm ;P

Vor Monat
Herr Doktor
Herr Doktor

Was für eine selten dämliche Frage!! Eine Fußgängerampel gilt immer nur für Fußgänger. Wie kommst du überhaupt auf die Idee dass ..... nein echt jetzt?! So Dumm kann man doch nicht wirklich sein oder?

Vor Monat
Daniel Gendron
Daniel Gendron

Videos sind eigl immer ein bisschen leiser als der Rest. Stell mal bisschen hoch

Vor Monat
Karl Marx
Karl Marx

4:08 Bei Schusswaffen ! Und wie wäre das mit Hieb,- und Stichwaffen ?

Vor Monat
Viola Schümann
Viola Schümann

Ja genau..... Und das Broteschmiermesser, echt ihr könnt mich mal.

Vor Monat
Primel W
Primel W

#challengeWBS Wenn ich einen sehr großen Schaden von bspw. 50 Mio. Euro verursachen würde und eine Privathaftpflicht bis zu 25 Mio. Euro abgeschlossen hätte: Wer käme dann für die restliche Summe auf, wenn ich als Durchschnittsdeutscher den Rest nicht selber stämmen könnte? Und was würde passieren, sollte der zu Schaden Gekommene über eine Ausfalldeckung verfügen, die allerdings ebenfalls nicht in der Lage wäre, den vollen Schaden zu bezahlen?

Vor Monat
maniwahn
maniwahn

#fragWBS. Wenn ich die 3000 Euro Bußgeld für den Verbleib der Asche bei mir zu Hause gezahlt habe, darf ich die Asche dann behalten? Grüsse Simon M.

Vor Monat
Viola Schümann
Viola Schümann

Aha.

Vor Monat
Haja
Haja

darf ich alles, worauf Pfand erhoben wird, einfach behalten, wenn ich das Pfand nicht zurückverlange? #fragwbs #challengewbs

Vor Monat
Kugelfang LP
Kugelfang LP

interesannte frage hmmm....

Vor Monat
Rivo Gaming
Rivo Gaming

#fragWBS #ChallangeWBS Beispiel: Sexualle Belästigung am Arbeitsplatz. Der Mitarbeiter/Die Mitarbeiterin sagt "ich werde es melden". Dazu der Chef/-in "nicht solange sie selber Hand angelegt haben". Würde das stimmen?

Vor Monat
23475823
23475823

Wenn du damit sagen willst das ChefIn der Ansicht ist es wäre nur bei Körperkontakt eine sexuelle Belästigung, dann stimmt das. Etwas rein verbales oder per SMS/Internetpost fällt unter Beleidigung, auch wenns sexuell ist. Edit: Das bezieht sich auf das StGB. Vom Arbeitsrecht her ist es so das man mit einer fristlosen Kündigung rechnen muss, auch bei sexueller Belästigung ohne Körperkontakt.

Vor Monat
Herr Doktor
Herr Doktor

Stell doch deine Fragen mal so dass man weiß was du meinst.

Vor Monat
Rivo Gaming
Rivo Gaming

#fragWBS #ChallangeWBS Darf der Name im Klassenbuch sein (wegen der DSGVO). In z.B. Polen gibt es keine Namen, sondern Nummern

Vor Monat
Herr Doktor
Herr Doktor

Aha die Polen haben keine Namen nur Nummern... das gabs in den 30ern schonmal und das kam nicht so gut an ;) Deine Name wird aus organisatorischen Gründen gebraucht, daher darf er von der Schule verarbeitet werden. Lern doch erstmal was in der DSGvO steht bevor du Fragen stellst die logisch sind.

Vor Monat
JuliusCaesar Augustus
JuliusCaesar Augustus

#fragWBS #challengeWBS Könnt ihr mal in ein Video so eine Umfrage machen, wie alt die Zuschauer so ungefähr sind?

Vor Monat
Fergesslich
Fergesslich

12

Vor Monat
Rockcrusher R
Rockcrusher R

#fragWBS #ChallengeWBS Was passiert eigentlich wenn jemand seine Staatsbürgerschaft abgibt und keine neue annimmt?

Vor Monat
Peter Preul
Peter Preul

+Silkwesir Dann lehnt man alle 6 Monate seine Staatsbürgerschaft ab. Geht das überhaupt?

Vor Monat
Silkwesir
Silkwesir

da gab es letztens ein Video zu vom Kanal "Today I Found Out": http://www.youtube.com/watch?v=OMYrX2Z-8Ec ich hab das vor einiger Zeit mal recherchiert, und das, was dort für UK beschrieben wird, so wäre es auch in Deutschland. Also spätestens nach 6 Monaten wird dir wieder die deutsche Staatsbürgerschaft zugeteilt, damit du nicht staatenlos wirst.

Vor Monat
Einauge1987
Einauge1987

Die Sumerer haben die Bürokratie efunden. Die Deutschen haben eine Kunstform daraus gemacht.

Vor Monat
derKater
derKater

#fragsolmecke Wie ist das eigentlich bei alten Familien Gräbern auf Privatbesitz. Darf man dort zum Beispiel offiziell Familienangehörige bestatten wenn die Grabstätte im Familienbesitz liegt ? Abwandlung: Dürften Familien fremde dort bestattet werden?

Vor Monat
Fergesslich
Fergesslich

P.S: Ich frage für einen Freund!!!111

Vor Monat
samegoi
samegoi

Sehr Interessant und gut aufbereitet. Vielen Dank!

Vor Monat
Breadknight
Breadknight

Ich finde das richtig beschissen, wie das hier in Deutschland geregelt ist. Der Staat ZWINGT dich, das du verbrannt und/oder eingebuddelt wirst und VERLANGT dann von den Angehörigen, das zu bezahlen. Nicht einmal der tot ist umsonst und wird von der Bürokratie überschattet. Die Angehörigen sollten mit der Asche machen dürfen, was sie wollen. Es ist die Asche eines ihrer Angehörigen und nicht die des Staates. Wenn sie die Asche im Wohnzimmer haben wollen und der Verstorbene es sich so gewünscht hat, dann sollte das erlaubt sein. Und wenn sich der Verstorbene gewünscht hat, das man seine Asche im Winde zerstreut, sollte das ebenso erlaubt sein. Und wenn der Verstorbene will, das man seine Asche in Edelstein einpresst und die Angehörigen das so machen wollen, dann sollte das auch erlaubt sein. Ich sehe hier absolut keinen Sinn, warum das verboten ist. Ich meine, es ist immerhin auch erlaubt, das man seinen Körper für ''Körperwelten'' zur Verfügung stellt. Irgendwie erscheint mir das alles recht willkürlich.

Vor Monat
Viola Schümann
Viola Schümann

+Jason d.w. Hey. Naaa

Vor Monat
Jason d.w.
Jason d.w.

Hey

Vor Monat
Viola Schümann
Viola Schümann

Ich kann Körperwelten nicht ab! Google mal nach Körperschaften. Soviel zum Eigentum des eigenen Körpers. Andere dürfen eben nicht darüber verfügen. Artikel 1

Vor Monat
Viola Schümann
Viola Schümann

Körperwelten kann ich nicht ab! Google mal nach Körperschaften. Vielleicht wirst du schlauer.

Vor Monat
Leubsdorferjung
Leubsdorferjung

Mir ist es egal, wo mein Kadaver verbleibt... Hauptsache, meine Seele ist frei!!

Vor Monat
Xalxitz
Xalxitz

#fragWBS Darf ich eigentlich alles was nicht verboten ist? Oder darf ich nur was ich ausdrücklich darf?

Vor Monat
Xalxitz
Xalxitz

+Herr Doktor"Boah mehr Deutsch geht nicht mehr oder?" Das meine ich ja. Das ist ja das komische an der Sache. Stimme ich dir auch zu. Viele Deutsche denken so. "findest du das gut?" Ich war mal libertär. Sogar ein Anarcho-Kapitalist. Aber die "ist Regierung moralisch" ist eine zu große Frage für dieses Jahrhundert. Dieses Jahrhundert müssen wir die moralische Frage der Demografie, Ausländer und Immigration" lösen. Darum bin ich nicht mehr ideologisch libertär. Ich bin pragmatisch.

Vor Monat
Herr Doktor
Herr Doktor

Boah mehr Deutsch geht nicht mehr oder? Euer Volk fühlt sich nur wohl wenn es einen anFührer gibt der euch sagt was ihr dürft und was ihr nicht dürft. Stell dir vor eine Welt ohne Menschen vor, du könntest alles machen was du willst, ohne konsequenzen. Die einzigen Gesetze sind die Naturgesetze. Jetzt bist du aber nicht der einzige Mensch... eine Gruppe von Leuten hat ein Gebiet beansprucht und nur weil du in diesem Gebiet geboren bist, diktieren sie dir was du darfst und was du nicht darfst.... findest du das gut? Fazit: Du darfst/kannst alles machen was immer du willst...

Vor Monat
??? ???
??? ???

#fragWBS/#challengeWBS wenn ich bei einem Händler Waren kaufe, der mir (gesetzlich oder durch den Kaufvertrag) ein Rückgaberecht anbietet, in dem Vorsatz oder in der Erwartung dieses zu nutzen mache ich mich dann strafbar? (z.B. wenn ich etwas Downloade um zu sehen was der Download beinhaltet, aber nicht wirklich den behalten will, oder wenn ich den Download extern speicher und dann "zurückgebe" und die kopie behalte) #challengeWBS: Wie ist es zu bewerten wenn eine Person von mir ein Verhalten oder eine Anrede als angemessen betrachtet, dass ich als beleidigend empfinde? (zB: mein Vater mochte die politisch korreckten Bezeichnungen für schwarze Mitmenschen nicht, da diese seiner Meinung nach die Menschen auf ihre Hautfarbe reduzieren und er sich dabei fühlte als würde er sie beleidigen)

Vor Monat
Linke Shifttaste
Linke Shifttaste

#fragWBS #ChallengeWBS Muss man sich überhaupt beerdigen lassen?

Vor Monat
wargearinternational
wargearinternational

Ja, du kannst die Leiche ja nicht in irgendwo verwesen lassen.

Vor Monat
Fork33
Fork33

#fragwbs so weit ich informiert bin ist es in Deutschland nicht erlaubt die Urne mit der Asche zuhause aufzubewahren. Was währe bei Verstoss der Juristische und polizeiliche vorgang? Ich Stelle mir das etwas komisch vor wen die Polizei der Oma die Urne des Opas von der Kommode konfisziert.

Vor Monat
ibidaxiuero
ibidaxiuero

Das mit dem Verbrennen im Ausland: Es gibt Einrichtungen die anbieten, die Asche von Verstorbenen zu Edelsteinen zu pressen. Wie sieht es in dem Falle aus? Darf man die Oma als Edelstein zurück holen und auf den Kamin stellen? Und wie ist das im Falle einer Betreibung geregelt? #fragWBS

Vor Monat
DaOchi85
DaOchi85

Naja vielleicht deswegen auch der übergang in die Schweiz beispielsweise.

Vor Monat
TrueRuffy
TrueRuffy

+DaOchi85 Hab letztens mal recherchiert zu dem Thema Explizit erlaubt ist es in keinem Bundesland, aber es wird in einigen geduldet

Vor Monat
ibidaxiuero
ibidaxiuero

+DaOchi85 Sind in der Regel ein paar Karat, also mehr als 1-2g wird der Stein sowieso nicht wiegen. Es geht mir mehr darum, wie das rechtlich geregelt ist und ob in dem Falle das Gesetz von einem verpfändbaren Gegenstand ausgeht. Dass sich aus dieser Art der Bestattung kein Gewinn machen lässt (wäre ja noch schöner..) ist klar.

Vor Monat
DaOchi85
DaOchi85

Viola Schümann Jeder darf auf seine eigene weise trauern. Persönlich gesehen, finde ich es moralisch und ethisch noch vertretbar. Wie gesagt, es wird ein sehr kleiner Teil der Asche verwendet, die restliche wird ja normal beerdigt. Manche würden sein/ihr liebste auch gerne in ne Rakete füllen, hochschießen und verteilen, weil derjenige Silvester vielleicht ganz toll fand oder gerne zu den Sternen wollte. Die Geschichte dahinter sollte sowas legitimieren können. Wenn wir bei der Einbalsamierung fürs Wohnzimmer angekommen sind reden wir nochmal :D

Vor Monat
Viola Schümann
Viola Schümann

+DaOchi85 sorry ich finde die Gesellschaft wird immer kranker.

Vor Monat
DriveLongRoad
DriveLongRoad

#FragWbs Darf ich Sex mit meiner Katze haben, wenn sie über 18 ist?

Vor Monat
Grasyl
Grasyl

Weil es 1969 eine große Reform gab und da wurde unter anderem sehr viel an "Altlasten" von Kaiserreich und Nazideutschland entfernt. Und da war Sex mit Tieren auch dabei.

Vor Monat
Angelo Achmed Merkel
Angelo Achmed Merkel

+Grasyl Seit 2013 ?! Was ist nur los in diesem Land warum war das bis 2013 legal ?!

Vor Monat
Viola Schümann
Viola Schümann

Über Ethik brauch ich mit Dir ja nicht sprechen!

Vor Monat
Grasyl
Grasyl

Nein, du darfst in Deutschland seit 2013 keinen Sex mehr mit Tieren haben.

Vor Monat
wargearinternational
wargearinternational

Ist das ne ernst gemeinte Frage?

Vor Monat
ScienceTube
ScienceTube

#fragWBS Der Preis im Supermarkt ist ja soweit ich weiß nicht bindend. Wenn jetzt der Kunde im Glauben, seine Waren zum aufgedruckten Preis zu bekommen, zur Kasse geht, der Verkäufer ihm einen höheren Preis als den aufgedruckten nennt und der Kunde es bezahlt, weil er nicht nachrechnet, wäre dann irgendetwas daran strafbar?

Vor Monat
Kugelfang LP
Kugelfang LP

soweit ich es in der Ausbildung gelernt habe, ist der im System hinterlegte presi der bindende. Eine andere sache ists natürlich ob das "Verbrauchertäuschung" ist und dadurch einen Strafbestand darstellt. Dafür müsste man dir als einzelhändler allerdings vorsatz nachweisen.

Vor Monat
Oliver Sturm
Oliver Sturm

Nein .. Das wäre meiner Meinung nach Zivilrecht .. und da gibt es soviel ich weiss "strafbar" nicht ... man müsste also klagen oder sich einigen.

Vor Monat
Michi Welt
Michi Welt

Nein

Vor Monat
DeBukkIt
DeBukkIt

#fragWBS Wenn ich verbotenerweise auf einem Hydrantendeckel parke und die Feuerwehr im Einsatz mein Auto gewaltsam entfernen muss und dabei beschädigt, habe ich dann trotz meines ordnungswidrigen Verhaltens Anspruch auf Schadensersatz? #challengeWBS

Vor Monat
DrizzleBeat_98
DrizzleBeat_98

Mensch du lebst ja auch noch :D Guten alten Zeiten damals

Vor Monat
Kugelfang LP
Kugelfang LP

dadurch dass es dazu bereits ein gerichtsurteil gab wird man immer auf den kosten sitzenbleiben. Denn jeder gute anwalt würde sich auf das verfahren berufen.

Vor Monat
MrXPeaceLP
MrXPeaceLP

hab letztens ein Video gesehen, wo in nem Örtchen in Bayern immer wieder die Feuerwehrausfahrt zugeparkt wurde. Ist ein Feuerwehrmann, der zuerst den Fall darstellt, und dann sich... naja darüber auslässt ._. Ist wirklich nervig, und dem und seinen Jungs und Mädels kann ich auch nur wünschen, dass, wenn sie ab und zu mal dann zu solchen drastischen Maßnahmen greifen, die Leute das endlich mal verstehen. (Klar sollte man sowas, wenn's bekannt ist, erstmal versuchen, diplomatisch zu lösen, egal wie viel Unverständnis man dafür hat, dass jemand sein Auto da überhaupt parkt, um eine Gewaltspirale zu vermeiden... nur stellt er's so dar, dass solche Gespräche bereits geführt wurden, und sie auf absolute Uneinsichtigekeit stießen :/ )

Vor Monat
DeBukkIt
DeBukkIt

Freunde, um das mal kurz klarzustellen: Ich bin selbst ehrenamtlich Unterbrandmeister, ne. Ich wäre der letzte, der einen Hydranten blockiert, immer mit der Ruhe :D

Vor Monat
Maro-Gauner
Maro-Gauner

DeBukkIt Nein, dann bist du einfach nur ein Hurensohn.

Vor Monat
diewerbung
diewerbung

Blockiersysteme sind meist teurer als die Waffe noch wert ist, da sollte man sich vorher drüber informieren

Vor Monat
Häiderbär
Häiderbär

#fragWBS darf man Dekowaffen ohne weiteres ins Bordgepäck legen ? Sie sind ja schließlich nutzlos.

Vor Monat
Der Flo
Der Flo

+Herr Doktor man könnte damit eine straftat vortäuschen dann könnte ich ja gleich mit ner spielzeug bazuga da rein

Vor Monat
Izzi 88
Izzi 88

+Der Flo so ziemlich alles. dann weiß der zol bescheid und das gepäck wird gesondert untersucht. wichtig ist dann nur dass sich die waffe nicht im handgepäck befindet.

Vor Monat
Herr Doktor
Herr Doktor

Nein

Vor Monat
Fergesslich
Fergesslich

Hast du deinen Doktor in Namibia gemacht? +Herr Doktor

Vor Monat
Herr Doktor
Herr Doktor

Gut den Aspekt mit der Panikmache hab ich nicht bedacht, du könntest ja mit den Fake Waffen das Flugzeug entführen. Dann wirst du die Waffe halt im normalen Gepäck mitnehmen müssen. Aber die Mitnahme ansich wird weiter kein Problem sein.

Vor Monat
Frischluft 95
Frischluft 95

Waffenrecht ist wahrlich nicht ihr Thema Herr Solmeke. Bei 3:14 sprechen sie davon, eine Waffe zu tragen. Die Notwendigen Dinge die Sie dafür aufzählen (Bedürfnis, persönliche Eignung, Zuverlässigkeit) entsprechen jedoch den Anforderungen für eine Waffenbesitzkarte. Eine solche Waffenbesitzkarte berechtigt ausschließlich zum Besitz der Waffen sowie zum Transport in einem verschlossenen Behältnis, vorausgesetzt der Transport geschieht in Verbindung mit dem Bedürfnis (z. B. zum Schießstand). Richtig ist, das man eine solche WBK braucht, um Waffen zu besitzen/Erbwaffen zu behalten. Zum erwähnten TRAGEN der Waffen (juristisch korrekt wäre "Führen"), also dem zugriffsbereiten und geladen mitführen der Waffe, bedarf es einen Waffenschein. Und der hat ganz andere Anforderungen.

Vor Monat
Der Spielende Holländer
Der Spielende Holländer

Shots fired...

Vor Monat
Fergesslich
Fergesslich

Solmecke recherchiert die wenigsten Fragen von Grund auf selbst, das machen zwei Mitarbeiter im Nebenraum, das wurde mal in einem Video gezeigt. Dass das keine richtigen Anwälte sind erklärt sich von selbst, so kann man sich die zahlreichen Fehler im Bereich Waffengesetz erklären. Peinlich ist es natürlich trotzdem, zumal die Fehler immer dieselben sind und er es nach 10 Videos trotz zahlreicher Kommentare immer noch nicht gebacken bekommt.

Vor Monat
DasAl3x
DasAl3x

+Marcus Meisters Fahrerlaubnis und Führerschein sind 2 untersch. Dinge

Vor Monat
Marcus Meisters
Marcus Meisters

Das Wort "führen" in jeglicher Form, wurde in Deutschland als Nazisprech eingestuft und ist absofort verboten. Aus dem GeschäftsFÜHRER wird der GeschäftsLEITER und aus dem FÜHRERschein wird die FAHRerlaubnis.... Wo soll das noch alles .hin*****PIEEP*.

Vor Monat
EUW Server
EUW Server

DANKE, endlich kennt sich jemand mal aus! ^^

Vor Monat
Der Kaktuskeks
Der Kaktuskeks

Das war eine interessante Folge.

Vor Monat
dontrequest
dontrequest

Fallen automobile Waffen auch unter das Waffenrecht?

Vor Monat
Matthias K
Matthias K

@dontrequest Dann müssten fast alle Alltagsgegenstände unter das Waffenrecht fallen: Küchenmesser, Äxte, Hämmer, Fahrräder usw., usw. ... Damit könnte man dann, möglichst nach EU-Recht und neuer Datenschutzverordnung das komplette normale Leben lahm legen. Aber das ist wohl das Ziel dieser EU-Bürokraten. Schönen Dank auch ☹️

Vor Monat
dontrequest
dontrequest

Kraftfahrzeuge, die als Waffen eingesetzt werden

Vor Monat
Matthias K
Matthias K

@dontrequest Was sollen „automobile“ Waffen sein ?

Vor Monat
Oliver Sturm
Oliver Sturm

was meinst du damit? BMW?

Vor Monat
Michi Welt
Michi Welt

Warum sollten sie nicht darunter fallen?!? Sind ja letzten Endes ebenfalls Schusswaffen. Also machen Fragen. Kopf->Tischplatte.

Vor Monat
John Doe
John Doe

Der Ton ist heute aber ziemlich leise ........ :-)

Vor Monat
Computer freak
Computer freak

#fragWBS Wenn ich eine Person, die sich in einem anderen Land befindet erschieße während ich mich in Deutschland befinde. Welches Land ermittelt dann wegen Mordes?

Vor Monat
Andreas Delany
Andreas Delany

wer die Leiche hat, hat den Papierkram

Vor Monat
Oliver Sturm
Oliver Sturm

Frag mal on der Botschaft von Saudi Arabien in Istanbul nach :-) .. obwohl da waren ja Täter und Opfer "auf Saudi Araibischen Terretorium" ...

Vor Monat
JesusNoGA
JesusNoGA

hatten wir schon

Vor Monat
Die Aboneneten
Die Aboneneten

#fragWBS was für Klingenwaffen Schlagwaffen und Schußwaffen darf ich Besitzen?

Vor Monat
Matthias K
Matthias K

@Viola Schümann Wie meinen ?

Vor Monat
Viola Schümann
Viola Schümann

+Markus L. Dazu zähl ich Gifträume und Kammerjäger auch! Nur wegen stumpfen Dekowaffen in der Wohnung, oder vergiftet ihr die Theater auch?

Vor Monat
Grasyl
Grasyl

+Markus L. Man darf auch ohne Waffenschein eine Schusswaffe besitzen. Es reiche eine Waffenbesitzkarte und wenn es um sehr alte Modelle geht, wie Steinschloss Vorderlader dann darf man die auch ohne WBK haben. Und man darf natürlich nicht mit einer Armburst durch die Stadt laufen. Hör bitte auf den Leuten Unsinn zu erzählen, wäre nett.

Vor Monat
Michi Welt
Michi Welt

Scheinbar wieder einer bei dem Google kaputt ist und/oder zu faul zum selber lesen ist.

Vor Monat
Markus L.
Markus L.

Ohne Waffenschein darf man gar keine Schusswaffe besitzen. Als Schusswaffe gilt alles was ein Projektil mittels kalter oder heißer Gase durch einen Lauf befördert. Einen Bogen oder eine Armbrust darf man somit jederzeit mit sich führen, solange diese nicht gespannt sind. Zudem muss man sicherstellen, dass Kinder keine gespannte Armbrust in die Finger bekommen. Bei Messern hängt das mit der Klingenlänge zusammen, meine es wären mal 8 cm, kann sich aber inzwischen auch geändert haben. ( P.s.: Es gibt wohl auch Sportwaffen, bei denen ein Pfeil mittels eines Transportschlitten's, welcher mittels Druckluft in einem Lauf angetrieben wird, über dem Lauf abgeschossen wird. Diese kann man angeblich auch ohne Waffenschein führen.)

Vor Monat
GiulianoTek
GiulianoTek

Darf ich ein skelet harben?

Vor Monat
Oliver Sturm
Oliver Sturm

Ja ... denn ohne eins wärt Du Gummi :-)

Vor Monat
Pate 86
Pate 86

#FragWBS wo bzw wie muss man dan eine geerbte waffe lagern wenn es zb von mein opa ist der in einer wohnung wohnt und die nach einer gewissen zeit geraümt werden muss aber die erbschaftsanträge noch nicht durch sind was dann?

Vor Monat
Michi Welt
Michi Welt

In einem entsprechenden Waffenschrank.

Vor Monat
Schnipp
Schnipp

Einer der Gründe warum mein Schwager den Jagdschein gemacht hatte waren die Jagdwaffen seines Vaters, nicht unbedingt um diese erben zu können, sondern im Fall der Fälle diese nicht notverkaufen zu müssen und somit weniger zu bekommen als sie wert wären bzw. die Waffen untauglich gemacht werden müssen. (kleiner Nachtrag: noch haben zum Glück beide ihr Waffen in eigenem Besitz ;) )

Vor Monat
HSxSH2010
HSxSH2010

Bei mir ähnlich. Ich habe auch die Waffensachkunde gemacht falls meinem Vater was passiert.

Vor Monat
Viola Schümann
Viola Schümann

+Fergesslich Ihr mit eurem Jagel. Die Themen kamen 2011 schonmal auf. Hat sich scheinbar nix geändert. Und der ganze "Bullshit" noch dazu.

Vor Monat
Benjamin Waack
Benjamin Waack

Fergesslich Danke!

Vor Monat
Fergesslich
Fergesslich

*Waidsichtigkeit +Benjamin Waack

Vor Monat
Viola Schümann
Viola Schümann

Echt? Also ich habe nur ein Schwert und ein Messer und verkaufe nicht! Aber eine ähnliche Debatte gab es diesem Forum schonmal.

Vor Monat
Klaus Taler
Klaus Taler

Waffenrecht ist nicht so deine Stärke...

Vor Monat
Fergesslich
Fergesslich

Er hat mal wieder Waffen tragen (also führen) gesagt, was mit dem Thema nichts zu tun hat, naja, wenigstens ist diesmal von Waffenbesitzkarte und nicht Waffenschein die Rede. +Michi Welt

Vor Monat
Oliver Sturm
Oliver Sturm

Siehe Antwort von Frischluft 95

Vor Monat
Michi Welt
Michi Welt

Wo war den der Fehler? Im Grunde war alles korrekt was er gesagt hat.

Vor Monat
neues Wappentier für Deutschland
neues Wappentier für Deutschland

Wieso?

Vor Monat
Yay Kruser
Yay Kruser

#FragWbs Wenn ich ein Mg42 in meinem Keller finde, und das melde, bekomme ich die dann zurück ,wenn ich sie (international) verkaufen möchte? Die wäre ja einiges wert...

Vor Monat
Fergesslich
Fergesslich

MG-42 ist aufgrund der hohen Kadenz eher ein BRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRT +Schwummiwumi

Vor Monat
cokefridger
cokefridger

Da ein MG42 unter das Kriegswaffenkontrollgesetz fällt, ist nicht berechtigten Personen/Firmen "die Herstellung, die Überlassung, das Inverkehrbringen, der Erwerb und auch der Transport von Gegenständen, Stoffen und Organismen, die zur Kriegsführung bestimmt sind" untersagt. Da du die Waffe Inverkehrbringen würdest, wenn du sie verkaufst, egal ob ins In- oder Ausland, ist das natürlich verboten, weshalb du sie dafür nicht zurück bekommen würdest.

Vor Monat
Yay Kruser
Yay Kruser

Smartwatch

Vor Monat
Smartwatch Hax
Smartwatch Hax

Yay

Vor Monat
Yay Kruser
Yay Kruser

Danke für die Antworten, jetzt kenne ich meine Handlungsoptinonen, falls ich irgendwann mal eines finden sollte;-))

Vor Monat
Die Wahrheit
Die Wahrheit

1

Vor Monat
Calandron
Calandron

#fragWBS Was passiert, wenn ein/e Angeklagte/r während eines laufenden Gerichtsverfahrens stirbt? Wenn sie/er z.B. bei Verurteilung einen hohen Geldbetrag zahlen müsste und das Geld den Erben durch die Lappen gehen würde?

Vor Monat
SonicArtZ l Designer Clan
SonicArtZ l Designer Clan

Ist doch oft schon passiert in Amerika zbs müssen die Kinder bzw verwandetn das eben Zahlen selbst wenn sie dadurch ihr ganzes Leben verlieren bei uns gibt es die Möglichkeit das zu bekämpfen.

Vor Monat
SynaxC0de
SynaxC0de

Knicklicht95, nein. Das Verfahren geht solange weiter, bis ein Urteil gespochen ist. Ich hatte den Fall selbst in meiner Verwandtschaft der Anwalt der gegenseite hat sich dann mit den Angehörigen des Verstorbenen auseinander gesetzt. Es kam halt nur noch der Anwalt und nicht mehr der Angeklagte.

Vor Monat
Michi Welt
Michi Welt

Dann nennt man das p. P. persönliches Pech.

Vor Monat
Knicklicht95
Knicklicht95

Wenn er während der Verhandlung stirbt und daher kein rechtskräftiges Urteil besteht, dann kann auch kein Urteil gesprochen werden, da der Angeklagte in der Verhandlung anwesend sein muss. Stirbt er nach Rechtskraft des Urteils endet auch die Vollstreckung, somit erbt man diese Kosten nicht, in dem Sinne auch die Gerichtskosten

Vor Monat
Gaming everything
Gaming everything

Gute frage

Vor Monat

Nächstes Video